iPhone Clips optimieren

  • Hallo !


    Ich habe während unseres Urlaubs einige Clips mit dem iPhone gedreht. Diese zeigen in meine Augen eine vollkommen überzogene Schärfe und einen "schrecklichen" harten Kontrast. Habe mit verschiedenen Optionen versucht diese Clips an meine sonstigen Aufnahmen mit der GH 5 anzugleichen, was mir aber nicht zufriedenstellend gelingt. Gibt es von eurer Seite irgendwelche Tips wie man da am besten vorgeht.

    Ich denke es werden ja einige auch mit dem iPhone filmen und dieses Material mit in den fertigen Film einbauen.


    Danke ! Gerd

  • Hallo Gerd,

    Ich mache es auf der iPhone 7 mit Filmic Pro,

    Da kann mann flat oder Log V2 einstellen. Hier muß man natürlich im Schnitt nacharbeiten oder ein LUT darauf legen.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo Gerd,

    Ich mache es auf der iPhone 7 mit Filmic Pro,

    Da kann mann flat oder Log V2 einstellen. Hier muß man natürlich im Schnitt nacharbeiten oder ein LUT darauf legen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Das geht aber nur wenn ich bereits mit dieser App filme - nachträglich nicht.


    Und so wie ich den Threadstarter verstanden habe hat er etliche Szenen bereits abgedreht und will bei denen die überzogene Schärfung und harten Kontraste welche die serienmäßige App des iPhones abmildern bzw. "herausfiltern".


    Meine Erfahrung ist dass das oft nicht zu 100% gelingt.


    Gegen eine Überschärfung kann man ggf. mit einem sanften Blur gegenwirken, aber auch hier wird man das was eine überzogene Kantenaufsteilung mit dem Bild gemacht hat nie wieder ganz zurücknehmen können.

    Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar

  • Hallo MacMedia,

    Du hast ja recht aber so war es auch nicht gemeint. Die Überschärfung kann er wahrscheinlich mit einem leichten Blur oder einige andere Filter in Davinci noch einigermaßen retten. Aber es ist so wie bei einem Überbelichtung sehr schwierig oder unmöglich.


    Dirk PEL

  • Genau darum geht es mir. Die Aufnahme haben schon stattgefunden und sollen eben jetzt angepasst werden. Deswegen meine Frage ob jemand mit besondere Filtern hier vielleicht schon Erfahrungen gemacht hat da meine Versuche eher schlecht waren. An NLE steht Resolve und Vegas pro zur Verfügung.


    Danke ! Gerd