Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro

  • Meiner Ansicht nach soll so eine Digitalkamera mit Videofunktion
    im gehobeneren Bereich ausgerüstet sein:


    Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher (slashcam.de)


    Ein Display mit 1.500 Nits sowie ND-Filter in der Kamera,
    optional gibt es auch einen OLED-Sucher dafür.


    DaVinci Resolve Studio gibt es kostenlos dazu.


    Blackmagic Pocket Cinema Camera – Technische Daten | Blackmagic Design

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Hi,


    die ND-Filter wären für mich das Interessanteste daran.

    Besser als einen 2. XLR-Eingang hätte ich allerdings einen 2. USB-C gefunden. So könnte man weiter auf SSD aufnehmen, wenn man die Cam über USB steuert.


    Außerdem habe ich meine 6K grade mal "eingefahren". Aber BMD ist schon sehr innovativ.



    Gruß

    Peter

  • Ja das klingt interessant. Endlich mal ND-Filter in einem Pocket Gehäuse - alleine das ist eigentlich sensationell. Ein vernünftiges HDR Display und ein OLED Sucher - endlich sieht man was beim Filmen in Sonnenlicht. DAS ist dann ein Gerät, mit dem man wirklich arbeiten kann. Und das Klappdisplay halte ich auch für hilfreich.


    https://www.blackmagicdesign.c…camera/techspecs/W-CIN-16

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Einziger Punkt der wohl stimmt - und über den man schon nachdenken kann: ein Vollformater ist das leider noch nicht.


    Und zur Lieferfähigkeit kann der Handel derzeit noch nicht wirklich etwas sagen.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Das Gesamtpackage von Kamera, Sucher und Batteriegriff kommt incl. Steuer auf ca. 3300€.


    Für das was die Kamera bietet scheint das ein fairer Preis zu sein. Der Formfaktor ist ideal für den Einsatz auf einem Gimbal o.ä. und die Kamera ist in meinen Augen ein direkter Konkurrent zu Canons C70, eingeschränkt auch zur neuen Sony FX3 wobei letztere ja Vollformat gegenüber S35mm bietet.


    Mal sehen was die Kamera so alles in der Praxis kann....

    Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar

  • Das Gesamtpackage von Kamera, Sucher und Batteriegriff kommt incl. Steuer auf ca. 3300€.

    Ein oder zwei Objektive braucht man auch noch, dann noch das Stabilisierungs-Geweih für Freihandfilmer... :gruebel:

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Das Gesamtpackage von Kamera, Sucher und Batteriegriff kommt incl. Steuer auf ca. 3300€.


    Für das was die Kamera bietet scheint das ein fairer Preis zu sein. Der Formfaktor ist ideal für den Einsatz auf einem Gimbal o.ä. und die Kamera ist in meinen Augen ein direkter Konkurrent zu Canons C70, eingeschränkt auch zur neuen Sony FX3 wobei letztere ja Vollformat gegenüber S35mm bietet.


    Mal sehen was die Kamera so alles in der Praxis kann....

    Wobei die Canon C 70 noch einen sehr guten sehr nützlichen follow-Autofokus hat.

    Würde daher selber die Canon C 70 deswegen vorziehen. Einen Gimbal brauchen die beide.

    :computer::wallbash::thumbsup::stolz: