Grönland-Video

  • Hallo Dirk,

    Hat mir sehr gut gefallen! Auch die Traumsequenzen machen sich gut:yes: Einzig mit den Zeitraffersequenzen kann ich mich nicht so richtig anfreunden. Konntest Du die Drohnenaufnahmen denn ohne irgendwelche Problem machen?


    alles in allem ein schönes Video mit informativem Kommentar!


    Gruß, Paul

  • Danke Jack!

    Für die Drohnenaufnahmen brauchst Du in Grönland (Dänemark) eine Drohnenführerschein und eine Lizenz für Deine Drohne. Beides unkompliziert übers Internet zu erhalten.

    Kleine Anekdote: Nachdem eine Drohne beim Flug in richtung Eqi-Gletscher plötzlich heftige magnetische Störungen anzeigte, holte ich sie sofort zurück. Der Manger im frschungscamp sagte daraufhin trocken: gut gemacht, sonst wäre der Drohnenfriedhof dort um eine Leiche reicher.

    Man sieht dort manches lockerer!

    Dirk

  • danke für die Infos Dirk! Oh, Schwein gehabt, dass Deine Drohne nicht zur Leiche wurde:)


    Gruß, Paul

  • Danke Jack!

    Für die Drohnenaufnahmen brauchst Du in Grönland (Dänemark) eine Drohnenführerschein und eine Lizenz für Deine Drohne. Beides unkompliziert übers Internet zu erhalten.

    Kleine Anekdote: Nachdem eine Drohne beim Flug in richtung Eqi-Gletscher plötzlich heftige magnetische Störungen anzeigte, holte ich sie sofort zurück. Der Manger im frschungscamp sagte daraufhin trocken: gut gemacht, sonst wäre der Drohnenfriedhof dort um eine Leiche reicher.

    Man sieht dort manches lockerer!

    Dirk

    Für Dänemark braucht man das anscheinend nur für Drohnen über 250 gr:

    https://kopenhagen.diplo.de/dk-de/service/-/2124066


    Mit freundlichen Grüßen


    Dirk Pel

  • Das Video gefällt mir gut, aber es sind immer noch einige Fehler drin, die inder 1. Version auch zu sehen waren, wir stellenweise zittrige Aufnahmen und schwarze Ränder.

    Gruß


    Hans-Jürgen

  • Hallo Dirk,

    um diesen schönen, gut gelungenen Film bist Du wirklich zu beneiden, natürlich auch für die Reise. Es sind fantastische Aufnahmen, vor allem auch die untergehende Sonne.


    Der Film gefällt mir ausgesprochen gut bis auf ein paar Einschränkungen:

    - die Zeitrafferaufnahmen mit der Musik dazu stören m.E. den schönen ruhigen Film. Es tut richtig gut, wenn es danach wieder wie gewohnt weiter geht.

    - bei der Walbeobachtung hätte ich die ersten 2 Sekunden mit dem Ruckler weggelassen.

    - mir persönlich gefällt die Idee mit den Traumsequenzen auch sehr gut, aber ich hätte das u.U. mit einer Maske mit weichem Verlauf nach Aussen gemacht und die wunderschönen Aufnahmen nochmals genüsslich wirken lassen.


    :yes: Aber insgesamt ein wirklich sehenswerter Film!! :yes:

    Gruß Udo

  • Danke Euch allen für die freundlichen Kommentare.

    Ja : nobody is perfect- ich schon gar nicht^^

    Dirk

  • nobody is perfect- ich schon gar nicht

    was nicht ist, kann ja noch werden Dirk:yes::)


    Gruß Paul

  • Wunderbarer Film. Passt alles. Auch den Kommentar finde ich stimmig.


    Gut dass andere Leute dahin fahren, dann kann ich mir den Film anschauen und muss nicht selbst dahin. Mir ist das nämlich alles zu kalt. Friere schon beim Anschauen.