Magix VPX (12) steht zur Auslieferung bereit

  • Wer der Akt.Garantie unterliegt erhält diese neue Version als Upgrade. Aber Achtung: es wird die mitbeworbene Version Mercalli 5.0 im Upgrade nicht mit ausgeliefert. Wer diese möchte, muß die kpl.Version bestellen.

  • Hat schon jemand die 12 installiert und wenn ja, gibt's irgend welche Probleme damit ? Wenn ich zurück blicke, dann dauerte es bei MAGIX immer ein paar Updates, ehe die neue Version fehlerfrei lief. Ich fand die damalige Neuinstallation bei Erhalt der alten Version daher besser/sicherer.

  • Hallo wabu, die Update-Garantie habe ich gerade erst vor ein paar Wochen verlängert. Ich gehe doch davon aus, dass das VPX12 unter die Updateverlängerung fällt, oder müsste man VPX12 etwa neu kaufen ? Das wäre dann allerdings ein starkes Stück (im Fenster der Online-Aktualisierung sieht das eigentlich nicht so aus). Neu kaufen würde ich es nicht und eine Online-Aktualisierung müsste ich später machen, weil ich morgen erst mal eine Hüft-OP durchzustehen habe (alte Leute eben).

    Gruß Volker

  • @vobe

    Du wirst die VPX 12 durch die Akt.Garantie erhalten. Aber nicht die Plug ins wie z.b. Mercalli 5.0


    Bis jetzt hat mich diese neue Version nicht vom Hocker gerissen. Doch da hat jeder seine eigene Ansicht und Meinung.

    Im Magix Cutterboard gibt es ja schon einige Beiträge aber auch in der Magix Comunity.

  • Danke für den Hinweis; die Mercalli 5.0 Suite hatte ich in der MAGIX-Plugin-Version direkt gekauft; das wäre also kein Problem; die müsste sich auch in VPX12 installieren lassen bzw. wird wahrscheinlich gleich mit rübergenommen.

  • Bislang sind noch 2 Bugs drin: Beim Ausschnitt in einem mpeg Filmclip und bei der Szenenübersicht (statt Timeline). Also noch etwas warten.


    Habe auch Mercalli 5 gekauft. Funktioniert problemlos in der X12.