Panorama-Foto von der Mavic Mini

  • Danke für das Tutorial - war sehr informativ und erspart das Lesen des Handbuchst Ich bin sowieso eher für's Prinzip "Learning by doing". Die Software ist an sich schon ziemlich selbsterklärend und übersichtlich für einen Schnellstart.


    Eine Frage noch: kann man den Schwenk so eines interaktiven Videos auch als Videodatei ausgeben um es z.B. bei Youtube hochladen zu können ? Man kann es natürlich auch vom Bildschirm abfilmen (im Schnittprogramm ProX gibt es dazu eine Funktion; aber da ist die Qualität sicher niedrigerer).


    PS: hast du den Eindruck, dass Panorama Studio Pro besser mit bearbeiteten als unbearbeiteten Fotos klarkommt (z.B. Entfernung der Vignettierung in Lightroom). Ich hatte bei Anwendung der Panoramafunktion in Lightroom eigentlich meist das Gefühl, dass es besser ist, die unbearbeiteten Einzelfotos zu verwenden. Aber immer hat das auch nicht perfekt funktioniert.

  • Als Videodatei kann man es auf normalem Weg nicht ausgeben, macht m. E. aber auch keinen Sinn, denn das Interaktive geht dadurch verloren, der Vorteil bei dem „Kugelpanorama“ ist ja, dass man den Kamerawinkel selbst bestimmen kann und sich in kürzester Zeit sehr bequem den gewünschten Bereich ansehen kann.
    M. E. reichen die Möglichkeiten das Bild zu verbessern in Panorama Studio Pro völlig aus, es sei denn Du möchtest einen schönen blauen Himmel ins Bild bringen, der nicht vorhanden ist. Dann würde ich die 4 oder 5 Einzelaufnahmen vor dem Import in Lightroom bearbeiten, das ist also ohne weiteres möglich und wird tw. auch gemacht.
    Aber das Panorama oder Kugelpanorama würde ich nicht mit einem Bildbearbeitungsprogramm erstellen, sondern mit einem speziellen Panorama Programm.
    Ich hab mir einige angesehen und mir auch Vergleiche angesehen und da schneidet bezüglich einfacher Bedienung, erreichten Ergebnisse und Preis das Panorama Studio Pro am besten ab.

  • Ich nutze Autopano Giga, was eigentlich nicht mehr verkauft wird. Vertrieb der Firma Kolor ist eingestellt. Wobei interessant wäre, welche Version des Programms da getestet worden ist. (Das Programm ist schon sehr speicherhungrig.)

  • Hallo Udo, du hast Recht, wenn man das bei YT einstellen will, kann man im Schnittprogramm auch gleich eine Kamerafahrt im normalen Panoramabild machen. Interaktiv steuern kann man die Fahrt dann natürlich nicht mehr, aber der Aufwand über eine separate WEB-Site, die ich nicht besitze, ist mir zu aufwändig.

    Viele Grüße und weiter so - ist auf jeden Fall sind die interaktiven Panoramen sehr interessant, vor allem auch, weil eure Gegend dafür weit mehr hergibt, als unsere flache Börde.

    Gruß Volker

  • Melde Dich bei Lima-City an, da erhältst Du 10 GB Webspace für solche Dinge zum hochladen.

  • Besten Dank für den Tipp - wenn ich mal wieder Gelegenheit für schöne Panoramafotos mit meiner Mavic Air habe, ist das eine Überlegung wert.

    Gruß Volker

  • Wirklich tolle Sache.


    Die Steuerbarkeit der Bewegungen und die Qualität selbst beim starken Hineinzoomen ist sehr bemerkenswert.

    Da ist wirklich alles zu erkennen :lips:;)


    ...und sogar den Piloten habe ich gefunden. :yes:


    Gruß

    Peter

  • Gut beobachtet Peter! :yes::jubilie:
    Die Einzelbilder hab ich vorher mit Luminar AI

    vorher bearbeitet. Das Programm ist wirklich Super, ich hatte bisher Luminar 3, das ist doch wesentlich besser.

  • ...und sogar den Piloten habe ich gefunden. :yes:

    Solche Aufnahmen wären bei mir problematisch - da würde sofort ein Nachbar quaken weil er Angst hat, ich schaue bei ihm in die Fenster (oder wie mir schon mal schriftlich zugegangen ist - ich schaue über seine "Heeke" (auf Deutsch Hecke).


    Als ich im vorigen Jahr am Ortsrand meine Air habe fliegen lassen hat einer die Polizei rangeholt, weil ich seine Kuhkoppel in 100 m Höhe überflogen habe und weil ich dadurch seine Kühe zu Tode erschreckt hätte (die hatten aber gar nicht gezuckt). Die Beamten haben ihm dann das Gleiche erläutert wie ich - verboten ist nur das Überfliegen von Wohngrundstücken. Hat er denen nicht geglaubt - weil das ist ja genau wie bei Corona mit dieser Staatsmacht .... :-(


    Videos von 180 ° - Schwenks habe ich mit meiner früheren Spark und der jetzigen der Air aufgenommen; ist aber gar nicht mal so einfach, ruckelfreie saubere Schwenks hinzubekommen.