Einbinden von 30p-Kopteraufnahmen in AVCHD-Material

  • Hallo!
    Ich bearbeite von mir selbst aufgenommenes Material (1920x1080/50p), in das ich Kopteraufnahmen (30p) einbinden möchte. wenn aber Schwenks in den Kopteraufnahmen sind, ruckeln diese erbärmlich. :motz: Außerdem warnt mein Schnittprogramm schon beim Einfügen der Kopterclips genau davor. Wie aber kann ich diese Aufnahmen am Besten einbinden? Vorher umwandeln? Und wenn ja, womit?


    Gruß
    Michael

    Gruß aus dem Ahrtal! Michael

  • Du könntest die 30p-Aufnahmen im NLE so definieren, daß sie 30 zu 50 schneller abgespielt werden.
    Dann ruckelt nix mehr.


    Der Nachteil: Sie laufen im Video dann rund 2x schneller ab - also in etwa 2facher Zeitraffer.

  • Danke für die Hinweise; mal sehen, wie ich den PowerDirector 14 dazu bewege, das Material umzudefinieren. Die Geschwindigkeit spielt in dem Fall keine Rolle...

    Gruß aus dem Ahrtal! Michael

  • Danke für den Tipp! Das werde ich dann mal probieren!

    Gruß aus dem Ahrtal! Michael

  • Hallo zusammen,
    Hm....Komisch! Ich habe eben mal schnell zwei Aufnahmen gemacht. Eine mit 1080 50p mit der Sony A 6300 und eine in 1080 30p mit der GoPro. Edius hat damit überhaupt kein Problem. Hier ein kurzes Testvideo mit zwei banalen Aufnahmen. Funktioniert problemlos!


    Gruß, Paul


  • Nur nutzt er nicht Edius.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Nur nutzt er nicht Edius.


    das wusst ich! Ich bin erstaunt, dass es NLE´s gibt, die das nicht können ?(

  • Was sollen sie können? Verschiedenes Material in einem Projekt akzeptieren? Oder gar das Material möglichst hochwertig mit Zwischenbildberechnungen umrechnen? Für ersteres hat gerade Edius lange Werbung gemacht.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung