Videos auf VIMEO hochladen - Format

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nun ihr zwei Kameraden..

      kennt ihr den Ausdruck "Wer Lesen kann ist klar im Vorteil" :yes:

      vimeo.com/plus


      High Definition 1 new HD video a week PLUS !!!! Unlimited HD uploading Details Upload as many HD videos as you want within your weekly limit. With 5GB of upload space per week, thats a boat load of HD video.
    • Original von motiongroup
      nun ihr zwei Kameraden..

      kennt ihr den Ausdruck "Wer Lesen kann ist klar im Vorteil" :yes:



      dito, hast du das schon ausprobiert und zwei hd-vids hochgeladen? ?(
      aber ich, und siehe da test 1 und test 2 beide in hd. :Applaus:

      gruß kroky
    • Bin auch bei Vimeo angemeldet und habe auch vor kurzen ein Plus Abo gemacht. Angeblich werden die Video`s beim Plus Abo in 2pass encodiert, hab ich aber noch nicht nachgeschaut ob das wirklich so ist , aber ich denke mal ja . Egal, habe auch die gleichen Einstellungen wie hier beschrieben mp4 1280x720 5mbit (8max) 2pass usw.
      Gut ist die Video`s können anderen in original Qualität herunterladen, das heißt die Datei die hochgeladen wurde (rechts unten bei Vimeo). So, Problem ist aber nur für die wo auch angemeldet sind bei Vimeo, für nomale Nutzer also nicht sichtbar. Mit der Encodierten Videodatei im Player bin ich auch zufrieden.
      Habe auch ein Account bei blip.tv aber keinen Pro,hab mich also entscheiden mußen für etwas da ich Video`s auch nicht sichtbar machen will für jederman und hab mich für Vimeo entschieden weil ich der meinung bin das es angesagter ist.
      Jetzt was mir nicht an Vimo gefällt ist: Video`s können nicht auf anderen Seiten verlinkt werden so das dort ein Player abspielt(z.b.Facebook), bei Youtube gehts und bei Blip gehts nur bei Vimeo nicht, stattdessen wird man auf die Vimeo seite geleidet bei anklicken des Links.
      Dann Video`s können nicht nativ im Player gespielt werden also ohne encoding, hier auch bei Blip gehts. Das heißt bei Blip sind die Video`s sofort online ohne encoding. Aber es kommt noch dicker, Encoding bei Vimeo ist echt ein Act der Gedult, ich glaub letztes mal waren es 5 Stunden für 80mb ?(

      Also es ärgert mich schon ein wenig das ich die Kohle jetzt bei Vimeo ausgegeben habe anstadt bei Blip. :wallbash:
    • ...sicher kannst du den vimeoplayer bzw. die videos überall einbetten!?
      einfach im kleinen player fenster auf embed klicken für den code...

      ...ich sehe keinen unterschied in der qualität bei vidoes von plus-mitgliedern.
      ...5h stunden für das kodieren bei vimeo sind nicht der normalfall.
      ...nach meinem empfinden hat vimeo in letzter zeit die qualität wieder verbessert und die clips laufen mit kurzer pufferung gut durch, was man von yt überhaupt nicht mehr behaupten kann (hier gehts meistens am späten abend einigermaßen ohne ewiges laden).
      btw, der facebook hd player is wirklich gut, viel schneller als beide vorgenannten und mindestens gleichwertige qualität.
    • Okay vielleicht liegt es an mir aber bis jetzt konnt ich den embed code noch nicht gebrauchen , war der meinungen der ist für eigene webseiten.
      Auf jedenfall funktioniert der embed code nicht als: "link anhängen" bei facebook.
      Übrigs habe ich nochmal bei blip was ausprobiert man kann dort und das mit dem free account verschiedene formate(hab bis jetzt nur mp4 und flv ausprobiert) von gleichen clip hochladen, und der nutzer also der wo es sich anschaut kann entscheiden welches format er sich anschauen will vorausgesetzt der entsprechende Player ist installiert zb Quicktime(läuft bei mir leider nicht in Fullscreen) und das ganze nativ ohne encoding. Ähm... das ist ein Traum oder?!
      Der wo es sich anschaut muß nicht eingelogt sein, muß aber auf episode archiv klicken um diese option zu haben bei dem ensprechenden Nutzer.
      Grundsätzlich sollte aber eine Flash datei als "master" hochgeladen werden da sonst doch encodiert werden muß. Die "master datei" ist im dem Sinne aber nur die datei die grundsätzlich zuerst automatisch im Player abgespielt wird.

      Besser kann ich es nicht erklären, vielleicht einfach mal selber ankucken bei blip.tv, aber eins steht für mich fest Vimeo kann da nicht mithalten.amen.
    • Original von AIPandora
      Okay vielleicht liegt es an mir aber bis jetzt konnt ich den embed code noch nicht gebrauchen , war der meinungen der ist für eigene webseiten.

      Genau so ist es. Die kannst ja Code nur in Seiten schreiben, auf die du vom Quelltext her Zugriff hast.
    • Ich könnt jetzt noch einen link von meiner Website bei blip posten weil ich mittlerweile ein ganzes Sammelsurium habe von Videos, Problem ist nur das dann jeden meine Videos sieht und ich kein Geld nochmal habe (bzw. nicht nochmal geld ausgeben will) um ein Pro Account zu kaufen, damit ich bestimmte Video`s hind machen kann. Übrings kriegt man sogar Geld für die Video klicks.
      Nee komm jetzt hör ich auf. :wallbash:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AIPandora ()

    • Hier mal ein link nicht von mir: klick

      unter dem Video nach dem Text hat man die Option
      Play Episode as: select a format
      hier ist source mp4(ich geh mal schwer von einen pro account aus weil bei mir source flv sein muß) und web: flv
      darüber hinaus sind noch mehr formate möglich wie zb. auch mp3 audio (ist also nicht wirklich eine erfindung von Youtube mit dem mp3 download weil es hier schon länger verfügbar ist).

