Premiere Rush

  • edit von chikks: Bitte nicht unnötig lange Thementitel vergeben. Danke.

    Premiere Rush, gar nicht so schlecht für eine schnelle Bearbeitung und einen zeitnahen Export nach social media


    Habe mir mal Premiere Rush von Adobe angeschaut. Man kann damit einfach und schnell ein Video schneiden, bearbeiten und in die sozialen Medien stellen.

    Gibts im Adobe Abo für 11,75 € /Monat. Ob es mir das wert ist, weiß ich noch nicht.

    Könnte aber interessant sein, wenn man schnell oder mittels Laptop von unterwegs Videoaufzeichnungen mit 2 K oder weniger ins Netz stellen möchte, wo der Faktor Zeit und die Aktualität wichtiger sind als High-end Qualität. Schlecht finde ich die Qualität des gerenderten Bildmaterials aber auch nicht, ist ja schließlich auch Premiere


    Hat die typischen Clip- Korrektur-Register (Belichtung, Weißabgleich, Schattenaufhellung, Kontrast etc ), Überblendungs-Filter, Titler , Audio-Anpassung, Luts und einiges mehr.

    Imho für Reportage-Videos durchaus eine interessante Software. Gibts als Testversion für 3 Projekte über die Adobe App.


    Gruß

    Rainer

    :computer::wallbash::thumbsup::stolz:

    Einmal editiert, zuletzt von chikks ()

  • vivavista

    Hat den Titel des Themas von „Premiere Rush, gar nicht so schlecht für eine schnelle Bearbeitung für einen zeitnahen Export auf social media“ zu „Premiere Rush, gar nicht so schlecht für eine schnelle Bearbeitung und einen zeitnahen Export nach social media“ geändert.
  • chikks

    Hat den Titel des Themas von „Premiere Rush, gar nicht so schlecht für eine schnelle Bearbeitung und einen zeitnahen Export nach social media“ zu „Premiere Rush“ geändert.