Update bei Projekt in Bearbeitung möglich ?

  • Hi,


    ist es problematisch, wenn man einen noch unfertigen Film in der Mache hat, zwischendurch sein Schnittprogramm mit einer neu erschienen Version upzudaten oder sollte man lieber warten, bis der Film encodiert und gebrannt fertig den PC verlassen hat.


    Ich benutze Edius 2.01 und traue mich angesichts eines unfertigen Projekts nicht, die Version 2,5 drüber zu bügeln oder vor dem update einen neuen Film in Angriff zu nehmen.
    Es wäre ein Jammer, wenn ein solches update die ganze vorherige Arbeit zunichte machen würde.


    Gruss
    Rainer D.

  • Also ich weiß ja nicht, wie das bei Edius ist - aber im Regelfall legt ja eine NLE eine relativ kleine Datei ab, wo die ganzen Projektinfos gespeichert sind. Diese Datei läßt sich normalerweise von der nächsten Version öffnen, und bearbeiten - und auch speichern. Allerdings kann die höhere Version üblicherweise mehr, sodaß die weitere Verarbeitbarkeit in der älteren Version nicht mehr gegeben ist.


    Das habe ich aber bei anderen NLEs beobachtet, mit Edius habe ich es nicht probiert.

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Vorsicht ist bekanntlich die Mutter der Porzellankiste. Falls nicht beide Versionen parallel am Rechner laufen können, würd ich zuerst fertig editieren etc. und dann erst updaten, sonst hast Du das Problem, wenn zufällig doch was schiefgeht. (Vegas läuft parallel in den Versionen 3.0, 4.0, 5.0 nach wie vor , nicht daß ich die Altversionen verwenden würde, aber möglich wär's)
    LG

  • Hallo die aktuelle Version ist die Version2.51final die seit gestern zum Download bereit steht..
    ich habe auf meinem Rechner auch noch die Verion 2.01 um alte Projekte zu finalisieren..


    was sich in jedem Fall anders verhält ist TM zu TM pro..


    Wie es mit den Filtern und anderen Geschichten in EDIUS aussieht ?(


    Es ist aber so das selbst in Posthäusern eine Umstellung erst dan erfolgt wenn sich alle Projekte im finalen Zustand befinden...


    Never tuch a running System ist mein Motto