Die G9 Verführung

  • Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Was macht gerad die G9 für Dich so interessant

    - Die Größe und Gewicht, oder besser, die Kleinheit. Erinnert mich eher an meine Pentaxen als die jetzigen Vollformater (Die ME-super mit einem 50 / 1,8 ist so klein und süß, und war 'Vollformat'. Mir scheint, da gibt es noch Entwicklungsbedarf auch wenn es Vollformat schon länger geben mag als MFT)
    - Die Kombi aus Foto und Video mit Schwerpunkt auf Foto
    - Objektivauswahl (Die Elmariten sind wohl schon ziemlich gut. Soviel hab' ich früher nicht für die Optiken bezahlt :-) )
    - Verbreitung von MFT
    - Preis (im Vergleich zu Vollformat)
    - Stabilisierung
    - Fokussierung (im Vergleich zur K5)
    - Blitzsteuerung (bei der K5 nicht wirklich gut), was ich bei der G9 gesehen hab' gefällt mir.
    - Durch meine Bridgekamera (-s) und die meiner Frau Affinität zu Panasonic
    - Völlig subjektiv und außerhalb von Argumenten: ich mag sony generell nicht

  • Die ME-super mit einem 50 / 1,8 ist so klein und süß, und war 'Vollformat'.

    Die hatte ich ebenfalls, zuerst eine Pentagon Practicamit Schlitzverschluss und einem Lichtschachtsucher (also ohne Prisma!),
    dann die Asahi Pentax Spotmatic und später eben die ME-Super in der Analogzeit der Fotografie...

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Bei all den Punkten würde ich etwas warten und mir die neue G90 ansehen.


    https://www.youtube.com/watch?v=vY9WWTmHdl8


    https://www.dpreview.com/revie…95-g90-review-in-progress


    Die scheint in Video besser zu sein. 4K mit 30 Bs unlimited...


    • 20MP Four Thirds CMOS sensor
    • 9 fps shooting with AF-S, 6 fps with AF-C
    • UHD 4K at 30 and 24p (25p for the G90)
    • Unlimited video capture (up to capacity of card)
    • Headphone and Mic sockets
    • V-LogL gamma profile (8-bit only)
    • L. Monochrome D (high-contrast mono mode)
    • 4K Photo mode with auto marking and sequence composition
    • Live View Composite mode for multi-shot long exposure images

    LG
    Michael

  • Hier sind die Vorteile der G9 gelistet:
    https://www.systemkamera-forum…f190405&utm_medium=E-Mail

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Das kann die G9 aber besser - oder bin ich da auf dem falschen Holzdampfer?


    G9 kann defintiv 4K mit 50p. Was sie nicht kann gegenüber der GH5 im Videobereich sind diverse (höhere) Datenraten, kein Log, kein Timecode und auch der XLR-Adapter für den Ton funktioniert nicht. Die Bildqualität der Videoaufzeichnung soll allerdings (mit den o.g. Einschränkungen) gleich der einer GH5 sein....


    Ob die G9 eine 30min Zeitbegrenzung hat weiß ich jetzt nicht auswendig.


    Rein zum fotografieren (und ab und an mal ein Video bzw. als "B-Cam" eingesetzt) würde ich die G9 der GH5 vorziehen, soll es mehr Video (und nur ab und an Foto) sein dann ist die GH5 besser. Ich persönlich finde die Ergonomie der G9 deutlich besser wie die der GH5 - das ist aber u.a. auch eher persönliche Ansichtssache.

    Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar

  • Irgendwo hatte ich bei der G9 eine 10Min Bregenzung gehört/gelesen.
    Aber das müsste man noch mal raussuchen.

    LG
    Michael

  • Hallo,
    in den letzten Monaten habe ich mich auch intensiv mit dem aktuellen Kameramarkt beschäftigt. Allerdings lag mein Fokus klar auf der Filmerei und bei meinen Anforderungen (Größe, Gewicht incl. Objektive, Lowlight-Möglichkeiten, 4k 50p, etc.) bin ich letztendlich bei der Fuji X-T3 gelandet. Die hat zwar keinen internen IBIS aber mit der Stabilisierung durch die Objektive kann ich (auch ohne Gimbal) gut leben. Zur Not kann ich auch in der Nachbearbeitung stabilisieren. Bin sehr zufrieden und Fotos kann sie eigentlich sogar noch besser als Video :) .
    Wäre vielleicht auch interessant?
    viele Grüße
    Armin

  • Ja das war es. 4K 50/60 bs sind wg der Wärmeentwicklung auf 10 Min begrenzt.
    Die G9 hat nicht die Kühlmöglichkeit der GH5, deren Schwerpunkt auf Video liegt.

