Beiträge von grueny

    Zitat

    Original von Achilles


    Mit wievielen Videospuren möchtest Du gleichzeitig arbeiten und welche Effekte legst Du drauf
    und welches Videoschnittprogramm setzt Du dafür ein?


    Ich wollte gerne dieses einsetzen: MAGIX Video deluxe 16 Premium, da ich es aber "noch nicht" gekauft habe, bin ich für jeden besseren Hinweis in dieser Preisklasse bis 150,- Euro dankbar :anbet:


    Lieben Gruß;


    Grueny

    Hmmmm ja hast ja recht. War vielleicht etwas blöd von mir. Hatte mich eben auf die Aussage des Compimannes verlassen mit dem ich schon seit 10 Jahre bestens gefahren bin.


    Das mit dem Speicher werde ich dem mal vortragen und ändern. Zu der NVIDIA 9800 soll er mir mal ein Angebot machen, vielleicht kann ich die 9500 ja wieder in Zahlung geben :pfeifen:


    Danke für die Tips


    Ach ja....welches Progi würde denn auf meinem Rechner am besten laufen oder ist das egal ?(


    Gruß;


    Grueny

    Zitat

    Original von Mr Jo


    Bin exakt der selben Meinung - Dein Zukunftskomputer sollte mindestens 8 GB Speicher verbaut haben. Bei der Grafikkarte würde ich ebenfalls noch nachlegen. Eine Nvidia 9800 GT ist mittlerweile relativ günstig und es gibt sie auch mit Passiv-Kühlung. Die 9500 zieht die Wurscht nicht vom Brot..


    Also zu noch einmal 4 GB Ram kann ich mich schon hinreißen lassen, aber jetzt nach 3 Wochen schon wieder ne neue NVIDIA :gruebel:
    Was macht die 9800 denn an Unterschied gegenüber der 9500? Ich bin ja nur ein Gelegenheitsbearbeiter. Reicht die 9500 wirklich nicht oder humpelt da dann irgendwas? Wenn ich mir eure Compis so anschaue....monoman echt spitze, aber dafür mache ich zu wenig mit Videos um mir sowas anschaffen zu müssen. Trotzdem :respekt:


    Lieben Gruß und bis bald;


    Grueny

    Hallo liebes Forum,


    nachdem ich hier leider seit langem nicht viel zu berichten hatte, melde auch ich mich mal wieder :D


    Ich hatte ja im Juli 2008 eine AVCHD Camera von Sony (HDR SR11) gekauft. LEIDER war mein bisheriger Compi für die bearbeitung der Videos im AVCHD Format viiiiel zu klein und ich stand bis vor ein paar Tagen völlig aufm Schlauch.


    Jetzt mußte ein neuer her. Ich habe dem Compifritzen erklärt was ich damit anstellen möchte - also bearbeiten von Videos und den Compi auf meine Bedürfnisse zusammenstellen lassen ....die Frage nun an die Fachleute hier im Forum:


    Reicht der wirklich aus????


    Hier mal die Daten:


    Intel Quad Core i7 860 2,8 Ghz
    Ram 4 GB
    NVIDIA GeForce 9500GT
    1 Terrabite Festplatte
    System mit 64 Bit
    Windows 7
    Motherboard ist ASUS P7P55D also noch Steckplätze frei!!!


    Bitte sagt mir dass das wirklich für die nächste Zeit reicht :pfeifen:


    Danke schon und lieben Gruß :servus:


    Grueny

    Hallo :wink2:


    ich besitze ja seit ein paar Wochen die Sony HDR SR11. Leider ist mir aufgefallen, dass es mit dem Weitwinkelbereich der Camera nicht weit her ist. Ich würde mir nun gerne ein WW Vorsatz kaufen. Hier ist mir der schon mehrmals im Forum empfohlene WCON 07 von Olympus ins Auge gefallen. Wie ich auch gesehen habe gibt es auch einen WCON 08. Hier nun meine Frage......vielleicht kann die ja jemand aus Erfahrung beantworten


    Kann ich beide mit Adapter vor die SR 11 schrauben und was ist der Unterschied (ausser die Form) von beiden. Der 07 ist ja wie schon gelesen voll durchzoombar.


