Wechsel zu V18

  • Weis das jemand, bei V18 soll ja Sound Forge mit dabei sein. Ich habe vor Jahren mal mit Sound Forge 10/11 Experimentiert, und ich meine das diese Option bei SF nicht möglich war.

    Mein jetziger Audio Editor Rendert aus einer WAV Datei, die von Vegas mit Markern/Kapitelmarker versehen wurden, einzelne Titel aus der Kompletten WAV Datei heraus.

    möglicherweise kann V18 das JETZT auch schon selber, ohne das man die WAV Datei ein ein anderes Tool weiterreicht, dann benötige ich natürlich nicht SF dafür.

  • Das segmentweise Rendern anhand von Markern war in Vegas Pro per Batchrender-Script eigentlich schon immer möglich (zumindest seit es das Scripting in Vegas Pro gibt).

  • Ups, Danke für die Info, da ist aber schwer was an mir vorbeigelaufen.

    Sorry komme momentan nicht an meinen Vegas Rechner, übernimmt dieses Skript beim Rendern die Marker Beschriftung mit?

  • Ups, Danke für die Info, da ist aber schwer was an mir vorbeigelaufen.

    Sorry komme momentan nicht an meinen Vegas Rechner, übernimmt dieses Skript beim Rendern die Marker Beschriftung mit?

    Nicht das ich wüsste, Namensgebung ist dabei : Titel_Rendervorlage[Nr]

    zB:

    Untitled.png

  • Bei mir will das nicht, kann es sein das man dafür die Option „Render Regions“ anwählen muss?

    Bei mir ist die Schaltfläche ausgegraut, kann die somit nicht anwählen.

  • Ja, das geht nur über Render Regions, die natürlich erst angelegt werden müssen.

  • Danke für die Hilfe, ich gebe auf, dass ist mir alles viel zu kompliziert.

    Um eine Region zu erstellen brauchst doch nur den gewünschten Bereich zu selektieren und die R-Taste zu drücken. Geht fast genauso schnell wie einen Marker zu erstellen.

  • Ok ein Schritt weiter gekommen.

    Diese R Marken müssten einen Start und Endpunkt zugewiesen bekommen, damit ich nur einen Teilbereich von der Kompletten Datei als Track erhalte.

    Setze ich fünf R Marken (als Beispiel) rendert das Skript mir fünf mal die Komplette Datei neu aus.

    Mir fehlt der Schritt wie ich die R Marker so setze, dass ich tatsächlich nur ein Teilbereiche von meiner Master Datei ausrendere.

  • Du weist wie du einen Teilbereich markierst? Hier ein Beispiel wo ich aus einen fertigen Film 4 markierte Teilbereiche (Regions) mit dem Batch Render Script in einem Durchgang rausrendere

    Untitled.png

  • Ok danke jetzt habe ich es, hatte ein kleines Verständnisproblem wie ich so ein R Maker teile um Anfangs und Endpunkt zu setzen/zu verschieben.

    Leider kann ich mit dem Batsh Renderer nichts anfangen, der Rendert mir zwischen meinen Kapitalmarken eine Stille mit hinein, dass ist so um die eine halbe Sekunde, dass ist bei Live Musik seeehr störend.

    Und der nicht mit übernommene Marketext tut sein übriges.

    Dennoch vielen dank für die Hilfe.

  • Ok danke jetzt habe ich es, hatte ein kleines Verständnisproblem wie ich so ein R Maker teile um Anfangs und Endpunkt zu setzen/zu verschieben.

    Leider kann ich mit dem Batsh Renderer nichts anfangen, der Rendert mir zwischen meinen Kapitalmarken eine Stille mit hinein, dass ist so um die eine halbe Sekunde, dass ist bei Live Musik seeehr störend.

    Und der nicht mit übernommene Marketext tut sein übriges.

    Dennoch vielen dank für die Hilfe.

    Kann eigentlich nicht sein, das rendern müsste Bildgenau anfangen und ohne halbe Sekunde Stille. Kannst du mal ein Screenshot von dein Projekt hier posten?

    Wenn der Regiontext übernommen werden sollte, dann geht das mit dem Quickrender von Vegasaur (Vegasaur: Scripts, Extensions and Plugins for Sony Vegas) hier ein Beispiel:

    Untitled.png

  • Ich brauche diesen Batsh Renderer nur für Ton, probiere es doch bitte mal selber nur mit Ton (WAV) in der TL.

    Zieht man die Batsh Render Dateien unter das Original in die TL, da kommen komische Sachen bei MIR raus.

    Du wirst eventuell sehen das du die Batsh Render händisch ausreichten musst, damit sie Synchron zum Master passen, und dann eben diese kurze Ton Stille an den R Marken haben.

    Bei mir gibt es halt dieses Problem.....

  • Keine Ahnung was du da machst. Bei mir funktioniert Batch Render mit WAV Dateien genau so. Die Batch gerenderte WAV Dateien haben nach Import die gleiche Länge und der gleiche Inhalt wie die vorher in der TL abgegrenzte Regionen.

    Untitled.png

  • Ich kann es nicht nachvollziehen, habe selber noch ein paar Tests gemacht, und bekomme jetzt eine ganz anderes Rendererergebnis wie vorhin. Die Datei ist ein halbes Bild Kürzer (Pi mal Auge) wie das Master am Schluss, dafür passt es jetzt an den R Marken und stille gibt es auch nicht mehr vor und nach dem Marker.

    Komisch liegt dann wohl an meinem Rechner.

    Ich möchte es damit belassen, da ich es scheinbar nicht ändern kann.

  • Blen

    Mach doch auch mal einen Screenshot, da kann man sich immer mehr vorstellen als mit einer Beschreibung

    Schöne Grüße, Walter