Präsentiert Nikon ein neues Modell...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Präsentiert Nikon ein neues Modell...

      ... am 20. Nov. 2008? Die Gerüchteküche läuft so langsam an.

      "But I'm betting that this maybe is THE camera we are hoping for (1080p, full manual controls, pro bitrate)....... And rumors are stating that it will replace the D3...."
    • RE: Präsentiert Nikon ein neues Modell...

      wird echt spannend und würde mich nicht wundern, wenn die D90 nur der Testballon war und jetzt erst so RICHTIG durchgestartet wird ... ich begrüße jede Entwicklung die in diese neue Richtung gehen würde :Applaus:
    • Vor allen Dingen wäre das so richtig "gemein" gegenüber Canon :D. Genau zu diesem Zeitpunkt planen sie den Verkauf der 5DII - und damit würde Nikon natürlich eine ganze Menge an Käufern von Canon fernhalten...
    • Ich sehe das ganz pragmatisch, das belebt einfach das Geschäft. Angenommen die neue von Nikon hätte ähnliche Qualitäten wie die D5MII doch mit den besseren manuellen Einstellmöglichkeiten und noch 24/25p, dann käme Canon unter Zugzwang und ein Firmwareupgrade wäre wahrscheinlicher.

      Ich habe für mich ohnehin schon die Entscheidung getroffen, dass meine nächste Cam so ein Multigerät wird, freue mich also über jedes neue Modell, egal ob jetzt Nikon oder Canon. Wobei Canon mir zugegeben lieber wäre, weil ich dann Zugang zu tollen Objektiven hätte. Aber mal sehen was Nikon am 20. zu bieten hat :D
    • Original von muek
      .... freue mich also über jedes neue Modell, egal ob jetzt Nikon oder Canon. ...


      Die neue RED Scarlet sollte man aber ruhig auch mit einbeziehen. Die haben ja nach Erscheinen der D90 + der 5DII ihr Konzept für diese Kamera komplett neu konzipiert.

      Vorstellung ist am 13. Nov. 2008.
      "I want to say that no one has any idea how incredible this announcement will be. Call this hype... please."
    • Original von Uwe

      Die neue RED Scarlet sollte man aber ruhig auch mit einbeziehen. Die haben ja nach Erscheinen der D90 + der 5DII ihr Konzept für diese Kamera komplett neu konzipiert.

      Vorstellung ist am 13. Nov. 2008.
      "I want to say that no one has any idea how incredible this announcement will be. Call this hype... please."


      Also bei dieser Fa. bin ich schon etwas skeptisch und da würde ich Canon oder Nikon schon vorziehen. Bei der Canon weiß ich z.B. dass die Videoclips mit einfachen Mitteln auch auf meinem PC bearbeitet werden können und ich daraus eine BluRay brennen kann (ok zugegeben im Moment nur NTSC) aber es geht. Bei RED ... keine Ahnung ... und vor allem was kostet das Zubehör dann und könnte ich damit auch so tolle Fotos machen? ich will ja schon BEIDES haben ... bin unverschämt :D
    • Original von muek
      .... und vor allem was kostet das Zubehör dann und könnte ich damit auch so tolle Fotos machen? ich will ja schon BEIDES haben ... bin unverschämt :D


      Das soll ja auch genau das Konzept der Scarlet sein, weil sie von Canon + Nikon soviel Konkurrenz bekommen haben. Und, soweit ich weiß, kann man bei RED alle Nikon-Objektive nutzen. Mal abwarten, was sie so zu bieten haben. Wie Du schon sagtest => für uns als Kunden kann dieser Konkurrenzkampf nur gut sein. Aber ich persönlich werde natürlich bei Nikon bleiben, wenn sie nicht gerade entscheidende Fehler machen werden, was aber kaum zu erwarten ist...
    • Naja, nachdem heute der 11.11 ist und um 11:11 der Fasching begonnen hat, würde ich da auch erst mal abwarten ... bin aber zugegeben doch sehr gespannt, wobei mich das Ding natürlich nur dann interessiert, wenn es eine ähnliche Videofunktion hat wie die neue Canon D5MII und sich auch in dieser Preisklasse bewegt :Zwinkern:
    • Original von welt
      das wird definitiv eine Preisklasse höher werden..


      Habe ich beim Googeln auch gerade festgestellt. Sind zwar alles nur Gerüchte, aber wenn sie stimmen ist das tatsächlich eine andere Preisklasse und damit für mich uninteressant!
    • ... aber ich bin eben kein Profi, sondern nur ein Hobby-Foto-Filmer, der vom Einstiegsmodell EOS 400 bestenfalls in die nächste Klasse aufsteigen möchte. Die D5MII ist da schon grenzwertig, aber mit der Videofunktion doch eine ernsthafte Überlegung wert. Eine Nikon D3 überlasse ich lieber den Profis, die damit auch wirklich umgehen können ... das wäre bei mir wahrlich nur rausgeschmissenes Geld.
    • Original von welt
      das wird definitiv eine Preisklasse höher werden..


