SpeedEdit

  • so ist es, geniales Konzept gegen die Wand gefahren..


    wobei ich mir da bei der Newtekbande eher weniger Sorgen mache..

  • i9-7980XE 18cores-M.2 960PRO 512GB-M.2 970 Pro 1TB-32GB-GTX 1080 8GB-Edius 9-Resolve Studio

  • und schon ist sie da die Version 1.2..
    das sind ja Magixartige Zustände Wenzi :lips:


    ach ja und Vistakompatiebel auch noch... da hat sicher der Teufel seine Hand im Spiel..


    Aber Spass ohne warum können das die und die anderen Hersteller versagen auf ganzer Linie.. mich :kotz: so etwas an

  • Dieses SpeedEdit hatte ich doch schon vor etwa fünf Jahren, damals als kostenlose Beigabe zu einem Chip-Sonderheft. Fliegt hier noch irgendwo herum und den AVI-1/2-Konverter daraus benutze ich heute noch falls nötig.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Achilles, ich glaube, da verwechselst du was.


    Mit Version 1.2 funktioniert nun auch die MXF-Bearbeitung. MXF D10 mit IMX drin ist zwar noch etwas zäh im Aufbau, aber dafür funktioniert sogar MXF mit DVC Pro HD.
    AVCHD ist dagegen Fehlanzeige.
    Ausserdem ist jetzt auch eine andere I/O-Unterstützung als nur Firewire gegeben, wenn auch nur über eine Newtek-Karte (die vermutlich gar nicht mal übel ist).