Angepinnt Panasonic DMC-GH1 .MTS Checker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Offenbar treten dieser Fehler in den PAL GH1 Files nicht nur im 1920x1080 sondern auch im 720p Mode auf, wie hier berichtet wurde.

      Ich habe mir diese File gerade mal genauer angesehen und da fehlen nun offenbar sogar die P-Frame Header. Das führt nun auch dazu daß Vp9.0 mit diesem Clip in der TL abstürzt. Das ist schon ein Hammer!

      Man sollte nun wirklich mal versuchen herauszubekommen, ob in den wenigen ausgelieferten PAL Geräten schon unterschiedliche Firmware enthalten ist.
      LG
      Peter
    • die GH1 bekomme ich nur von Panasonic geliehen.


      Ich hoffe doch schwer dass du (so völlig bloglos) uns über deine Eindrücke und Testaufnahmen der GH1 auf dem laufenden hälst oder?

      Sonst bekommst du bald auch keine Testgeräte mehr zugeschickt, wenn nicht die halbe Filmerwelt von den Ergebnissen profitiert. :teufel:
    • Ich habe neulich mal bewußt eine ganze Reihe von VideoClips mit der TZ7 auf eine 4GB Class 4 SDHC Karte aufgenommen, obwohl ja mindestens eine Class 6 Karte benutzt werden soll. In den meisten Fällen gab es da keinen Probleme, auch zeigt der GH1mtsCheck selbst auf der eigentlich zu langsamen Karte kein einziges File mit Problemen.

      Bei einer Datei/Aufnahme kam es bei der Aufnahme allerdings zu einem Problem und es wurde auch ein Fehler angezeigt. Diese Datei ist nun weder am PC noch von der TZ7 zu lesen.
      LG
      Peter
    • Original von elCutty
      Ich habe neulich mal bewußt eine ganze Reihe von VideoClips mit der TZ7 auf eine 4GB Class 4 SDHC Karte aufgenommen, obwohl ja mindestens eine Class 6 Karte benutzt werden soll.

      Ich empfehle unbedingt den Einsatz von Class 6. Wenn die Karte ziemlich voll und fragmentiert ist, kann das mit Class 4 schief gehen.
    • Ich habe die Class 4 ja auch nur zu Testzwecken benutzt - u.a. um herauszufinden, ob die Kartengeschwindigkeit möglich Ursache für die Fehler in den AVCHD Lite Records sein kann. Bisher habe ich aber bei den TZ7 Files noch keine solchen Fehler, wie sie bei der GH1 auftreten, finden können.

      Selbstverständlich würde ich normale Aufnahmen nicht auf einer Cl4 Karte machen wollen ;)
      LG
      Peter
    • Bisher habe ich aber bei den TZ7 Files noch keine solchen Fehler, wie sie bei der GH1 auftreten, finden können.

      Mir ist bei TZ7 aufgefallen, dass manchmal im Video eine Art Standbild entsteht, zumindest bei Zuspielung von der Cam auf den Fernseher (über HDMI). Die Files habe ich noch nicht in einer NLE getestet.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.