Prodad Tweak löst Probleme mit GraKa-Memory bei HD-Bearbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prodad Tweak löst Probleme mit GraKa-Memory bei HD-Bearbeitung

      Bin über das Pinnacle-Forum darauf gestossen:

      Vitascene z.B. braucht z.B. 256MB für sich allein. Bestimmte NLE benötigen ebenfalls 256MB für sich. Wenn man im Bios kein Shared Memory hinzufügen kann ist dann das System zu schwach für das NLE+Vitascene.

      Auf der ProDAD-Homepage ist der ProDAD-Tweak zu finden um z.B. die Hälfte des Grafikkartenspeichers für Vitasce zu reservieren. Zwar haben dann das NLE und Vitascene weniger Speicher als erforderlich, das System funktioniert aber, wenn auch langsamer. Nach dem Rendering ruckelt es dann aber nicht mehr.
      Beste Grüsse;
      FZ-300/RX100 - ThiEYE T5 EDGE/Xperia Z2 mit eGimbal - EDIUS 9.x - i7-6700