Welcher Camcorder ???

  • Wer kann mir einen guten und günstigen Camcorder (ca. 300,- €) empfehlen?
    Nutze ihn überwiegend für Landschaftsaufnahmen, mache aber auch Aufnahmen von Personen in geschlossenen Räumen.
    Welches System würdet ihr empfehlen?


    Danke füre eure Postings.

    Einmal editiert, zuletzt von botev ()

  • Welchen davon hast du denn in der Hand gehabt/ausprobiert? Welcher hat in den einschlägigen Testzeitschrift am besten abgeschnitten?


    Ich muss gestehen, in dieser Preislage kenne ich mich nicht aus.;)

    Greetings,
    ro_max


    Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------

  • In der hand habe ich noch gar keinen gehabt, ich habe nur Infos eingeholt übers http://WWW. Dabei Preise verglichen und Meinungen von Nutzern ausgewertet. Gute Seiten für Preisvergleiche sind : günstiger.de, testberichte.de, geizhals.at.


    Sehr angetan bin ich vom Panasonic NV-GS 27 mit 30 fachem optischen Zoom oder auch von der Sony DCR-HC 24.


    Nur, ich kann mich nicht entscheiden.


    Oder soll ich doch mehr anlegen und mir eine Cam mit SD-Card zulegen?


    Wieviel Stunden Film passen z.B. auf eine 2 GB SD-Karte ?


    Und kann ich von SD-Karten gut am PC nachbearbeiten?

  • Ein 30x Zoom ist aber höchstens von einem (stabilen) Stativ aus benutzbar. Bei mir ist aus der Hand schon bei weniger als 10x Schluss. Die Wackler machen dann nur noch seekrank. In den meisten Fällen ist der Weitwinkelbereich viel wichtiger, insbesondere, wenn man innerhalb von Räumen filmen will.


    Hinsichtlich Speichermedium würde ich eher Mini-DV Cassetten als SD-Karten oder DVDs empfehlen: ausgereift, preiswert und die Daten sind zu allen mir bekannten Schnittprogrammen kompatibel.

    Greetings,
    ro_max


    Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------

  • So, ich habe jetzt mal aus zwei Threads einen gemacht. Bitte nicht 3x wegen ein- und desselben Themas einen neuen Thread aufmachen!

  • Ach so, es geht um dieses Preissegment. ro_max hat völlig recht - bleibe bei dem guten, alten DV-Band, Hände weg von den chips.


    Panasonic bietet normalerweise mehr Einstellmöglichkeiten als Sony - so vom Grundsatz her. Sony hat zumeist weniger Einstellmöglichkeiten als Panasonic - aber normalerweise gute Automatik.


    Ein optischer Zoom ist gut - aber 30x ist übertrieben.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Hallo,


    danke für eure Postings. Habe mich doch schlussendlich für die Panasonic entschieden (NV-GS 27). Sie hat fast nur sehr gute Bewertungen (günstiger.de). Heute ist sie mit der Post gekommen.


    Nun geht es ans studieren und ausprobieren.




    Nochmals danke.


    Gruß Nobbi