DaVinci 16.1 Final ist da

  • Die Konversation geht hier sehr wohl.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Jedenfalls hat meine Sendung über die von kpot11 in seinem Profil hinterlegte eMail nicht geklappt.

    Vielleicht stimmt die eMail-Adresse nicht... :gruebel:


    Dann hätte ich aber eine Versandfehlermeldung bekommen müssen.


    Ich habe eben noch eine Testmail an kpot11 gesendet, Eine Bestätigung,

    dass die Mail versendet worden ist aus dem Forum habe ich bekommen.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Die englischsprachige Bedienungsanleitung umfasst 3016 Seiten!


    Was kann man tun um einen deutschsprachige Anleitung zu bekommen?

    Man benötigt das kostenlose Programm PDF24,
    hiermit kann man z.B. die für den Einstieg nötigen Seiten 12 bis 233
    extrahieren und diese auf dem Desktop abspeichern. Aus der extrahierten
    PDF kann man nun Textteile kopieren und diese per
    DeepL-Übersetzer

    im Internet-Browser in die Deutsche Sprache übersetzen lassen.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Habe mal grundsätzliche Fragen zu den unterschiedlichen Projekteinstellungen von Davinci Resolve, weil ich deren Auswirkungen auf die beabsichtigte Render-Qualität des Films am Ende nicht einschätzen kann.

    Nachträgliche- dh nach Import der Mediadateien- Änderungen des Projektsettings sind in meiner 16.1 Studioversion möglich.

    Meine Rohdateien sind vornehmlich RAW 6 Dateien der BMCCC 6 K, gelegentlich zusätzlich der 4 K output meiner Phantom 4 (kann man in einem Projekt) mixen und ich möchte als Endergebnis 4k in H 264.


    Beginnen wir mit den timeline -Einstellungen.

    Da ich mit 30 fps filme, stelle ich auch dort für das Projekt und die Abspielgeschwindigkeit das -Gleiche ein.

    Timeline Auflösung geht bei mir beim Abspielen so gerade noch bei Ultra HD bei 50-25% in den Proxy-Einstellungen.

    Am besten gehts, wenn ich es bei den Voreinstellungen von Davinci R in FHD bleibe.


    Begrenzung der beabsichtigten Ausgabe-Auflösungsqualität ?


    Dann kommen die Monitoring-Einstellungen. Was ist das ?

    Mein Monitor hat Ultra HD

    Basic oder linear ?


    Welche Auswirkungen haben die Monitoring-Einstellungen auf was ?


    Dann die Capture-Einstellungen.

    Welche konkrete Bedeutung für was mit welchen Auswirkungen für das Endprodukt ?


    PS. meine Grafikkarte hat 4 GB RAM und reicht so gerade noch

    :computer::wallbash::thumbsup::stolz:

  • Ich nutze Resolve ja ausschließlich nur zum Trimmen der BRAW-Clips.

    Habe ich nun einen längeren Clip im Mediapool liegen, aus dem ich mehrere Teile herausschneiden will, so habe ich in PPro diesen Clip einfach immer duplizieren können. Iin Resolve geht das nicht und ich kann den Clip auch nicht mehrmals in den Mediapool ziehen, um dann immer unterschiedliche Bereiche zu markieren.

    Geht so etwas gar nicht in Resolve?

    Muss ich das immer in der Timeline machen?

    Gruß


    Hans-Jürgen

  • Ich habe eben noch eine Testmail an kpot11 gesendet, Eine Bestätigung,

    dass die Mail versendet worden ist aus dem Forum habe ich bekommen.

    Seltsam:

    - Keine Mail bisher bekommen!

    - Meine Mailadresse überprüft: Ist OK

    - Spams überprüft: "Keine Spams vorhanden".


    Habe jetzt in meinem Profil etc. alles aktiviert (mit "sofortiger Benachrichtigung"), was überhaupt mit Mails zu tun hat.


    Wenn ab jetzt jemand eine Testmail versendet, müsste ich diese bekommen.

    Gruß kurt

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • Jetzt habe ich eigentlich eine "Zwölferfrage":


    Wenn ICH jemanden hier über das Forum eine E-Mail senden will - wie geht denn das ??

    Ich kann nur eine Konversation starten.

    Danke für Antworten - kurt

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • OT:


    Ich habe es so gemacht:


    1. kpot11 auf Bild darüber geklickt

    2. Auf das kleine Benutzerbildchen(schwarz auf grau) klicken

    3 Aus der Auflistung E-Mail senden klicken


    und weg war die Mail die nicht angekommen ist.


    Jetzt nach Deiner Neukonfiguration bekommt man eine Auswahl

    von Maildiensten, da geht nichts mehr gleich weg...

