Vegas 19 (Build 424) - BUG

  • Du kannst es aber zumindest versuchen.

    Diesbezüglich habe ich schon lange aufgeben.

    Die Frage ist ab wann ist was ein Bug. In dem was ich bemängele würde ich tatsächlich von einem Bug sprächen, und da es scheinbar schon länger existent ist, müsste da doch irgendwann mal jemand drüber stolpern.

    Zumal Vegas bei setzen eines Filters über den Spurkopf (Track fx) noch mal anders tickt.

    Das was stanley L unter #30 als Bug bezeichnet, würde ich nicht als Bug ansehen. Ich finde das eigentlich gar nicht so falsch bei jeder Sitzung gefragt zu werden wo die Dateien hin sollen. Innerhalb einer Sitzung merkt sich Vegas ja wo man was gespeichert haben möchte.

    Tja Bug oder Geschmackssache!

  • Das was stanley L unter #30 als Bug bezeichnet, würde ich nicht als Bug ansehen. Ich finde das eigentlich gar nicht so falsch bei jeder Sitzung gefragt zu werden wo die Dateien hin sollen. Innerhalb einer Sitzung merkt sich Vegas ja wo man was gespeichert haben möchte.

    Tja Bug oder Geschmackssache!

    Genau so ist es.


    Diesbezüglich habe ich schon lange aufgeben.

    Was ich gerne mache - speziell in dem von mir verlinkten Thread für die Feature Requests - dass ich meine Zustimming zu diesem und jenem dadurch ausdrücke, dass ich mit "+1" dokumentiere, dass auch ich das wünsche. Wenn das mehrere so machen, sehen die Entwickler, dass der Wunsch nicht nur von einem einsamen Rufer in der Wüste stammt.

    Schöne Grüße, Walter

  • Es war schon immer in Vegas so

    Nein, in V8 ist das nicht so. Ok wer arbeitet noch mit V8 (außer mir).

    Im grunde hast du aber recht, in V10 ist es auch schon unter fx Filtern dabei, da heißt die Einstellung nur Pannorama/Cropping. Die Einstellung springt aber nicht auf, bei Filtern die vor Pannorama/Cropping sitzen und gelöscht werden.

    Im grunde auch egal, ich war vor kurzen scheinbar auch Welt weit der einzige dem nach einem PS Updatet was gestört hat. Zu komisch nur das die seltsame Arbeitsweise in nächsten Update zurück genommen wurde.

  • Das was stanley L unter #30 als Bug bezeichnet, würde ich nicht als Bug ansehen. Ich finde das eigentlich gar nicht so falsch bei jeder Sitzung gefragt zu werden wo die Dateien hin sollen. Innerhalb einer Sitzung merkt sich Vegas ja wo man was gespeichert haben möchte.

    Tja Bug oder Geschmackssache!


    nix für ungut, aber es gibt abseits von Vegas Dutzende von Tools, die nach Standard-Speicherplätzen fragen und sich diesen dann so lange merken, bis man ihn manuell ändert. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, das Vegas früher genauso programmiert war. Ich meine mich sogar zu erinnern, dass wir uns "damals" (im alten Vegas Forum) einig waren, dass es sich um einen Bug handelt und dass Marco den seinerzeit auch bei Sony gemeldet hat.

  • Das muss aber schon lange her sein. Ich könnte mal suchen ob ich noch ein Backup finde wo V7 drauf ist. Ansonsten macht auch V8 schon das was V19 macht. Vegas merkt sich nur innerhalb einer Sitzung wo man sein Audio File speichern möchte.

  • So gesagt getan, V7 macht nichts anderes wie V8.

    Wo ich aber überhaupt nicht hinter steige, mal werde ich (V7/8) bei einer neuen Sitzung gefragt wo ich die WAV Datei hin haben möchte und mal eben nicht. Werde ich nicht gefragt landet die WAV immer unter Eigene Dateien. So was würde ICH als Bug bezeichnen.

    Das funzt unter V19 jedenfalls besser, da kommt bei jeder neun Sitzung die Frage wo die WAV Datei hin soll.

    Bei keinem meiner Vegas Versionen ist der Speicherort dauerhaft gesetzt.

    Stanley das was du möchtest, muss dann wohl vor V7 oder nach V10 möglich gewesen sein.

  • Tja es bleibt seltsam. Im Nachhinein muss das wohl doch ein Bug sein. Die Option in den Einstellungen „Aufforderung, die Dateien nach Aufzeichnung beizubehalten“ passt nicht so recht zu dem wie Vegas Tickt.

    Stimmt schon, viele Tools merken sich einmal gesetzte Speicherorte.

  • Kann mir bitte mal jemand ein Tipp geben, in welchen Format man ein Film mit 5.1 Ton ausrendern kann.

    Oder sehe ich das richtig das Bild und Ton nur getrennt geht?

  • Welches Format verwendest du ?

    vg Ian

  • Sony AVC/MVC Internet 1920/1080, dass Profil dann anpassen.

    Da wird bei mir aber eine Datei ausgerendert die zum teil völlig anders ist wie das was in der Vegas TL liegt. Es schaut so aus, als ob einige Ton Spuren zusammen gemischt werden. Als Beispiel steckt der Ton von Kanal 3 dann mit in Kanal 1 / 2.

    Tja keine Ahnung, ob ob man vor dem Rendern noch was in der jeweiligen Tonspuren (Surround Pannorama Spurkopf) einstellen muss.

    Einige Tonformate sind wohl auch dem Rotstift zum Opfer gefallen. Ich komm ja von V10 da ging so einiges mehr an Bild und Ton Formaten.