    Oder hat noch jemand einen besseren Tip ?(



    Würde mich über eine Antwort freuen;


    Gruß und bis bald;


    Grueny

    Hallo, :wink2:


    nachdem man mich hier im Forum überzeugt hat diesen Camcorder zu kaufen - hab ich das auch getan. Ich habe seit ca. 10 Tage die SR11E und muß schon sagen dass mich die Qualität des Gerätes und die damit gemachten Film und Fotoaufnahmen jetzt schon umhauen. Ich werde mal nach meinem Urlaub in dem ich die SR11E auf Herz und Niere prüfen werde mal berichten was ich dazu dann sagen kann.


    Bis jetzt kann ich die SR11E nur empfehlen. :yes:



    Gruß und bis bald;


    Grueny

    Jau - habe ich schon den ganzen Tag versucht....Finger bluten schon und es geht niemand ans Telefon (Supportnummer!!!!) oder es ist die ganze Zeit besetzt.


    Bei Digitalo.de hab ichs auch schon versucht und am Telefon sagte man mir, "das jeder Hersteller unterschiedlich mit Garantie und Gewährleistung umgeht"..... und "für den deutschen Markt werden teilweise garkeine Extrageräte hergestellt". Tja wie gehts nun weiter wenn man Geld sparen möchte und mit Grantie und Gewährleistung nicht auf die Schn.... fallen will :shake:


    Grueny :wink2:

    So ich bins wieder... :wink2:


    Ich habe mich nun dank eurer Hilfe und Infos Welche ist die Richtige oder Beste unter 1200,- Euro ?? für die Sony HDR SR11 E entschieden. Würde die auch gerne gleich günstig bestellen, nur da ich ja auf das "E" am Ende achten muß habe ich noch die eine oder andere Frage ob sich jemand hier mit sowas schon auskennt oder mit der Firma schon Erfahrungen hat :rock:


    Es soll diese sein: http://www.homecultures.de/pro…_144_147&products_id=1061


    da der Preis von 911,- Euro in Deutschland für die 11E im Augenblick unschlagbar ist, wollte ich dort bestellen. Nur warum muß die Garantie über die Firma Homecultures abgewickelt werden :shake:


    Handelt es sich wohlmöglich um einen Grauimport oder gibt es bei der 11mit "E" garkeinen Grauimport?


    Weiß da jemand etwas drüber?


    Gruß und bis bald;


    Grueny

    :computer:..... so da bin ich nun wieder,


    ich muß sagen, ich hatte beim Saturn in Bi eine ausgezeichnete Beratung bekommen. Habe mir ein paar Cameras anschauen könne. Leider waren nicht alle vorrätig.


    Als erstes habe ich mir die Canon HV30 angesehen. Liegt meiner Meinung nach sehr gut in der Hand, ist sehr wertig verarbeitet bißchen ausprobieren konnte man auch. Nur leider wollen mir die Bänder nicht wirklich gefallen. Ansonsten ist an dieser Camera wohl wirklich nicht viel zu bemängeln.


    Dann die Sony HDR SR11
    wie ich schon im MM gesehen habe ein spitzen Teil. Sehr vertrauenserweckend und ja auch mit neuester Technik sowie Hybrid. Wäre schon mein Fall, nur kann ich bei Sony leider keinen Standalone Brenner auf der HP finden der mir zur Not Scheiben brennen könnte.