    Ich will mich da aber nirgendwo anmelden, ich nutze selbst

    "Windows Live Mail" welches dort nicht gelistet ist...


    Na gut, für mich ist der Sache erledigt...

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Ich nutze Resolve ja ausschließlich nur zum Trimmen der BRAW-Clips.

    Habe ich nun einen längeren Clip im Mediapool liegen, aus dem ich mehrere Teile herausschneiden will, so habe ich in PPro diesen Clip einfach immer duplizieren können. Iin Resolve geht das nicht und ich kann den Clip auch nicht mehrmals in den Mediapool ziehen, um dann immer unterschiedliche Bereiche zu markieren.

    Geht so etwas gar nicht in Resolve?

    Muss ich das immer in der Timeline machen?

    Doch:

    1) Clip im Mediapool (!) markieren.

    2) CTRL+C > CTRL+V


    Funktioniert genauso wie in Windows.

    // Getestet mit WIN-1o/64 Pro, Resolve-16.1 Studio direkt im Mediapool.

    Gruß kurt

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • Kopieren/Einfügen... :teufel:

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Kopieren und einfügen habe ich ja versucht, aber da war dann keine Kopie im Mediapool.

    Es passierte gar nichts.

    Ich muss es noch mal antesten.

    Wie wird denn dann bei euch der Clip benannt?

    Er kann ja nicht den gleichen namen wie der ursprüngliche Clip haben.


    Alles klar, mit CTRL+C > CTRL+V hat es nun funktioniert.

    Danke

    Gruß


    Hans-Jürgen

  • Jedenfalls hat meine Sendung über die von kpot11 in seinem Profil hinterlegte eMail nicht geklappt.

    Vielleicht stimmt die eMail-Adresse nicht... :gruebel:


    Dann hätte ich aber eine Versandfehlermeldung bekommen müssen.

    das ist aber nicht die interne Konversation.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Ich habe jetzt auch 16.1 Final installiert. Leider habe ich haufenweise Abstürze und Windowsfehler, z.B. "Die Auslagerungsdatei ist zu klein, um diese Vorgang durchzuführen" etc. Auch fehlen ab und zu die beide Grafiktreiber! Ein Neustart ist dann nötig, danach sind die Treiber wieder da. Etc, etc.

    Das habe ich bei der alte Beta16 Version noch nie gehabt.

    Will wieder zurück zur alte Version, muss ich da vorher Final16.1 deinstallieren und gibt es etwas zu beachten?


    Mit freundlichen Grüßen

    Dirk PEL

  • Ich habe auch die 16.1 Final installiert und keinerlei Probleme. Hat sich evt. etwas bei Dir an W10 geändert? Wenn Du die alte Version installieren willst, glaube ich nicht, dass Du die 16.1 vorher deinstallieren musst. Ich würde aber vorher noch einmal nach anderen Ursachen für die Abstürze suchen.


    Viele Grüße und viel Erfolg


    Lothar

  • Eine Systemsicherung ist also vor der 16.1-Final Installation nicht vorhanden?


    Du kannst jetzt zwar die Mix-Version deinstallieren aber damit geht nicht alles weg,

    es bleiben Reste in versteckten Verzeichnissen erhalten und die blockieren möglicherweise

    die Neuinstallation. Ich hatte mal das Problem mit dem Update von 15-Studio auf

    15-Free erlebt. Erst mit einem bestimmten Tool habe ich die Installationsreste finden können,

    dann hat die Neuinstallation einwandfrei geklappt. Bei slashCAM habe ich das beschrieben

    wie ich da rausgekommen bin.


    Viel Glück!

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Bruno,

    Systemsicherung ist vorhanden, wird das dann so mal machen.


    Lothar,

    Habe an Windows nichts geändert weil der PC nicht am Internet hängt!


    Dirk PEL


  • Grafikkartentreiber und Desktop Video sind aktuell?

    Vor allem Desktop Video vergisst man gerne mal. Aktuell ist die Vertsion 11.4.1 vom 7.10.2019


    Die Version 16.1 bringt ein Update der Firmware Deines Mini Panels mit.

    Hast Du das Firmware Update ausführen lassen?


    Falls nein, dann könnte auch das eine Ursache sein.

    Falls ja, dann weiß ich nicht inwieweit ein "zurück" auf die 16.0 oder 16.0 beta möglich ist.

    Das müsstest Du ggfs. vorher beim Support kurz nachfragen.


    Aber vorher würde ich mal die Aktualität von Desktop Video und der Grafikkartentreiber prüfen.


    Viele Grüße

    Peter