Low Light Panasonic HC-VXF11 vs. Canon XA20

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu meinen neuen Panasonic Kameras –

    HC-VXF11 (LL 1,5 – NF 0,5 LX),

    HC-V380 (LL 4,0 – NF 1,0 LX),

    HC-V180 (LL 4,0 – NF 1,0 LX).

    Es gibt einen „Dämmerungsmodus - Szenenmodus Low Light“ – Belichtungszeit 1/25 und einen „Nachtmodus Farbe“ - ???

    Weis jemand was der Unterschied ist?

    Ich habe schon alles – Techn. Daten, Bedienungsanleitung, Tante Google, - durchsucht.

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG

    A-Wolf


    PS: den Vergleich wie hier Vergleich Sony AX53, AX33, CX900 und Canon XA20

    gepostet https://www.youtube.com/watch?v=fgFa_SsoTp4&feature=youtu.be kann ich erst im Okt. bzw. Nov. (wegen Corona) machen.

    A-W.

  • Weis jemand was der Unterschied ist?

    Wissen nicht, aber ich hatte mal einen Sony-Camcorder, der eine so ähnliche Einteilung hatte.

    Dort wurde bei dem "Nachtmodus" eine kamerainterne IR-Leuchte zugeschaltet. Kann das evtl. auch bei Dir so sein?



    Gruß

    Peter

  • Dort wurde bei dem "Nachtmodus" eine kamerainterne IR-Leuchte zugeschaltet. Kann das evtl. auch bei Dir so sein?

    Bingo - sagt die Tante Google (siehe Screenshot aus den Tech.Daten).


    @A-Wolf: Die alte Tante-Google fürchtet sich offenbar vor "Wölfen" (und hat Dich vielleicht deswegen ignoriert :teufel:)

    // Nur zur Sicherheit: Das war eben Humor!

    Gruß kurt (aus WN)

    Dateien

    WIN-10/64 PRO, Mercalli, NeatVideo, NB ChromaKeyPro, Audacity, Adobe PS, Movavi VideoConverter

  • Dank für die Antworten, aber die Einstellung ist ohne IR, die lässt sich separat zuschalten = dritte Möglichkeit.

    Lt. Beschreibung reicht der IR Strahler ca. 3 m und es wird eigens darauf hingewiesen die Leuchte nicht zu verdecken.

    In dieser Einstellung hast du die typische IR Farbgebung.

    Die Modi sieht man (frau) auf dem Screenshot von @kopt11.

    Mfg

    A-Wolf

    PS: den IR Modus hat man (frau) bei der HC-VXF11 aber auch bei der Sony AX53

    MfG

    A-Wolf

  • (1) Ja, das habe ich nicht genau gelesen. Im Handbuch lese ich Folgendes:


    (2) // Siehe Screenshot:

    Das scheint ein (signifikanter) Unterschied des Nachtmodus (Farbe) zu Szenenmodus Low Light sein.

    - Bei letzterem wird mit 1/25 (1/30) belichtet und 1.5 lux (als Min.) vorausgesetzt. Da handelt es sich offensichtlich um einen der vielen "Szenenmodi", die es in vielen Kameras gibt (schneller eingestellt, als etwa manuelle Einstellung).

    - Mit ersterem kann man noch bei 0,5 lux arbeiten (aber anscheinend mit geringerer Qualität).

    // Die dritte Möglichkeit (Infrarot) ist soweit ja klar.


    So stellen sich für mich die Angaben aus dem Handbuch dar.

    // Die Tante Google such vielleicht immer noch, ob sie etwas findet :pfeifen:

    // Ich würde beide Lichtverhältnisse in beiden Modi einfach testen und am TV/Monitor ansehen.

    Bei meiner FX300 mach ich das auch manchmal, um gewisse Angaben im Manual wirklich/besser zu verstehen.


    Gruß kurt

    Dateien

    WIN-10/64 PRO, Mercalli, NeatVideo, NB ChromaKeyPro, Audacity, Adobe PS, Movavi VideoConverter

  • Für LL brauchst du 1,5 Lux (/1/25) für Nachtmodus Farbe 0,5 Lux.

    Die Frage ist woher kommt das "LUX"?


    pana-Lux.JPG


    Einen Test möchte ich machen, aber bei uns spielt das Wetter nicht mit, bzw. ist die Beleuchtung im Garten nicht "stabil"

    Sonnenuntergang, Mondaufgang, Bewölkung, Straßenbeleuchtung etc.


    MfG

    A-Wolf

    PS: das Einzig das ich mir vorstellen kann ist das ein DB Grenze verschoben wird.

    A-W

  • Vollmond ??

    Ja, zu dem Zeitpunkt war Vollmond.

    Ich weis allerdings immer noch nicht welcher Unterschied zwischen Low Light und Nachtmodus Farbe besteht.

    Wenn das Wetter mit spielt, werde ich Vergleichsaufnahmen machen, sonst erst während der nächsten Reise.

    Das Problem dabei ist, dass ich aus Gewichtsgründen nicht alle Kameras mitnehmen möchte, sondern "nur"

    - Pana HC-VXF11

    - Pana HC-V380

    - Sony FDR-AX53

    je nach LL von der VXF11

    - Sony HDR-CX900 und/oder

    - Canon XA20

    Der Rest bleibt bis auf eine X3000 zu Hause.

    MfG

    A-Wolf

  • Habe am Wochenende einig Tests gemacht. Sind aber nur für die Canon XA20 und die Pana VXF11 aussagekräftig, da bei den Anderen sich die Bewölkung und dadurch die Belichtung geändert hat.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass Panasonic bei dem Nacht Farbe Modus die kBit/S relative stark reduziert.

    LL06-mBits.jpg


    Das hat meiner Meinung nach Einfluss auf das Bild rauschen.

    LL06-Garten.jpg

    MfG

    A-Wolf

  • Hi,


    nach dem Bildvergleich ist das Low Light der Canon aber wesentlich besser als irgendwas aus der Pana.


    Gruß

    Peter

  • Für mich ist es jetzt klar geworden Low Light ändert die Verschlusszeit auf 1/25 und der Nachtmodus Farbe aktiviert zusätzlich die Signalverstärkung - bis auf 18 DB.


    MgG

    A-Wolf