3D-Rig für XHA1 online !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3D-Rig für XHA1 online !

      Hurra, nach langer Zeit ist endlich Version 2.0 beta meines Beamsplitter-Rigs fertig.
      Das einzige, was derzeit geändert wird, ist die Möglichkeit den Spiegel noch kippen und arretieren zu können.
      Version 3.0 wird (in Zukunft) eventuell motorisch verstellbare Schlitten haben.

      Was noch nicht zu sehen ist: der Stereoskopische Vorschaumonitor.

      Guckst Du unter: stereoscopic.25frames.de

      Die Fotos zeigen das Rig offen und geschlossen.
    • Wow, ist ja Hammer :Applaus:

      Beste mechanische Arbeit!!! :yes:

      Sieht ja echt geil aus. Hälte das arme Manfrotto (der Kopf) das Gewicht überhaupt?
      Da kommen doch bestimmt so 6-8Kg zusammen. Kannst du damit noch schwenken?
      Du scheinst ja bei deiner präzisen Mechanik schon wert auf gute Justierbarkeit gelegt zu haben, Respekt. :servus:

      Du hast ja bestimmt schon damit gefilmt.
      Sind die Ergebnisse gut?

      Wie synchronisiert du die zwei XHA1's ?
      Grüne Kommentare sind als Moderator, alles andere als User geschrieben.
    • jup, das Gewicht ist so ein Problem.
      Mit Kameras und ohne Zubehör sinds aktuell 12 KG.
      In Anbetracht der Tatsache, daß der Manfrotto 503 nur 9KG trägt, ist mit Schwenken nicht viel drin. Das Teil ist einigermaßen austariert und steht nur auf dem Kopf. Ist das nicht genau mit der Wasserwaage nivelliert rutscht der gesamte Kugelkopf langsam aber sicher gegen Erdboden. Ist wohl ein anderes Stativ fällig....