Sonnenblende für Mavic Mini

  • Hallo an alle Mavic Mini Besitzer,


    nach ein bisschen Grübeln und Ausprobieren mit Karton, habe ich mir für den Mini eine Sonnenblende gebastelt.

    Sie besteht aus 1mm PVC Platte, die man perfekt zuschneiden kann mit einem Cutter.

    Die Seitenblenden habe ich mit UHU UV-LED-Light Booster geklebt. Hält bombenfest.

    Das Ganze wird mittels Klettband an der Drohne befestigt. Die Blende schirmt die Sonne um einiges besser ab als die „Kaufblende“ Bild unten.

    Der Propellertest war auch erfolgreich. Die Propeller kommen nicht in Kontakt mit der Blende.

    Zeitaufwand ca. eine Stunde. Schwierigkeitsgrad: Jeder der nicht zwei linke Hände hat schafft es:)


    Gruß Paul


    DSC03425.JPG

    DSC03426.JPG

    DSC03427.JPG

    DSC03428.JPG

    DSC03429.JPG


    Kaufblende

    pgytech-blendschutz-passend-fuer-dji-mavic-mini.jpg

  • Das sieht mir aber sehr windanfällig aus...

  • Kein Problem, habe einen Testflug gemacht bei ca. Windstärke 4!

  • Die SB bringt wahrscheinlich viel Abschottung und um einiges mehr als meine :)

    im Gegensatz zur Kaufblende ! :thumbup:

    stimmt! Die Kaufblende schirmt ja nur zur Seit hin ab. Zudem schützt meine auch bei Regen - sollte ich mal müssen- die Kamera:yes:

    Mein Blende Vignettiert nicht, habe es natürlich vor dem Montieren getestet!:)

    Gruß Paul

  • Alles gut und schön aber mit 249 g ist Sense!


    Dirlk PEL

  • Alles gut und schön aber mit 249 g ist Sense!

    kein Problem Dirk, ich fliege nicht an heiklen Orten:yes:

    Gruß Paul

  • Hallo Paul,


    du bist wirklich engagiert bei der Sache. Das Thema Sonnenblende haben wir vor einiger Zeit bei der Mavic Pro experimetell zu lösen versucht. Aber ohne befriedigendes Ergebnis; denn irgendwo klemmte es immer.

    Wir schaffen es nun allein mit Hilfe von ND/PL Filtern bei gleichzeitiger Ausrichtung der Flugaufnahmen zum Stand der Sonne.

    Das verlangt zuweilen ziemlich viel Planung vor den Aufnahmen.

    Die MavicMini besitzen, mich einbezogen, nur Drei aus meinem Freundeskreis, alle mit wenig Sinn für Experimente.

    Darum schaue ich gern im Forum bei dir vorbei, um ggf. neue Anregungen für die Mini zu bekommen.

    Deine Anleitung werde ich nachbauen und ausprobieren, wenn ich dafür wieder etwas mehr Zeit habe.


    Weiterhin viel Spaß

    Hansi

  • du bist wirklich engagiert bei der Sache

    Hallo Hansi,

    ich war schon immer ein Tüftler, es macht einfach Spaß! Ich habe bei der Sonnenblende zuerst mal alles aus Papier hergestellt, und dann auf das Kunststoff Board übertragen. Das war nur ein Prototyp! Nun habe ich die Blende so angepasst, (Foto) dass keiner der Propeller diese berühren kann. ND und Polfilter habe ich auch, aber die verhindern ja nicht, dass je nach Stand der Sonne diese die Frontlinse anstrahlt. Freut mich, dass Du es nachbauen willst. Ist kein Copyright drauf:)


    Gruß und schönes WE

    Paul

    DSC03430.JPG

  • Freut mich, dass Du es nachbauen willst. Ist kein Copyright drauf

    Hallo, hast du irgendwo einen 1:1 Grundriss hinterlegt um deinen Sonnenschutz nachbauen zu können. Tolle Idee und Arbeit von dir. Wäre schön, diese ebenfalls anwenden zu können.


    BG

    cebevideo

  • Hallo Cebevideo,


    Das war ein Prototyp, nun habe ich das fertige Modell gebaut. Im Anhang siehst Du die Abmessungen. Ich hoffe, ich konnte Dir Helfen! Auf dem Foto die montierte Blende

    DSC03432.JPG

    Gruß PaulDSC03431.JPG

  • Vielen Dank. Damit kann ich etwas anfangen.

    Ich fahre erstmal mit dem Caravan (und mini) in Urlaub und werde danach berichten.


    BG cebevideo

  • Vielen Dank. Damit kann ich etwas anfangen.

    Ich fahre erstmal mit dem Caravan (und mini) in Urlaub und werde danach berichten.


    BG cebevideo

    gerne geschehen! Na dann wünsche ich Dir einen schönen und entspannten Urlaub!:yes: Und gute "Minischüsse" :)

    Gruß Paul