      Wie man sieht kann ich hier sogar das video so verlinken das zuerst mp4 abgespielt wird, bei mir startet da der quicktime player wenn ich flv wähle hab ich denn flashweb player (glaub ich)wo auch fullscreen möglich ist.
      Extrener dateidownload ist rechts unten bei: Files und Links und das für jede einzelne datei.
      Der Pro Account ist hier etwas teurer als auf Vimeo aber ich denk mal auf jedenfall das Geld wert
    • Original von kroky
      selbst die hdv auflösung wird exakt angezeigt.
      damit dürfte der fall klar sein.

      hier ein testclip (geschnittene szenen).


      gruß kroky


      ?????? was ist klar :gruebel:

      der link funktioniert nicht.
      scheint der Knopf in vimeo zu sein.....

      So nun hats funktioniert, bei dir scheints egal zu sein, bei uns klappts nicht wie von VIMEO VERSPROCHEN MAX 1 HD VIDEO pro WOCHE.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MG2 ()

    • @AIPandora:
      wenn du vimeo sachen bei facebook, myspace pp. posten möchtest,
      musst du den share button klicken ...!
      klar is der embed code für das einbetten auf homepages oder blogs.

      warum haste denn gleich den plus account genommen? zum checken hätte die einfache mitgliedschaft gelangt, und wenn man nicht viel uploads macht oder groups/channel einrichten will, reicht die doch!?

      bei blip hab ich noch nicht viel angeschaut, aber was soll man mit der quicktime version ohne fullscreen bzw. der flashversion in mieser qualität?
      davon abgesehen überzeugt vimeo natürlich durch die extrem intelligente strukturierung und sehr niveauvolle community mit vielen äußerst guten vids.
    • Die Qualität bei Blip ist doch von dem abhängig wo die datei hochläd, da die Video`s nativ abgespielt werden, also mein eigendes encoding ist mir schon lieber.

      Ich find die Qualität bei Vimeo nicht schlecht besonders in hd auch wenn mein Eee Pc da nur Diashow liefert, so läufts bei meinen kumpels echt gut auf dem Pc in Hd.
      Das Niveau von Vimeo ist auch was anderes wie bei Youtube schon klar, und man sieht wirklich hochwertige Videos wo so sonst auf Youtube nicht vorhanden sind(natürlich kenn ich nicht alle Videos auf yt)
      Wie schon geschrieben wollt ich eigentlich schon zu einer angesagen seite meine Videos hochladen, und das scheint Vimeo zu erfüllen.

      Aber der encoding und hochlade vorgang dauert einfach viel zu lange und das ist es eigentlich was mich am meisten stört, bei Blip sind die Videos sofort online und das hochladen geht auch schneller, bin mir nicht mehr ganz sicher aber ich glaub Vimeo hat bei mir mal eine datei nativ genohmen in sd mp4 format, muß ich nochmal probieren.

      Warum ich den Plus Account gewählt habe ist weil ich nicht alle Video für jederman sichtbar machen will sondern nur für freunde und das klappt mit dem Passwort schutz ganz gut und das geht eben nur im plus abo.
      Naja die mp4 Wiedergabe im Quicktime player bei Blip stört mich auch gerade.
      Ich werd jetzt auf jedenfall das beste draus machen
    • Original von motiongroup
      ?????? was ist klar :gruebel:

      der link funktioniert nicht.
      scheint der Knopf in vimeo zu sein.....

      So nun hats funktioniert, bei dir scheints egal zu sein, bei uns klappts nicht wie von VIMEO VERSPROCHEN MAX 1 HD VIDEO pro WOCHE.


      was ist hier unklar? :gruebel:

      wenn du nur ein hd-vid pro woche uploaden kannst, ist das nicht mein problem.
      bei mir und einem befreundeten filmer gehts mit mehren hd-uploads pro woche, ohne plus mitgliedschaft.
      es ist schon seltsam, wenn mein link bei dir nicht funzt.
      die klicks werden bei vimeo gezählt (eigene nicht) und ich habe bis zu 9 bei meinen test-clips, folglich muß das problem bei dir liegen.
      bei deinen clips kann man nicht die datenrate erkennen (downloadsperre)
      ich denke wir drehen uns im kreis und ich klinke mich hier aus.

      gruß kroky
    • Original von kroky
      Original von motiongroup
      Was trifft auf die Vergangenheit zu??? Mehr wie ein Upload in HD bei Vimeo pro Woche gibt es nicht, der Rest wird von HD in SD Online gestellt..


      auf vimeo kann man 500 mb pro woche uploaden. egal ob in hd, sd oder der anzahl der vids, nur die datenmenge ist entscheidend.
      mehr geht nicht, wenn es kostenlos sein soll.
      als kostenpflichtiges vimeo plus mitglied für $59,95 im jahr, hier sind dann pro woche 5 gb möglich.

      gruß kroky


      @AIPandora

      genau das habe ich hier pepostet, steht auf der 1. seite dieses threads.

      gruß kroky