Video in Video

  • Hallo alle zusammen...


    ich habe einmal eine Frage, bei der ich nicht weiß, wonach ich suchen sollte... ich weiß nicht, wie da die richtigen Begriffe zum Suchen sind.

    Ich versuche es mal zu erklären...


    Das Prinzip gibt es für Texte / Bilder uws. bei PowerPoint... dort kann ich Folien erstellen und dann immer mit Tastendrücken mehr einblenden...


    Ich will jetzt etwas ähnliches mit einem Video machen....


    Es soll ein Film laufen, der irgend etwas zeigt... What ever.. sagen wir ein Fußballplatz .... Jetzt soll auf diesem Film ein zweiter Film laufen...

    Das mache ich in einer anderen Ebene... Z.B. ein Fußball soll über den Platz rollen. Das kann ich natürlich anhand der Timeline nach 4.11 Sekunden starten...

    Das kann ich, das läuft ... kein Problem...


    Jetzt will ich das Ganze aber so verwenden, das ich nicht weiß, ob der Film nach 4.11 oder 2.1 oder 15.3 Sekunden starten soll. Ich will den zweiten Film also

    per Tastendrück starten.


    Wie macht man sowas bzw. mit welchen Suchbegriffen füttere ich Google? "Video in Video per Tastendruck starten" usw. bringen kein sinnvolles Ergebnis...


    Könnt Ihr mir irgendwie helfen?


    Ich komm nicht vorwärts, da ich zwar weiß was ich will, aber nicht weiß, wie das heißt und damit nicht suchen kann :-(


    Viele Grüße


    Tino

  • Das wird nicht gehen, denn ein Video muss ja schließlich gerendert werden und damit wird alles festgelegt.

    Wenn du einen 2. Film live einspielen willst, dann wird das wohl nur über einen Videomischer gehen.

  • Für so etwas braucht es spezielle Software. Gibt es, ist aber sauteuer (ca. 6000€ pro Lizenz) und wird zum erstellen von interaktiven Lehrvideos o.ä. verwendet.


    Dabei kommt dann aber kein Video hinten raus, sondern eine Flash- bzw. HTML5-Datei mit entsprechenden Steuerelementen. Das ganze wird dann logischerweise auch nicht mit einem Videoplayer am PC wiedergegeben, sondern im Webbrowser. Im Endeffekt ist das also eher eine Webseite mit Steuerelementen und eingebundenen Videosequenzen.

    Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar

  • Entweder Videomischer


    oder sowas:

    https://resolume.com/


    Gibts auch noch von anderen Software-firmen....

    Grüne Kommentare sind als Moderator, alles andere als User geschrieben.

  • Passende Suchbegriffe wären u. a. »mehrkanalige VJ-Software«, »mehrkanalige Playout-Software« oder »interaktive Videos« (z. B. per HTML5oder veraltetem Flash). Gibt's von Freeware bis zu vielen tausend Euro.

  • bin echt beeindruckt,was man hier im Forum alles erfahren und lernen kann! :beer:


    Gruß Jürgen