HV30 Reparatur

  • Jetzt läuft wieder ein Canon Servicetest bei mir. Meine HV30 hat im Tonbereich den Geist aufgegeben, die original Mikrofone sind Tod, ein externes Mikro nimmt nur noch auf dem rechten Kanal auf. Ich habe die HV30 gestern als Wertpaket nach Willich geschickt, schauen wir mal wie lange es diesmal dauert.


    Vor ein paar Wochen war die HV20 im Laufwerk defekt, diese Reparatur ging eigentlich sehr schnell...

  • Zitat

    Meine HV30 hat im Tonbereich den Geist aufgegeben


    Wie behandelst Du nur Deine Kameras? Wirfst Du sie in der Gegend umher? :teufel:


    Merke: Du musst sie besser behandeln als Deine Frau (sofern vorhanden)!

  • Kameras sind Werkzeuge! So werden sie auch eingesetzt...... :teufel:


    Sogar mit dem Objektivgewinde kann man nach Feierabend eine Flasche Bier damit öffnen....

  • Zitat

    Original von ruessel
    Kameras sind Werkzeuge! So werden sie auch eingesetzt...... :teufel:


    Sogar mit dem Objektivgewinde kann man nach Feierabend eine Flasche Bier damit öffnen....


    Ja sicher doch, aber nur 1 x dann freut sich der Service :roll:


  • Dann scheinen diese Dinger aber wesentlich stabiler zu sein wie SONY-Produkte. Bei meiner SR1 muß ich schon aufpassen wenn ich das Weitwinkel raufschraube, dass ich dieses feine Objektivgewinde nicht zerstöre. Also für den prof. Praxiseinsatz, wenn es schnell gehen muß, völlig ungeeignet.


    Ist das bei Canon wirklich so viel besser ???

    Einmal editiert, zuletzt von muek ()

  • Zitat

    Merke: Du musst sie besser behandeln als Deine Frau


    Ja, ja, Kameras und Frauen haben vieles gemeinsam:
    Schärfe ist nicht alles, das Gesamtbild muss stimmen.


    Gruß
    KDS

  • So, Canon hat geantwortet:


    Beschädigungsgrund: Gewaltanwendung, Mikrofonbuchse gebrochen


    Reinigung Gehäuseteile, Austausch Platine Cover ASSY SHOE BK 115,50 Euro


    Kleinteile 29,47 Euro


    Versandkosten 10,70 Euro


    Insgesamt mit 19% UST 185,24 Euro, Schönen Tag noch!

  • Na da kommt Canon ja auf fast die gleichen Preise wie Sony:


    Bei meiner HC1 war der firewire-Anschluss defekt. Angeblich auch Gewaltanwendung, obwohl ich stets besonders vorsichtig mit diesem filigranen Anschluss vorgehe. Natürlich daher kein Garantiefall! Kosten für den Austausch: 180 Euro.


    Gruß
    KDS

  • Eigentlich müsste Sony ja wissen, dass der Firewireanschluss der Hc1 sehr "sensibel" ist und z.B. nicht bei eingeschalteter Kamera gesteckt werden soll. Ich finde das recht dreist.


    Was kann man dagegen machen? Eine Macro-Fotoaufnahme von der Buchse machen und dann als Beweisstück mit dem Einsspruch und ein paar entsprechenden Hinweisen dorthin schicken. Dann sollen sie erst einmal nachweisen, wo hier die Gewaltanwendung ist. Anschließend mit Rechtsanwalt drohen, wenn das nichts nützt. Solche Fälle sind immer verhandelbar.


    Ich hatte auf diese Weise durchaus schon Erfolg und bekam eine neue Fotokamera - Fuji wollte pardout einen Sturz aus großer Höhe gesehen haben. Gut, meine Argumente sind da schon ein wenig "nachhaltiger".


    Naja, eine Menge Ärger ist es trotzdem.

  • Zitat

    in meinen fall kann ich gewalt nicht ausschliessen


    Die haben das mit Deinem Flaschenöffner hier mitgelesen. :Zwinkern:

  • heute morgen kam ein Brief von Canon, der aussagte, das die Reparatur sich verzögert da der Lieferant nicht das benötigte Bauteil liefern kann :red:


    Jetzt 5 Stunden später kommt diese mail:



    Alles wird gut! Endlich habe ich bald wieder meine schwarze Hv30 in meinen Händen, sie fehlte mir doch ein wenig :jubilie:

  • Zitat

    Es wird wie vereinbart weiter verfahren (Rücksendung/Bereitstellung/Verbleib).


    Na, das hast Du wohl evtl. nicht ganz richtig interpretiert... das Teil verbleibt m.E. bei Canon...... bis zum Eintreffen des Ersatzteils. Und Du sollst nun Deine Zufriedenheit darüber äußern.

  • ne ne..... lt. UPS ist das Teil schon auf dem weg zu mir....dank Trackingnummer ist ja eine Paketverfolgung ein Kinderspiel.


    Da ich jetzt den Canonservice jetzt schon zweimal erfolgreich/schnell in diesem Jahr benutzt habe, denke ich sehr positiv darüber. In einigen Zeitschriften/Foren konnte man ja einiges anderes darüber lesen.......

  • Meine HV30 ist wieder da, der UPS Onkel wollte "nur" 173,35 Euro dafür haben, 12 Euro weniger als das Service Angebot anzeigte.


    Beigelegte Rechnung:
    Reinigung Gehäuseteile
    Austausch Gehäuseteile
    Austausch Platine
    115,50 Euro


    Ersatzteil Cover Assy Shoe BK
    PCB Assy Jack
    19,47 Euro


    Versandkosten
    10,70 Euro


    MwSt 19%
    27,68 Euro