Beiträge von rico77

    Für Orts-/Zeitangaben ist das mit dem Text gut geeignet. Andere Informationen würde ich sprechen. Eventuell kannst Du ja auch Nachrichten im Radio o.ä. aufnehmen und darüber einiges erklären/zeigen, sozusagen O-Ton.

    Danke, so werde ich es machen......notfalls stell ich meine Figur selber im Schneesturm vor den Camcorder :) Ich mummel mich ein und lasse mich vor der Reportage erstmal 10 Minuten einschneien.....dann wirkt es authentischer :)

    .....und muss erst noch abgedreht werden ;)

    Ja, die Hauptaufnahmen werden noch kommen und der Dreh wird sich über mehrere Tage hinziehen.....vom "fürchterlichen Sturm" heute Nacht bis zu klirrender Kälte und knirschendem Schnee. Ich weiß noch nicht ob ich die Kommentare zu den Types als Text unterlege oder spreche/ sprechen lasse......wie würdet ihr das machen?

    Betr. Vegas....Brauche nochmal eure Hilfe. Ich habe als Typwriting Sound das Datum zusammengefügt. Soweit so gut......Problem: Wenn ich die 17 Einzelteile rendere, wirken sie als Overlay und nicht als Texteinblendung. Wie kann ich die Vorlage zusammenfassen und als Textelement über das entsprechende Video legen. (Ich brauche die leicht veränterte Vorlage ca. 10-15 x.

    Ganz vielen Dank für eure Anregungen. Ich werde den Militäry Typwriting Sound nehmen, bin gerade in Vegas am Basteln. Geht gut, nimmt nur etwas Zeit in Anspruch.

    Ich will eine Art Chronologie der "Schneekatastrophe" im Raum Göttingen machen. ......Wenn alles im Kasten ist, zeige ich das euch natürlich! :)

    Hallo,

    Wie nennt sich dieser Sound, der oft in Scince Fiction der 70er und 80er verwendet wurde, wo sich Buchstaben nacheinander mit diesem tackenden Geräusch aufbauen....und wo kann man den runterladen? Ich finde keinen Begriff dafür um ihn zu suchen.

    Hallo, ich bin etwas unglücklich mit Vegas pro 17, das ich seit einiger Zeit auf dem PC habe. Ständig, d.h. so alle 5 Minuten kommt die Meldung: Vegas funktioniert nicht mehr, dann stürzt es ab und oft gehen auch die letzten schon gespeicherten Arbeitsschritte dabei verloren. Auch ein Neustart des Programmes oder des PC ändern nichts daran. Woran könnte es liegen? An Vegas oder Komponenten des PCs? Auf dem alten PC lief Vegas Pro 13 vollkommen stabil.

    ich habe jahrzehnte mit Firefox gearbeitet und war immer sehr zufrieden......Mit der neuen Version kann ich mich überhaupt nicht anfreunden, hab gerade als 2. Browser Chrome heruntergeladen: Bin begeistert!! Intuitive und übersichtliche Bedienung.....alles wird gut, fast alles.......denn ich wollte gestern Vegas pro 16 von Cd installieren, die hatte ich schon mehrere Monate liegen aber auf dem alten Pc war kein Platz mehr. Aufspielen hat nach einem dummen Fehler von mir doch noch geklappt, aber: wollte starten, ja: bitte Seriennummer eingeben, steht auf der Rückseite der Hülle. Da stand nichts. Ich kann nun auch nicht mehr nachvollziehen wo und wann genau ich die gekauft habe (ich glaube direkt von Magix) . Muss am Mo erstmal den Support anrufen, ob man da noch was machen kann

    Muss ein wenig zurückrudern....es liegt auch am aktuellen Browser (firefox) der mir Umstellungssorgen bereitet, hab da einige Probleme vermengt.....

