Videoscopes Verstehen

  • Hallo an Davinci Fachleute,


    ich habe u.A. ein Problem damit, die Videoscopes richtig zu interpretieren.


    - Die Werteskala an den Scopes ist immer 0...1023, unabhängig davon, ob es sich um 8 oder 10 Bit Material handelt. Kann das sein?

    - Wenn ich die Anzeige auf YCbCr einstelle, werden die Werte auch in diesem Intervall angezeigt, obwohl doch die YUV Darstellung vom limitierten Bereich ausgeht. Premiere zeigt mir da im Gegensatz ganz eindeutig 16...235 an.

    - Bei den Scopes kann ich "Extents" einstellen. Ich habe keine Ahnung, was das ist. :shake:


    Wer kennt sich denn hiermit aus und kann mir auf die Sprünge helfen?


    Gruß Jürgen

  • Dies ist bei DaVinci Resolve die Grundeinstellung. Falls du HDR-Anzeige haben willst, dann in Preferenes > User >Color> Enable HDR Scopes anhaken. Dann werden 1000o nits angezeigt

    Gruß Peter