    LG
    Michael

  • Kenn ich gar nix von, muß ich mir angucken

    Du hattest ja eh geschrieben das wohl wegen der gewohnten Bedienung eher in der Panasonic-Welt bleiben möchtest. Dann wäre Fuji wohl eher nichts, ist schon eine gewisse Umgewöhnung notwendig (komme auch aus der Panasonic-Welt).

  • Gerade per Email gekommen, eine neue Cashback Aktion für Deine G9:


    Hallo
    kennst du schon unsere taufrische LUMIX Cashback-Aktion? Bis Ende Mai 2019 kannst du dir beim Kauf einer teilnehmenden LUMIX G9 oder LUMIX G81 in Kombination mit einem teilnehmenden Objektive von Panasonic satte Vorteile sichern. Hol dir deine Wunschkamera und dein Wunschobjektiv und spare bis zu 500 Euro!

    LG
    Michael

  • Diese Kombi:
    Lumix DC-G9 & Leica DG Vario-Elmarit 12-60 mm
    plus
    Leica DG Vario-Elmarit 50-200 mm
    gibt es gerade für 400 € weniger, und klar, ihr könnt mir das nicht wirklich beantworten.

    Von den 400 € werden dir wenn du Glück hast noch ca. 200 € bleiben. Habe in der Vergangenheit die eine oder andere Cashback Action verfolgt. Da werden von den Händlern erstmal die Preise angehoben und dann wird sich der Kuchen brüderlich geteilt. :D;)

  • Moin,

    erstmal die Preise angehoben

    im Moment noch nicht. Da ich die G9 schon ein Weile verfolge hab' ich auch die Preisentwicklung im Kopf.
    Davon mal abgesehen: ein Verlustgeschäft wird das für keine der beteiligten Firmen sein.
    An solchen Aktionen kann man schön sehen, wieviel Luft da noch sein muß.

  • Solche Rabattaktionen müssen nicht immer eine Preiserhöhung voraus haben - bei eher hochpreisigen Geräten kann das nämlich ganz fix nach hinten los gehen....


    Ein Fotohändler ist eben kein Baumarkt der vor einer Rabattaktion (10% auf alles außer Tiernahrung :D ) die Preise von einigen Produkten entsprechend anhebt. Viele die sich ggf. eine neue Kamera kaufen wollen beobachten die Preislage recht genau, auch über einige Zeit. Da würde so eine Preisanhebung außerhalb des marktüblichen Rahmens sehr schnell auffallen, zumindest wenn der Cashback direkt in Euro angegeben wird.


    Anders sieht das aus wenn es darum geht prozentuale Rabatte auf bestimmte Geräte zu geben (kaufen ohne Mehrwertsteuer 19% Preisnachlass o.ä.), da steht dann im Kleingedruckten das sich die 19% auf den UVP beziehen und nicht den Straßenpreis - solche Werbeaktionen gibt es natürlich auch.



    Moin,
    Davon mal abgesehen: ein Verlustgeschäft wird das für keine der beteiligten Firmen sein.
    An solchen Aktionen kann man schön sehen, wieviel Luft da noch sein muß.


    Ein Verlustgeschäft sicherlich nicht. ;)


    Auch wenn Geräte quasi ohne Gewinn vom Hersteller an die Händler abgegeben werden, manchmal will ein Hersteller bspw. höhere Lagerbestände einer bestimmten Ware abbauen. Kann sein das man "Platz schaffen" will für neue (Nachfolge-)Produkte oder aber auch nur gebundenes Kapital wieder frei bekommen möchte, denn jedes Teil das auf Lager liegt bedeutet eben gebundenes Kapital - wenn man das ohne größere Verluste mit "Null" loswerden kann und damit ein Hersteller seine Finanzlage in den Büchern schönen kann - auch dann kann es solche Cashbackaktionen geben. Oder man will eine höhere Marktdurchdringung mit einem bestimmten Produkt o.ä. - auch das kann einen "Gewinn" bedeuten auch wenn kein Geld in der Kasse hängen bleibt ;)

    Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar

  • Panasonic erleichtert die Verführung. Im Rahmen der kommenden Firmware Welle in den nächsten Tagen für GH5/G9/S1 bekommt die G9 umfangreiche Videofeatures. Dazu gehört vor allem der 10Bit Modus 4:2:2 und die Möglichkeit V-LOG zu installieren (99 Euro). Über HDMI wird es möglich sein, 4k/50p und 60p in 10Bit auszugeben. Desweiteren gibt es variable Frameraten und einen Waveform Monitor. Das 30min Limit beim Videorecording wird aber wohl nicht fallen. G9 und GH5s erhalten zudem einen Animal Detect AF.

  • G9 und GH5s erhalten zudem einen Animal Detect AF

    Wird sehr interessant sein ob das in der Praxis gut funktioniert.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...