    Hallo, ich habe ja Ende letzten Jahres einen neuen PC gekauft. Grund war neben dem Auslaufen des Supportes von Windows 7 auch, daß alle Festplatten fast voll waren und bestimmte Programme auf 7 nicht laufen, und um für die nächsten 5 Jahre zukunftssicher zu sein habe ich mich für Windows 10 entschieden.

    Außerdem wollte ich einen neuen Pc in Betrieb nehmen, bevor der Alte irgendwie das Zeitliche segnet.


    Ich bin aus verschiedenen Gründen erst jetzt dazu gekommen den Pc einzurichten und in Betrieb zu nehmen. (der "alte" läuft weiter parallel offline)

    Das erste Fazit, und nach Recherchen im Netz geht es nicht nur mir so: Windows 10 ist eine Verschlimmbesserung, um es milde auszudrücken. Vieles ist unlogisch aufgebaut, einiges fehlt geg. 7 , Symbole sind unübersichtlicher und mikriger, einige Grafiken (aus der Wetterprognose) werden nicht vollständig angezeigt usw.


    Wie geht es euch, und was habt ihr für ein System drauf?

    Ich bin schon am überlegen zu 7 zurückzukehren, ist das mit Vierenschutz zu machen? Warscheinlich ist die Hoffnung auf eine Verbesserung des Windows 10 eine Fata Morgana.

    Kann man eigentglich 2 Betriebsysteme aufspielen?

    Ich bin zZ etwas ratlos.....

    Nur mal kurz zwischendurch angemerkt....weil ich momentan beruflich ziemlich eingespannt bin und mich erst ab Oktober wieder mehr um die Filmerei kümmern kann......ich finde die Tips, Links und das Wissen von Uli, McMedia und anderen immer sehr hilfreich und anregend. Bitte neben den technischen Aspekten auch mit den filmischen und gestalterischen Hinweise so weitermachen. Vielen Dank euch für eure Beiträge!

    Ich habe auch ständig mit mir gehadert....Kaufe ich eine neue Kamera oder nicht? 4K 50/60 interne Graufilter......Ja? Nein?, warten auf Preissenkung....mhm....ich habe mir jetzt gerade bei ebay Kleinanzeigen das 4. Exemplar meiner Kamera mit Zubehör für 130,00 € gekauft. ........damit kann ich jetzt ne Menge anfangen.......eine neue ist nicht mehr soooo wichtig :)

    Richtige "Fachliteratur" mit weitergehender Information auch zu den theoretischen Hintergründen ist kaum zu bekommen. Egal ob es sich bei den Büchern um technische Literatur handelt oder um Bücher zu eher gestalterischen Themen.

    Vieleicht können wir eine Rubrik einrichten mit Links auf:
    - Storytelling, Drehbuch
    - Bildkomposition
    - Ton, Licht
    - Handhabung der Filmtechnik
    - Schnitt, Colorgrading
    - usw.


    in Form von:
    - Buch- oder Scriptempfehlungen
    - Videos
    - Eigene Erfahrungen, Tips
    - usw.

    Hans-Jürgen, das ist natürlich ein toller Effekt!. Ich wollte das Anfangs mit Audition machen, aber ich bekomme die Trialversion nicht instaliert......warum weiß ich nicht, ich versuche es aber noch einmal. Das Ergebnis bei Audition ist um Klassen besser als wenn man händisch da rumoperiert. Danke noch mal für das Post

    So....hab´ jetzt die letzen Stunden mit Acoustica die gröbsten Störer rausoperiert..........da wo sie zusammen mit der Sprache auftreten, ging es leider nicht richtig.
    Aber immerhin hab ich eine geschätzte Verbesserung von ca. 65 % erreicht.....besser als nix! Aber wenn man sich damit beschäftigt hört man auch in der verbesserten Version nur noch knacken!!!
    Für die nächsten Male wieder was gelernt!
    Beim Mikro test war ja alles in Butter.....ich habe nur das Schwenken des Mikros nicht beachtet.


    Wenn die Doku hochgeladen ist, zeige ich sie euch.