Weitwinkelaufsatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von El Libre
      Am meisten war ich aber von dem Sony Stativ VCT-870RM angetan. Durch den Lanc-Anschluß konnte man die Kamera über den Stativgriff wunderbar steuern (ein- und ausschalten, Zoom, Stand-by Betrieb usw.) daß es eine Freude war. Dazu durch den ölgedämpften Schwenk- Neigekopf butterweiche Schwenks wie sie mir bisher noch nie gelungen sind (wurde übrigens von einer Wiener Online-Firma für 145.- € statt 230.- € angeboten).


      Hast du mal einen Link von dieser Online-Firma?

      Ansonst sollte man halt nie vergessen, daß Aufschrauboptiken immer nur einen Kompromiß darstellen können, und sicherlich nie so ideal sind, wie eine in einem Zug optimierte und gerechnete Optik.

      Sag ich ja, daß die 1000er tolle Meßwerte hat...
      :D

      ... die hatte nur das Pech, daß die Panasonic 400er vorher erschienen ist.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • .... nun, ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Tests der neuen PC-1000, die ja im Formfaktor der 120er näher kommt und aber mit CMOS 3-Chip arbeitet. Vielleicht wird das auch ein Ablöser für El Libres PC120.

      Wie El Libre schon schrieb, die Converter sollten immer nur zur Erweiterung des jeweiligen Brennweiten-Endes benutzt werden und sonst ab in die Tasche damit.

      @Hans-Jürgen
      Gestern habe ich dann doch noch mal zwei Aufnahmen mit der FZ20 ohne und mit WCON-07 gemacht. Der Weißabgleich wurde auf Tageslicht Festwert eingestellt und die Belichtung manuell festgelegt. Wenn ich nun in einem Bildbearbeitungsprogram jeweils die gleiche weiße Fläche ausmesse, erhalte ich (mit kleinen Steuungen innerhalb der Fläche) die gleichen RGB-Werte. Also ich kann da keine Verschiebung veststellen, aber vielleicht habe ich mit dem WCON-07 ja auch nur Glück ;)

      Zum Upload von Bildern wurde hier schon häufiger imageshack.us/ benutzt.
      LG
      Peter
    • Um nochmal auf das WW-Thema zurück zu kommen:

      Ich hab mir den Soligor-Katalog genauer angeschaut. Da gibts WW-Vorsätze mit verschiedenen Werten, also von 0,6 bis 0,8x

      Versteh ich das richtig, dass ein Wert weiter weg von 0 (null) einen größeren Betrachtungswinkel bedeutet und somit eigentlich zweckmäßiger ist (solange natürlich keine Verzerrung an den Seiten auftritt!) ?? ?(
    • Hallo Wolfgang,

      Hast du mal einen Link von dieser Online-Firma?


      schau mal hier:

      elektroshopkoeck.com/

      Scheint aber nicht mehr im Programm zu sein. Habe gerade nochmal nachgesehen. Das Stativ hat im November bei dieser Firma 139.- € plus Versand gekostet.

      @elCutty

      .... nun, ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Tests der neuen PC-1000


      Ja, darauf warte ich auch schon. Obwohl ich sagen muß, daß die HC 1000 auch wirklich sehr klein ist. Sieht auf den Abbildungen meist größer aus. Aber das mit dem CMOS 3-Chip finde ich schon sehr interessant. Warten wir´s mal ab.
    • Danke für den Link - ich habe das Stativ dort auch nicht mehr gefunden.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung