Kaufempfehlung Stativ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufempfehlung Stativ

      Hallo, gibt es hier irgendwo eine Kaufempfehlung für Stative?
      Habe ich die irgendwo überlesen? WOllte mir mal ein mittelklasse Stativ zulegen.
      Habe mir mal vor einiger Zeit ein "Billiges" für eine Hochzeit gekauft. Das war dann quasi nicht wirklich einsetzbar. Da es ewig dauerte bis es abgeschraubt war und es quasi nicht naseitzweise einen Schwenk zulies.
      Also es sollte villeicht zwischen 100-200 € liegn oder so... wenn billiger habe ich auch nichts dagegen.
      Habe übrigens eine kleine Mini DV Sony PC5...
      Gruß

      Alex
    • Sorry dass ich mich solange nicht gemeldet habe...

      domain: ne ich glaub dass ist nicht so wirklcih dwas ich such...

      Das mit dem Velbon wäre ne Überlegung wert.

      Aber inzwischen habe ich mir schon ne ganz andere Frage gestellt. Ich habe unerwartet für meinen letzten (ersten) Hochzeitsfilm, der eigentlich ein Geschenk an das Brautpaar war 300 von diesem bekommen (schein angekommen zu sein :-)). Nun wollte ich mir ja eigentlich keinen neuen Camcorder zulegen, da alles was mich so wirklich interessiert hätte wie die FX1 oder so momentan einfach nicht finanzierbar erschienen. Nun habe ich da die Canon HV 20 gesehen und gelesen, dass die ja schon ein recht Hammer Preis Leistungs EVrhältnis hat. Die würde eventuell in mein Budget passen. ICh habe mmentan ein Sony PC 5 wie schon erwähnt und wollte aus Kostengründen einegentlich vorerst bei der bleiben. Nun habe ich aber noch vollgende Überlegenung. Ich habe mal im Internet in den USA geschiaut und eine gefunden soagr bei Amazon!! für 700 $ !! was bei einem etwas einfach gerechnetem Kurs von 1,50 ungefähr 466 ergeben wurde. Und dass ist dann schon ein Super Preis Leistungs VErhältnis.
      Amazon Seite

      Nun die Fragen:
      1. 110 V dürfte man ja wandeln können, also kein Auschlussgrund.
        [/list=1]
        • 2. Aber wie ist dass mit den Anzalh der Bildern sprich Ntsc und PAL... gibt dass ein unlösbares Problem ???
        • 3. gibt es sonstige Überlegungen die ich vergessen habe (abgesehen mal von Garantie und ähnliches)
        • 4. Zoll und Importsteuer dürfet wahrscheinlich auch nicht anfallen. . . da Bekannt bei mir in der US Armee sind und in Deutschland stationiert, die könnten das bestellen und müssen kein Zoll oder Steuer zahlen!


        Übrigends werde ich Anfang 2009 sowieso längere Zeit in die USA gehen.

        Was haltet ihr davon?

        Gruß
        Alex
    • Danke Ruessel,

      gibt es noch sonstige Meinungen?

      Gruß
      ALex WIcklein
    • RE: Canon HV 20

      Original von alexwick
      110 V dürfte man ja wandeln können, also kein Auschlussgrund.
      Was haltet ihr davon?
      Gruß
      Alex


      Viele Kameranetzteile, wie z.B. von Sony können mit den verschiedensten Spannungen und Frequenzen umgehen. Schau mal ob das bei Canon nicht auch so ist.

      ABER --> ruessel hat Recht --> Finger weg

      vg Ian
      vg Ian
    • RE: Canon HV 20

      Original von Ian
      ABER --> ruessel hat Recht --> Finger weg


      Und mehr Recht haben geht net.. auch bei mehreren Posts.. Du kannst die NTSC-Variante natürlich supergut in USA (oder anderen NTSC-Ländern) zur Anwendung bringen. Aber im PAL-Land ist das Teil für die Tonne..
    • Das heißt wenn ich jetz für längere Zeit in die USA gehe, dann sollte ich bei einer PAL Kamera bleiben? Oder was mache ich dann? Bzw kann ich meine PAl Camcorder dann nicht mehr gebrauchen?

      Lässt sich dass nicht irgendwie Convertiern oder so?


      Gruß

      Alex
    • Wo ist nur das Problem bei Dir?
      Ich war schon oft im 60i-Ausland mit einer 50i-Kamera und habe dort gute Aufnahmen gemacht und sie später mit meiner 50i-Ausrüstung abgespielt.
      Umgekert aber mit 60i-Kamera Aufnahmen zu machen und dann alles per NLE auf 50i für meine 50i-Ausrüstung umrechnen würde ich nicht machen.
      Beste Grüsse;
      FZ-300RX100ThiEYET5EDGEXperiaZ2eGimbalEDIUS 9.xMedionErazeri76700UHDaufFHD
    • Natürlich kannst du die Videos von NTSC nach Pal oder umgekehrt wandeln, was aber immer mit einem Qualitätsverlust verbunden ist.
      Außerdem kostet es viel Zeit und ist auch nicht immer stressfrei wegen möglicher Probleme.
      Ich habe kurzzeitig auch mal mit einer NTSC-Cam gearbeitet, aber diese schnell wieder abgegeben. Es machte einfach keinen Spaß.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • Original von Achilles
      Wo ist nur das Problem bei Dir?


      - Was meine Frag war sagte ich doch bereits...

      Ich war schon oft im 60i-Ausland mit einer 50i-Kamera und habe dort gute Aufnahmen gemacht und sie später mit meiner 50i-Ausrüstung abgespielt.


      Wo ich die Aufnahmen mach ist ja unrelevant... könnte die ja auch auf dem Mond machen... das ist mir klar. Nur wenn ich nun mehrer JAhre in den USA bleibe werde ich wohl kein PAL TV haben... sprich es dann nicht auf reiner PAL Hardware abspielen können...
    • achilles...was denkst du? wenn ich die Antwort auf die Frage bzw. wie du es sagst dass Problem hätte würde ich dann fragen? Ich hab mich noch gar nicht mit der PRoblematik PAL / NTSC beschäftigt...
      Sicher wäre ein sehr offensichtliche Antwort kauf dir eine Kamera für die USA und eine für Deutschland... Aber diese möchte ich gerne zurückstellen, dafür hätte ich nicht fragen brauchen.

      Hans Jürgen: Naja ich habe meine aktuelle bestimmt schon ca. 9/10 Jahre also die Lebensdauer war bis jetzt schon recht hoch. IN der Zukunft werden die Produktzyklen wohl eher kürzer sein, aber ich will/kann mir nicht alle 3-4 Jahre eine neue Camera kaufen (müssen)!
    • Überdies...
      hätte ich mit einer NTSC Cam dann nicht Probleme die Filme nach der Rückkehr nach Deutschland wieder in Deutschland abzuspielen?

      Also die GRundsätzliche frage...
      Muss (kann) NTSC in Pal konvertiert werden?
      Muss (kann) PAL in NTSC konvertiert werden?
      Gibt es keine Fernsehgeräte oder ähnliches auf denen man PAL sowie Ntsc abspielen kann?
      Kann ich nicht eine DVD erstelln und diese dann achträglich in die andere VErsion umrechnen lassen?

      GRuß
    • Danke an alle für die Hilfe... Werde mal noch etwas abwarten. Bin ja eigentlich noch ganz zufrieden mit meiner alten Cam...

      Hab mich vorerst mehr entschlossen etwas Geld in Stativ und eventuell Micro zu stecken.

      Kann mir jemand ein Mikrophon für die Kamera empfehlen...?
      auf was muss ich da achten?