    Dann der Canon HG10
    den habe ich schon 3 mal vorher in der Hand gehabt. Wirklich ein Designerstück. Auch ein Player/Brenner ist von Canon verfügbar für die DVD Sicherung. Nur leider kein Hybrid - aber eben Spitzen Tests...


    und last but not least,
    Panasonic HDC HS9. Hatte mit der auch schon zwischenzeitlich spekuliert, aber erst jetz auch live in die Hand nehmen können. Klein, klasse gebaut, liegt super in der Hand, Hybrid und einen Standalone Brenner gibts zur not für diese auch. Leider keinen Zubehörschuh.


    Preislich liegen ja alle zwischen 770 - 1000 Euro. Mir kann jetzt wohl niemand mehr helfen - oder :tanz:


    Der Verkäufer bestätigte mir wie hier ja schon geschrieben, dass man die Daten aus den AVCHD Cameras einfach durch den Computer auf eine externe Festplatte zur Datensicherung speichern kann. Ausserdem kann ich mit meinem DVD-Festplattenrecorder ohne weitere Bearbeitung auch DVDs brennen die ich dann auf normalen DVD Playern ansehen kann....stimmt das nun wirklich?? Ich bin nen bißchen unsicher, da man mir vor ein paar Wochen in einem MM genau das Gegenteil erzählt hat. Dadurch bin ich ja von der HG10 abgekommen. Man - ist das nen Mist. :motz:


    Wie gesagt, geht es mir nur um die Datensicherung für später auf SD Card oder Festplatte und die Möglichkeit eine normale DVD von den Aufnahmen zu machen. Am besten auch mit meinen vorhandenen Mitteln. Keine Bearbeitung - höchstens etwas schnippeln. Ein HD Fernseher hat von uns sowieso fast noch niemand....


    So langsam muß ich mich wohl oder übel entscheiden, da wir in 3 1/2 Wochen schon in Urlaub fahren und die Camera möchte ich vorher ja noch etwas kennen lernen.



    Gruß; :wink2:


    Grueny

    :rock:


    ....jajaja :google:. Bin deshalb ja schon ein paar Tage bei google unterwegs. Wie gesagt habe ich das Forum hier schon durch und wollte ja nur Antworten speziel für diese Camera haben (hier haben ja genug mitgeschrieben die selber diese Camera oder die HV20 haben). Wenn ich google, brauche ich oft kein Forum mehr und wenn ich dann etwas spezielles suche, lande ich dann bei den Foren. Hier habe ich eben alles aus erster Hand. :sorry: :anbet:


    Gruß,


    Grueny

    So - da bin ich wieder :wink2:


    Ich habe mir gestern mal ein paar Zeitschriften mit Tests der HV30 geholt, und muß sagen - ich bin schon recht überzeugt von den Ausstattungsmerkmalen. Ich habe in diesem Forum so gut wie alle Themen zu der HV30 komplett durchgelesen. Es sind wirklich sehr beeindruckende Bilder und Berichte enthalten :yes:


    Ich werde heute Nachmittag mal in einen MM/Sat... meines Vertrauens gehen und denen mal was erzählen (leider bin ich wenn ich losgehe und etwas suche immer besser informiert als die Verkäufer und fühle mich danach teiweise doch verar....!). Naja - will ja nur schauen :ruder:


    Hier an die Profis noch schnell ein paar Fragen:


    1. Welches Mikro sollte ich mir zulegen?


    2. Welche Kassetten sind die Besten/PREIS-WERTESTEN


    3. Kann ich mit dieser Camera anstatt auf Band auch gleich auf die SD Karte aufnehmen - oder geht wenigstens das überspielen direkt auf diese? Antwort habe ich nirgends gefunden!!


    4. Welche Filter sind die Besten?


    5. Tulpe ja/nein?


    6. Ist der Preis von 782,- Euro incl. Versand für deutsche Ware o.k.?


    7. Kann ich die Filme von der Kassette direkt auf eine externe Festplatte zwecks Datensicherung überspielen??


    Danke für die netten und ausführlichen Antworten bisher :merci: und vielleicht fällt mir ja doch noch die eine oder andere Frage ein;;


    Gruß;


    Grüny

    :anbet:
    Hallo an alle Helferlein....


    das ist mir ja schon fast peinlich wie super Ihr mir alle helfen möchtet - vielen Dank schon wieder für diese klassen Tips :Applaus:


    Da ja gerade auf die PC Anforderungen angesprochen wurde, habe ich mir mal alles rausgesucht was ich dazu berichten kann:


    Miditower mit 350 Watt Netzteil
    ASROCK K7S41 Board SIS741+963L 2DDR LAN 5.1 Sound
    CPU AMD Sempron 2200+ 1.5GHZ Socka 333 256KB
    Arbeitsspeicher 1024MB 333MHZ C 2.5
    Seagate 80GB Festplatte
    DVD Writer NEC ND-3520A
    Windows XP


    das war das was ich zu dem Computer sagen kann - die Umrüstung auf Quad würde sich auf ca. 300 - 400 Euro belaufen (mindestens).


    Unser Notebock ist zwar erst drei Monate alt, nur befürchte ich, dass ich damit auch nicht soooo viel anfangen kann?!?!


    Es ist ein ASUS F5N
    Turion MK36
    120GB Festplatte
    2048 MB Arbeitsspeicher
    Geforce 7000M
    Windows Vista


    Ich möchte nur noch einmal kurz darauf hinweisen, dass es mir hauptsächlich darum geht die Daten von der Camera NUR auf DVD zu speichern um sie später wenn die Technik bei mir zuhause etwas fortgeschrittener ist auch weiter bearbeiten zu können - (noch) nicht mehr.


    Ich habe mich mit den empfohlenen Cameras nun etwas beschäftigt und die Canon HV30 hat ja auch ihre extremen Vorteile, nur stört mich bei der ausgerechnet das Band. Habe zwar noch die Sony DCR - TRV110E , nur hatte ich mir eigentlich gewünscht mal vom Band los zu kommen obwohl ich nie damit Probleme hatte.


    Tja nun wieder die Frage welche ist die Beste für mich?


    Canon HG10 (keine Hybrid......aber beste Tests) ab 750,- Euro
    Sony HDR - SR11E (teure Speicherkarten....gute Tests und bis zu 10 MP Fotos) ab 913,- Euro
    Panasonic HDC HS9EG (zu geringe Fotoauflösung....gute Tests) ab 760,- Euro
    Canon HV30 (Band - noch Zeitgemäß?.... von vielen empfohlen und gute Tests) ab 817,- Euro


    oder gibt es andere gute Hybrid Cameras die ich noch nicht gefunden hatte?


    Ach nochwas - ich hatte ein bißchen ge :google: und habe mir Fotos von den verschiedenen Cameras gemacht angeschaut...meiner Meinung nach aber nicht wirklich das Gelbe vom Ei, oder war ich nur auf den falschen Seiten? Trotz teilweise hoher MP.


    Gruß und bis bald; :wink2:


    Grueny

    :shake:


    Leuteleute....ihr macht mich schwach :heul:


    Und ich habe mir das alles soooo einfach vorgestellt. Jetzt weiß ich bald garnicht mehr welche ich kaufen soll. Muß allerdings sagen - jede eurer Antworten hilft mir die Materie besser zu verstehen.
    Bitte weiter so - ICH kann nur daraus lenen, und komme irgendwann einmal zu meinem (wohl vernünftigen) Entschluß :servus: :merci: :respekt:


    Gruß vieeelen Dank und bis bald;


    Grueny

    Also - erst einmal herzlichen Dank für die guten Tips :yes:


    Es sieht (momentan) so aus als wenn ich mich für die Sony HDR-SR11 entscheiden werde. Habe mir alles mögliche über dieses Gerät hier im Forum durchgelesen und angeschaut. Wirklich - für mich - beeindruckend und überzeugend.


    Ein paar Fragen hätte ich aber noch (wie gesagt bin ich in diesem Bereich völlig unerfahren...)!


    Kann ich die aufgenommenen Videos auf meinen Panasonic DVD-Festplattenrecorder DMR-EH56 überspielen und dann eine DVD brennen und dort vielleicht sogar schneiden???
    Benötige ich vielleicht noch einen Ersatzakku und wenn welchen??
    Kann man sich irgendwo im Net mit der SR11 gemachte Fotos anschauen um die Qualität zu sehen?
    Gibt es vielleicht ausser hier im Forum irgend jemanden der einen Erfahrungsbericht über diese Kamera mit weiteren Infos ins Net gestellt hat......
    mir fallen bestimmt noch weitere Fragen ein, aber ich belasse es erst einmal hierbei.


    Danke an alle und Gruß :servus:


    Grueny

    Hmmm wasn nu los.... :motz:


    wollte ja eigentlich nur wissen welche Camera für mich die beste wäre. Hab doch gesagt, dass es nicht auf einen Sucher ankommt.


    Noch einmal zu der Sony SR11:


    Die hat doch auch AVCHD. Kann man aber doch auch auf normales HD umstellen, um die Daten dann einfacher bearbeiten zu können - oder?


    Gruß;


    Grueny

    Heyeyey.......


    ich hatte zwar nicht unbedingt mit Band gemeint, aber so wie ich mir das nun alles durchgelesen habe, haben diese Geräte auch ihre Vorteile.
    Die Anzahl der Fotopixel ist super, das Videomaterial hat auf einem normalen Fernseher keine schwarzen Balken, Archivierung ist easy. Nur sind Bänder denn noch lange erhältlich?
    Gibt es keine Camera mit Festplatte oder Speicherkarte, die eine hohe Fotoauflösung, kein 16:9 (schwarze Balken auf einem normalen Fernseher), und einfach zu archivieren ist ? AVCHD oder Mpeg ? Fragen über Fragen....... :gruebel:


    Einen Sucher bräuchte die Camera auch nicht unbedingt - habe ich bei meiner alten Camera auch niieee benutzt.


    Gruß;


    Grueny

    Hallo,


    wie ihr seht bin ich nun auch neu hier. Ich habe zwar schon die Suche bemüht, nur komme ich leider zu keinem Ergebnis .


    Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Videocamera. Leider wurde ich durch zufällige Tips immer wieder aus der Bahn geworfen. Zuerst sollte es die Canon HG10 sein. Diese scheint aber mit ihrer NUR FESTPLATTE zu groß für meinen kleinen 2 1/2 Jahre alten Computer ohne Dual oder Quad zu sein. Habe zwar einen DVD-Festplattenrecorder von Panasonic, aber kann ich da dann einzelne Scenen rausschneiden?
    Einen HD Fernseher haben wir (noch) nicht da der alte einfach nicht kaput gehen will... :heul:
    Dann sollte es die die Sony HDR-CX6. Diese wird aber öfters mit Ihrer schlechten Bildqualität gerügt und der Sony Service soll angeblich auch unterste Kanone sein.


    Ich sag mal so, :gruebel:


    Sie sollte natürlich was für die nächsten ca. 10 Jahre und mindestens HD sein,
    gute Ton und gute Videoaufnahmen machen,
    Lowlight sollte akzeptabel sein,
    die Fotoqualität sollte auch überzeugen und über 3 MP liegen,
    einen Zubehörschuh wenn möglich besitzen,
    Stick, Speicherkarte oder Festplatte gerne auch Hybrid sollte sie haben,
    die Bedienung ist zweitrangig - man gewöhnt sich an alles,
    einige Tests sollten schon gut ausgefallen sein.


    Wer kann mir nun ein paar Tips geben welche für mich die richtige ist? Es muß keine meiner genannten sein.....
    Ich steige so langsam nicht mehr durch :sorry:


    Ich bin schon gespannt auf das was da kommt,


    Gruß und schon vielen Dank;


    Grueny