Beiträge von dirk_pel

    Ich habe eine VG10 und VG20 einige Jahren verwendet, habe beide verkauft, kein hohe Preis dafür bekommen. Ein grosses Problem bei beide Camcorder war das man sehr oft Moiree im Bild hatte. Aufnahme mit Dachziegel, Bausteine etc. konnte man vergessen. War natürlich schlimm wenn man daheim am Schnittplatz das später feststellen musste. Im Sucher war das meistens nicht sichtbar.

    Mit der Zoomwippe konnte man einfach lösen durch ein Objektivwechsel z.B. ein Sony mit 18-100 mm mit Wippe am Objektiv. Sonst war die Kamera nicht schlecht weil z.B. das freistellen einfacher möglich war.


    Dirk PEL

    es könnte sein, dass der TV die 2,7k nicht auf 4k hochskaliert (wie bei mir auf einem etwas älteren Panasonic 4k TV) und somit nur ein Teil des Bildschirms das Bild zeigt.

    Dann bleibt nur, das 2,7k Video mittels Schnittprogramm / Konverter mit 4k für diese TVs vorzubereiten.

    Karlheinz,

    Auch ich habe noch einen ältere Panasonic UHD TV, hier kann man aber mit Aspekt der Bildschirm komplett füllen, da sieht dann das original 2,7k Material aus der Mini noch sehr gut aus!


    Dirk PEL

    Ich habe das Teil ein paar mal eingesetzt, nach einige Übung ist das auf und ab fast weg. Aber verwende es kaum noch.


    Unendlich weicher geht es mit der Mavic Mini, damit habe ich lange Strecken ohne einen Hupfer machen können!


    Ein schönen Sonntag und Gesundheit noch gewünscht.


    Dirk PEL

    Bruno,

    Das ist ein ganz "interessantes Video", nach ca. 10sec lande ich bei mein Lieblingsfirma Black Magic. Von Edius X ist nichts zu sehen. Bin gespannt wer das hier herein gestellt hat!


    Mit freundlichen Grüßen


    Dirk PEL

    "Mir absolut unverständlich warum die HC-X1500 einen kleineren Sensor wie 1" hat. Gibt es da überhaupt Vorteile?

    Das 1" nicht teurer sein muss zeigt ja die AX700. Ok, als sie heraus kam lag der Preis glaub eich knapp unter 2000Euro."


    Burki Du bist falsch gelandet!

    Hallo MacMedia,

    Du hast ja recht aber so war es auch nicht gemeint. Die Überschärfung kann er wahrscheinlich mit einem leichten Blur oder einige andere Filter in Davinci noch einigermaßen retten. Aber es ist so wie bei einem Überbelichtung sehr schwierig oder unmöglich.


    Dirk PEL

    Hallo Gerd,

    Ich mache es auf der iPhone 7 mit Filmic Pro,

    Da kann mann flat oder Log V2 einstellen. Hier muß man natürlich im Schnitt nacharbeiten oder ein LUT darauf legen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Bist du mit demselben Browser dauerhaft in einem Google-Produkt eingeloggt? Welchen Browser nutzt du?

    Nein, auf keinem Fall, ich verwende Safari und bin im Internet mit einem MacBook unterwegs. Videoschnitt nur mit einem Standalone PC ohne Internetanschluss!


    Dirk PEL

    Nachdem ich einen Kommentar über Matteboxen abgegeben habe erscheinen bei mir überall Werbung für so einen Box!

    Wie ist das möglich, ich habe nicht gegoogelt etc.


    Dirk PEL

    Eine Mattebox ist eine feine Sache, aber man muss alles mitschleppen. Ich habe mal eine in Indien bei "Bollywood" bestellt.

    Die passende Filter dazu gekauft und man hat gegen die Sonne bessere kontrastreichere Bilder.

    Ein schönes Filter ist z.B. ein sogenanntes Grauverlaufilter, damit kann man der Himmel, der meistens überbelichtet ist sehr gut filmen.

    Bei mir sind noch Ross unten daran.

    Es gibt natürlich Marken Matteboxen aber da ist ein Tausender schnell weg.

    Seitenklappe sind bei mir nicht daran.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dirk PEL

    Ich hatte gedacht das er das als Video ausgeben wollte!

    Natürlich lauft das von der Timeline als Endlosschleife ab.


    Dirk PEL

    Leider sind wir nun in diesem Thread wieder auf "Stammtischniveau" angekommen:

    "Ein Videokollege aus unserem Videoklub hat uns erzählt das seinen Sohn beim Fraunhofer Institut in Karlsruhe arbeitet und eine Abteilung sich beschäftigt um bei YouTubevideos nach diese Art von Flugverletzungen zu suchen!" (Dirk PEL)

    Wieso ist das Stammtisch Niveau? Das ist keine Behauptung nur die Wiedergabe von jemanden die uns im Klub darauf aufmerksam gemacht hat. Mehr nicht!


    Dirk PEL