      Das sicherlich. Aber es werden demnächst so viele "Nachfolger" von irgendwelchen Modellen kommen, dasss man in ca. 1 Jahr sicherlich nicht mehr nur zwischen 2-3 Modellen wählen kann.

      Morgen wird ja erst einmal die RED Scarlet vorgestellt - bin gespannt...
    • Original von Uwe
      Original von welt
      das wird definitiv eine Preisklasse höher werden..


      Das sicherlich. Aber es werden demnächst so viele "Nachfolger" von irgendwelchen Modellen kommen, dasss man in ca. 1 Jahr sicherlich nicht mehr nur zwischen 2-3 Modellen wählen kann.

      Morgen wird ja erst einmal die RED Scarlet vorgestellt - bin gespannt...


      Dass es in 1 Jahre schon viel mehr Modelle geben wird die diesem Beispiel folgen ist klar und billiger wird das auch alles, keine Frage! Nur RED wäre für mich wohl eher keine Lösung. Das beste was die meiner Meinung nach geleistet haben war, die grossen Firmen wie SONY, Canon, Nikon usw. wachzurütteln, aber ich denke dass sie im direkten Preis/Leisungs-Vergleich da in Kürze nicht mehr werden mithalten können.

      Die EOS 5D Mark II kaufen viele ja einfach nur als hochwertige Spiegelreflex mit echtem (36.0x24.0) Vollvormatchip, die Videofunktion ist da eher nur eine nette Draufgabe. Und das ist um ca. 2200 Euro angekündigt ... Tendenz fallend ... da bin ich sehr gespannt, wie RED da mithalten will ??? Aber gut wir werden es sehen. Lasse mich gerne überraschen.
    • Original von muek
      .... da bin ich sehr gespannt, wie RED da mithalten will ??? Aber gut wir werden es sehen. Lasse mich gerne überraschen.


      RED hat ja den Mund enorm voll genommen. Sporadisch lese ich da ab + zu mit - und was sie von den Video-Fähigkeiten von Canon halten kann man hier lesen. Wenn sie morgen nicht einen richtigen Knaller in der Preisregion zwischen 2000-3000 Dollar bringen, wird die Enttäuschung riesengroß sein...
    • Original von Uwe
      RED hat ja den Mund enorm voll genommen. Sporadisch lese ich da ab + zu mit - und was sie von den Video-Fähigkeiten von Canon halten kann man hier lesen. Wenn sie morgen nicht einen richtigen Knaller in der Preisregion zwischen 2000-3000 Dollar bringen, wird die Enttäuschung riesengroß sein...


      Und dann sollten sie aber auch noch liefern können und das Material sollte einfach verarbeitet werden können. Und nur so ganz nebenbei ... selbst wenn sie es um 3000 Dollar schaffen, wird es doch wohl nur eine reine Videofunktion. Canon liefert 2 Geräte in einem, wobei alleine die Fotofunktion in der Oberklasse anzusiedeln ist !!! Das Material der Canon konnte ich ohne Probleme in Premiere Elements 7 verarbeiten und sogar eine BluRay brennen die super auf meiner SONY PS3 abspielbar ist. Das sollen die erst mal nachmachen ... bin sehr gespannt.

      Aber ich weiß ja nicht ob man diese beiden Geräte so ohne weiters vergleichen kann. Irgendwie werden da doch unterschiedliche Zielgruppen angesprochen.

      Kannst Du morgen bitte einen link hier veröffentlichen sobald Du was darüber weisst ... DANKE!
    • Natürlich sind das zwei verschiedene Zielgruppen. Die Canon ist für einen Profi derzeit absolut unbaruchbar. Warum, darafu hatte ich schon viele mal hingewiesen. Bleibt zu warten, was Nikon bringt.

      RED ist eine sehr arrogante Firma, die auf Emails nicht antwortet und Produkte jahrelang nicht ausliefert. Was nützt es, wenn RED morgen das TOLLSTE Ding ankündigt und es nie fertigstellt. Und wenn nicht liefert!

      Wer eine RED ONE - System kaufen möchte, muss ERST mal ca. 5.000,00 Euro ANZAHLEN!!!
    • Original von cocoa_magazin
      Wer eine RED ONE - System kaufen möchte, muss ERST mal ca. 5.000,00 Euro ANZAHLEN!!!


      Was 5.000,00 Euro ANZAHLEN und dann ist nicht sicher ob man auch in absehbarer Zeit was bekommt ... das ist ja wohl ein Scherz ... oder :gruebel: