PS 11 Plus -Dateiausgabe- mpeg2hd + 5,1 Sound

  • Moin :servus:


    Habe mein Film-Projekt mit Pinnacle Studo 11 Plus erstellt.
    Dabei handelt es sich um eine HDV - Datei (mpeg2HD). Die Audio Spuren habe ich im Projekt von Stereo auf DD 5,1 Sound umgestellt.
    Bei der Ausgabe zur Datei kann ich aber nur den Sound in Stereo erstellen ?
    Die einzigste möglichkeit mein Projekt mit 5,1 Sound auszugeben besteht darin
    das ich das ganze als HD-DVD ausgebe.


    Da muß Pinnacle noch Nachbessern !


    Frage: Mit welchen Program kann ich die HD-DVD wieder auslesen und eine mpeg2HD (mit meinen 5,1 Sound) Datei erstellen ???

  • Geht nicht die Ausgabe zu 5.1 erst mit der Ultimate Version? Und noch nicht mit der + Version?


    Und besser wäre eigentlich - aus Sicht der Größe - die Ausgabe zu einer AVCHD-DVD, eben unter Verwendung von AVCHD. Sonst limitierst du dich ja auf zirka 20 Minuten Laufzeit.


    Ich verschiebe das mal zu Authoringlösungen - dort haben User ja schon mehr darüber berichtet.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Ich dachte der einzigste Unterschied zwischen Plus und Ultimate sei die zusatz DVD !
    Hatte mir online das 5,1 Plug in geholt.
    Vielleicht habe ich irgendetwas bei der Aktivierung falsch gemacht.

  • Die HDV Spezifikation sieht Ton nur als Stereo MPEG Layer II vor. Daher ist die Ausgabe in eine HDV Datei auch nur Stereo möglich. Du mußt also nicht als HDV Datei ausgeben, sondern z. B. AVCHD Datei, denn dort ist das 5.1 Tonformat Dolby Digital 5.1 im Standard implementiert.

  • Das ist richtig, aber wenn man basierend auf mpeg2-HD eine Blu Ray Struktur erstellt, dann liegt dort der mpeg2 Stream eben als PS und nicht als TS vor. Und mpeg2-HD kann ebenfalls 5.1 Audo enthalten, sollte bei HD DVD nicht anders sein.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • MPEG-2 Dateien können natürlich alle möglichen Auflösungen und Tonformate beinhalten, auch mehrere Tonspuren. Nur, ob man die auch so einfach abspielen kann, das ist die Gretchenfrage. :anbet:


    Ich weiß nicht, wie MPEG-2 Video und Dolby Digital 5.1 Audio für eine Blur-Ray Disc zusammengemuxt werden müssen. Ein gutes Authoring Programm wird es können. :Applaus:

  • Na klar - die Tools können das mehr und mehr.


    Nur was jetzt im vorliegenden Fall das Problem ist - Hähnchen, schau dir mal wirklich die Specs an. Ich erinnere mich dunkel, dass die 5.1 Ausgabe einer der wenigen Unterschiede zwischen den Versionen war.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Mir ist schon klar das HDV nur Stereo mpeg Layer 2 kann.
    Ich meine ja nur meinen Umweg den ich mache (oder machen muß) um eine Datei mit DD 5,1 zu erstellen (weil die Ausgabe als Datei - keine DD5,1 unterstüzt) .Ich wandel ja mein Projekt in eine HD-DVD - die Scheibe ist mit mpeg2Hd und 5,1 Sound beschrieben. Nun suche ich ein Program - wo ich aus der HD-DVD wieder eine mpeg2HD Datei
    mit 5,1 Sound machen kann.


    Blöde Frage mal - ???? Kann man überhaupt eine Datei mit DD 5,1 erstellen?
    Ich habe noch Adobe Premiere 3 - Laut Einstell möglichkeiten kann man dort eine Mpeg2HD Datei mit Dolby Digital erstellen.


    Weiss leider nicht wie ich das Bild ins Forum einfügen kann.
    APE3
    EXPORTIEREN - MPEG... - HDV 1080i 25 - Erweiterte Einstellungen -
    ... und hier kann man dann den Audio Codec einstellen.


    Ist natürlich keine HDV - Datei mehr !




    Plus Version:


    Export-Formate


    * Video CD (VCD) oder S-VCD mit optionalem CD-Brenner (CD-R oder CD-RW)
    * HD DVD*, DVD* mit optionalem DVD-Brenner (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW Dual Layer)
    * Apple iPod- und Sony PSP-kompatible (MPEG-4) Formate*
    * DV, HDV, AVI, DivX, RealVideo® 8, Windows Media® 9, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4*
    * Dolby® Digital-Zweikanal-* und 5.1-Kanal**-Audio


    * Bei erstmaliger Benutzung ist eine kostenlose Produktaktivierung über das Internet erforderlich.
    ** Kostenpflichtige Produktaktivierung über das Internet erforderlich.


    Hab ich Aktiviert und kann trotzdem keine mpeg2HD Datei mit 5,1 erstellen!


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ultimate Version


    Export-Formate


    * Video CD (VCD) oder S-VCD mit optionalem CD-Brenner (CD-R oder CD-RW)
    * HD DVD*, DVD* mit optionalem DVD-Brenner (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW Dual Layer)
    * Apple iPod- und Sony PSP-kompatible (MPEG-4) Formate*
    * DV, HDV, AVI, DivX, RealVideo® 8, Windows Media® 9, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4*
    * Dolby® Digital-Zweikanal-* und 5.1-Kanal*-Audio


    * Bei erstmaliger Benutzung ist eine kostenlose Produktaktivierung über das Internet erforderlich.


    Packungsinhalt


    * Pinnacle Studio Plus Version 11 Installations-DVD
    o Pinnacle Studio Plus
    o Pinnacle InstantDVD Recorder
    o Pinnacle RTFX Volume 1
    o SureThing® Express Labeler
    * Pinnacle Studio Bonus-DVD
    * Pinnacle Studio Ultimate Installations-DVD
    o ProDAD® VitaScene
    o StageTool™ MovingPicture
    o Bias SoundSoap™ Pinnacle Edition


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Hab nochmal nachgeschaut, mein Plug in Dolby 5.1 Encoding/Decoding ist Freigeschaltet.

    Einmal editiert, zuletzt von haehnchen ()

  • Zitat

    Original von haehnchen
    Blöde Frage mal - ???? Kann man überhaupt eine Datei mit DD 5,1 erstellen?


    Grundsätzlich - natürlich kann man. Auch wenn Schnittprogramme das gerne demuxed ausgeben. Notfalls muxen... so habe ich schon mal eine mpeg2-PS 5.1 Datei erstellt, abspielbar auf PC-Playern die 5.1 können. Und bei AVCHD Camcorder ist ja auch 5.1 Ton dabei.


    Ich habe aber langsam eine anderen Verdacht - weiss zwar nicht, obs stimmt. Aber von der Sony Entwicklungsabteilung weiß ich, dass für die Erstellung von Blu Ray Strukturen mit 5.1 Ton eine Profiversion des 5.1 Encoders nötig ist. Es gibt auch Amateurversinen der 5.1 Encoder - und frag mich nicht, was nun genau der Unterschied ist. Aber mir wurde gesagt, dass für eine Blu Ray Struktur nur die Profi Version zur Anwendung kommen dürfte, weil die Scheiben sonst nicht der Norm entsrpächen würden. Vielleicht ist das auch hier das Thema - weil derartige Encoder in der Lizensierung sicherlich teurer sind. Und vielleicht unterbindet man deshalb die 5.1 Ausgabe


    Aber wie gesagt, das ist jetzt eine reine Vermutung.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • ... das kann sein !
    Aber leider keine Erwähnung von der Datei-erstellung.


    Unteranderem ist Ultimate interresant wegen - Prodat Vitacene - !

  • Laut Pinnacle E-mail ist es nicht möglich mit Studio 11 eine mpeg2 HD Datei zuerstellen.
    Das Upgrade auf Ultimate hilft also auch nicht weiter - lohnt sich aber trotzdem wegen ProDAD VitaScene.


    Bitte nachbessern ...

    Einmal editiert, zuletzt von haehnchen ()

  • Zitat

    Original von haehnchen
    Laut Pinnacle E-mail ist es nicht möglich mit Studio 11 eine mpeg2 HD Datei zuerstellen.


    Geh, dass kann doch nicht wahr sein. Die Ausgabe zu einer HDV-m2t Datei ist ja möglich, dass ist auch eine mpeg2-HD Datei, aber eben als transport stream.


    Was die vermutlich meinen, ist, dass vielleicht die Ausgabe zu einem mpeg2-HD program stream nicht möglich ist - und nur den kann man mit 5.1 Ton verheiraten.


    Aber vielleicht gehtst du auf die Anmerkung von Frankieboy retour - AVCHD mit 5.1 Ton kann man ja ausgeben, auch zu Blu Ray Strukturen. Und das auf DVD-R gebrannt löst eigentlich die Abspielfrage - Blu Ray Player brauchts dann halt noch.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung