Preiswerter SAT Receiver für HDTV

  • ich habe jetzt die twinhan usb box..


    hdtv null problemo..mir der ss2 hats ab und zu geruckelt..

  • Zitat

    Original von Bruno Peter
    Wolfgang kann dann die Technisat-Karte bei mir mit dem Radl abholen. :D


    Nur, wenn wir uns mit den Radln am Großglockner treffen!
    :D

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Hi Wolfgang, dass wird nichts aus dem Treffen, die alte PCTV-Sat kann nichts in HDTV erkennen. Der Tipp von Georg hat sich auch nur auf die Verbesserung der Performance bei der Wiedergabe bezogen...


    So, ich habe die TechniSat SkyStar 2 TV montiert und die Software installiert, alles soweit fehlerfrei gelaufen.
    Nun Glotze ich in ein paar HDTV-Sendungen mal rein. Dolle Bilder sind das auf meinem Monitor, muss ich schon sagen...


    Von Ruckeln der Videos keine Spur, läuft alles sehr geschmeidig.


    Dann werde ich mir mal ein wenig herumspielen. :D

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Gut, berichte halt darüber, wenns schon nix mit dem Großglockner wird!
    :D

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Die Quali-Receiver sind bei uns überall in den Blöd-Märkten mit den meisten HD-ready Bildschirmen verbunden. Gerade durch die Darstellung mit diesem Receiver bin ich auf meinen Thomson aufmerksam geworden. Das sieht wirklich toll aus. Ist nur im Moment noch zu teuer. Aber die Philips kommen ja demnächst auch so um die 350.- € hört man.

  • Habe gestern die SkyStar 2 TV von TechniSat montiert um mir mal ein paar HDTV-Demosendungen anzusehen. Schönes detailreiches Bild, richtig, schon bei der Wiederholung war es aber für mich uninteressant. Ich habe mich echt gefragt, wo jetzt der Gwinn für mich lag, zugegeben habe auf einem 19" PC-Monitor geguckt und nicht auf 37" HDready....


    Die anderen Fernsehsendungen waren auch in klasse Qualität zu sehen. Habe Da ein Film im ARD-EXTRA über Kolibris gesehen, wunderbare Aufnahmen, wunderbarer Film, klasse Bildqualität und das im Stino-PAL.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Na dann gratuliere mit der Skystar.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Guten Morgen Wolfgang,
    Danke für die Gratulation, das mit der SkyStar ist aber wirklich kein Kunststück.
    Die HDTV-Bilder sind 1A, keine Unschärfe (außer künstlerisch gewollt) bei Zoom oder bei Schwenks..., wie halt bei der HC1. :D

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Ebenfalls guten Morgen.


    Ich überlege mir gerade, ob man diese Sachen nicht doch kombinieren könnte. Man nehme so eine Karte - ich bevorzuge halt die mit dem CI, die kostet ein paar Euro mehr aber ich nutze Premiere und auch den digitalen ORF. So, stecke sie in einen der preiswerteren PCs, den man mit einer Grafikkarte mit Komponentenausgang aufmotzt. Auch wenn der Farbraum nicht ganz stimmig ist - aber damit hat man ja auch einen idealen Satreceiver.


    Wie siehts eigentlich bei diesen Karten mit den Aufzeichnungsmöglichkeiten des HDTV aus? Geht das, oder scheitert man da an Kopierschutzmechanismen?

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • ... aber damit hat man ja auch einen idealen Satreceiver.
    genau, und wenn du noch einen DVD-Brenner spendierst bist du bei dem von mir favorisierten MediaCenter PC ;)

    LG
    Peter

  • Das fliegt rechnerisch aber vor allem dann, wenn die Sat-Receiver für HDTV so mit 400 bis 500 Euro angenommen werden. Und wenn man noch die Aufzeichnungsmöglichkeit dazu haben will.


    Was siehst du als Mindestspecs für so ein Mediencenter?

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Das kommt stark darauf wann, welche optischen Anforderungen man stellt. Will man einen kleinen hübschen Barebore, so wird das etwas teurer. Ich denke daran meinen 'alten' PC beim Umstieg auf DualCore in ein normales PC Gehäuse zu stecken und dann ist der Aufwand doch recht niedrig im Preis. Für so ein MediaCenter muß es nicht unbedingt die schnellste CPU sein und ältere PCs haben die meisten doch noch 'rumstehen'.

    LG
    Peter

  • Ich habe ja schon DV-PAL-Video per Funkstrecke zum Fernseher übertragen.
    Vielleicht geht sowas auch mit HDTV, habe es aber noch nicht gesucht.


    Meine ehemalige DV-PAL Funkstrecke habe ich aber vor Jahren schon stillgesetzt,
    weil ich in einem Strahlungsfreien Raum wohnen wollte.


    Es müßte aber auch per DVI-Kabel gehen, dieses funzt glaube ich bis 10 Meter und das würde bei mir reichen..., also kein Media-Center dazwischen, bräuchte ja nur eine Transportmöglichkeit von aufgezeichneten HDTV-Sendungen auf PC zum noch zu beschaffenden HDTV im Wohnzimmer.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Genau das überlege ich zur Zeit auch - da ich mir gerade ein Angebot für eine Umrüstung meines 3.2 Ghz P4 zu einem Pentium 4 D machen lasse.


    Und dabei wird das Board erneuert, die Grafikkarte muß getauscht werden, auch die Speicherbausteine fallen ab. Das in ein kleines Gehäuse, mit der SAT Karte, und die Sache sollte laufen.


    Da fallen eigentlich nur die Kosten für Umbau (selbst machen?) und 2 Platten und ein DVD-Laufwerk/Brenner an.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Genau Wolfgang, das kannst du gut selbst machen und wenn es Probleme geben sollte stehe ich dir gern zur Seite (baue seit Jahren meine PCs selbst zusammen und bin damit sehr zufrieden). So kostet so ein MediaCenter wirklich nicht viel - eine Alternative könnte aber die neue für 2006 angekündigte Multimedia-Prozessorplatform "Viiv" sein, aber preislich sicher etwas höher angesiedelt ;)

    LG
    Peter

  • Naja, mir gehts auch darum, die vorhandenen Komponenten zu nutzen - und danke mal fürs Angebot. Mal schaun, wie das machbar ist.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • ASTRA präsentiert den Unterschied zwischen TV und HDTV wie folgt:


    [Blockierte Grafik: http://www.hennek-homepage.de/Temp-Bilder/tv-hdtv.jpg]

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Guten Morgen Wiro.
    schön, dass Du am sonnigen Morgen gut drauf bist, ich bin es auch.
    Wir können ja ein Preisausschreiben machen, was dort in der Mitte senkrecht verläuft.
    Wie wäre es als Preis ein m2t-File in 720p per Rapidshare von Wolfgang auszuloben? :D

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Zitat

    Original von Bruno Peter
    Wie wäre es als Preis ein m2t-File in 720p per Rapidshare von Wolfgang auszuloben? :D


    Verstehe nicht, was du damit meinst...


    ... wenn du 720p Material haben willst, sags einfach. Läßt sich im Laufe des Wochenendes vielleicht machen.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung