3D-Videoprogramm auf'n Mac

  • 3D Videoprogramm auf'n Mac


    Hi,


    ich suche wie bekloppt ein 3D-Videoprogramm auf'n Mac und finde nichts Eindeutiges.


    Ich habe eine 3D-Videokamera Panasonic HDC-Z10000. Die Videos sind im Format MTS in der Kamera auf einer SD-Karte gespeichert


    (AVCHD-3D).


    Für Windows gibt's eine Reihe verschiedener Programme, z.B. Sony MovieStudio 13.


    Damit klappt's wunderbar, man kann sogar mit den Tools tsMuxer und ImageBurn eine bluray-fähige DVD in HD-Qualität brennen


    und mit einem Bluray-player abspielen.


    Panasonic lieferte beim Kamerakauf ein kleines PC-Programm bei (HD Writer XE 1.0), damit kann man die Videos mit den Metadateien


    auf die Festplatte kopieren, dabei werden die Videos in .m2ts-Dateien umgewandelt, sodass sie mit dem Videoprogramm bearbeitet


    werden können. Alles bestens, ausprobiert mit dem o.a. Sony-Test-Programm auf Win7.


    Gibt es so etwas nicht auch für den Mac? (ob das ähnlich leicht mit Adobe Premiere Elements oder mit Apples FinalCut Express 10 geht,


    kann ich nirgends definitiv herausfinden).


    Ich kann das zwar alles auf Windows machen, aber ich mag Win nicht, ist mir zu unsicher, schon 2mal komplett abgeschmiert.


    Gruß


    Epocepo


    Meine Konfiguration:


    Apple MacPro early 2009


    2 SSD-Platten


    2 normale Platten


    (auf einer SSD ist Windows7 Pro über BootCamp auf


    der Apricorn-PCIe-Karte mit vollem Tempo (6 GB/s)


    12 GB RAM


    2 x 2,26 GHz Quad-Core Intel Xeon


    ATI Radeon HD 5870 1024 MB


    MacOS 10.6.8 und MacOS 10.9.5


    Metz-Sirius 3D-TV


    Panasonic 3D-Videocamcorder (s.o.)


    Panasonic BluRay-Player DMP-BDT365

    Einmal editiert, zuletzt von epocepo ()

  • Kannst du nicht über Bootcamp auch Vegas nutzen? Ich bin zwar kein Mac User, aber es gibt offenbar recht wenige s3D fähige tools für den Mac. Oder suche mal nach dashwood stereo3d toolbox - das läuft auch für final cut prox: http://www.dashwood3d.com/stereo3dtoolbox.php

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung