Camcorder, Schnitt, Ausgabe ->> Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Camcorder, Schnitt, Ausgabe ->> Fragen

      So nun bin ich total verwirrt :heul: Ich schreibe nun einfach mal alles runter was mir durch den Kopf geht.....
      Wie gesagt ich möchte mir einen HD Camcorder anschaffen, da mein aktueller Camcorder (Sony DCR-TRV80 Mini DV) defekt ist. :motz:

      Da ich aber nun einen Camcorder für die Zukunft haben möchte und es einer von Sony sein soll, habe ich mich für den HDR-CX6EK mit Memory Stick entschieden.
      DVD, finde ich nicht gut (HDR-UX7E) und Platte, habe ich Angst das ich Datenverlust habe wenn er mal hinfällt(HDR-SR7E). Also blieb nur der Stick übrig. (Die 3 Camcorder sind ja fast identisch).

      Bisher habe ich die Bänder via FireWire in den PC übertragen, mit bearbeitet (DualCore 3GhZ, 2 GB RAM, ATI RADEON 1600Pro) auf DVD gebrannt und das fertige
      Projekt wieder auf Band zurück gespielt um es zusätzlich zusichern, die DVD in den Player eingelegt und am Röhren Tv angeschaut ->> fertig, nicht mehr und
      nicht weniger, und war damit zufrieden!!!

      Das Equipment ist derzeit noch so wie oben angegeben, wobei es zeitnah einen LCD geben wird :Zwinkern: aber erst die Kamera!

      Jetzt habe ich hier im Forum schon viel gelesen, aber werde mit jedem Thread den ich lese, verrückter :shake: klar jeder hat andere HW und andere Ansprüche aber
      wie würde das Szenario den nun in Zukunft für mich aussehen (Es gibt ja keine blöden Fragen? :Zwinkern: )

      1. Ich habe nun meinen 4 GB Memorystick mit HD Material und importiere das Filmmaterial in den Rechner, funzt das per Drag and Drop über den Windows Explorer
      oder direkt mit dem Schnittprogramm?

      2. Dann möchte ich das Filmmaterial bearbeiten, (nen paar Überblendungen, Musikhinterlegung, Titel, und überflüssige Szenen weg / zusammen schneiden) - geht das so oder was ist zu beachten, außer das ich längere Warte / Renderzeiten habe Aufgrund des Rechners.

      3. Die Ausgabe ist derzeit nur auf DVD bei mir möglich da ich nur einen DVD Brenner habe. Wie viel HD Film passt auf eine DVD? Erstelle ich dann eine AVCHD-DVD? Da ich derzeit noch keinen LCD habe möchte ich das fertige Projekt gerne auch wenn im nächsten Jahr ein neuer TV kommt in HD Quali haben, wie kann ich das jetzt am besten ermöglichen / erstellen?

      4. Wie archiviere ich den fertigen Film? Zurück auf Band geht ja nicht mehr :Zwinkern:


      Oh man ich hoffe die Fragen hat jeder mal gehabt, vielleicht ist ja die oder andere Frage / Antwort ja auch für andere Newbie's interessant.


      Besten Dank im Voraus für eure Hilfe / Unterstützung und Antworten!!! :merci: