Frage zu Lightroom-Profis

  • Hallo TomK, die von dir aufgezeigte Methode überträgt örtlich Korrekturen nur auf ein weiteres Foto; nicht auf eine größere Auswahl. Allerdings funktioniert die Übertragung partieller Änderungen doch mit "Synchronisieren". Ich hatte im Auswahlfenster, in dem du festlegst, welche Effekte übertragen werden sollen ganz rechts "Masken" vergessen.


    Dennoch nutze ich jetzt - wie von Blen vorgeschlagen - doch PS; da muss ich die bmp-Fotos, die VPX als Einzelbilder exportiert, nicht erst in JPG wandeln und die Masken hat PS auch an Bord. Alles geht so schneller.

  • Hallo TomK, die von dir aufgezeigte Methode überträgt örtlich Korrekturen nur auf ein weiteres Foto; nicht auf eine größere Auswahl.

    Diese Aussage ist falsch. Die Entwicklungseinstellungen werden beim Kopieren natürlich auf eine beliebige Anzahl ausgewählter Fotos übertragen. Einfach mal ausprobieren.

  • Habe ich schon getestet - geht immer auf ein weiteres markiertes Foto; wobei man das einzelne Übertragen wiederholen kann. Geht leider nicht auf mehrere markierte Fotos gleichzeitig.

  • Dennoch nutze ich jetzt - wie von Blen vorgeschlagen - doch PS; da muss ich die bmp-Fotos, die VPX als Einzelbilder exportiert, nicht erst in JPG wandeln und die Masken hat PS auch an Bord. Alles geht so schneller.

    Falls dein Video Editor LUTS importieren kann, kannst du mit PS auch eine LUT erstellen die fast so ausschaut wie das was LR mit dem Bild gemacht hat. Nach meiner Erfahrung geht das Finale ausrendern über einen Video Editor immer noch am schnellsten. Sollte man doch noch mal was ändern wollen....

    Wie gesagt man kann in PS auch einen Clip laden, das ausrender ist bei komplexen Filtern aber seeehr zeitraubend. Möchte man (für meine Anspruche) das Optimum aus dem Schlangen Bild raus holen, geht nach meinem Wissen kein weg an PS vorbau.

  • Habe ich schon getestet - geht immer auf ein weiteres markiertes Foto; wobei man das einzelne Übertragen wiederholen kann. Geht leider nicht auf mehrere markierte Fotos gleichzeitig.

    Natürlich geht das. Habe es heute mehrmals gemacht.

    Man Entwickelt 1 Foto dann geht man siehe Foto auf das kleine Vorschaufoto ganz links, und geht auf Entwicklungseinstellungen-Einstellungen kopieren.

    1.jpg


    Dann markiert man die Fotos, die man damit bearbeiten will, siehe Bild, geht wieder auf die Fotos, die man damit bearbeiten will, siehe Bild, geht wieder auf die Entwicklungseinstellungen-Einstellungen einfügen. Das war es auch

    schon.

    2.jpg

  • Habe ich genau so probiert; keine Ahnung warum das bei mir nicht ging. Muss ich noch mal in Ruhe probieren.