Beiträge von kub59

    Genau das war im "Neuwieder Becken" auch mein Problem. "Er" war nicht zu sehen .....


    Das passiert mir immer. Ob "MIR", "Space Shuttle", ...... WENN es soweit ist, ist BEI UNS Mistwetter/-himmel. Frustration hoch 4

    20.01.2019
    Hat evtl jemand Aufnahmen davon? Rein privat! Bei uns war leider nix zu sehen und was im TV gezeigt wurde .... NaJa ...


    Dank & Gruß
    de kub

    Das ist jetzt ca. 1 Woche her und da hast du so lange gebraucht, bis du den geistreichen Beitrag gelesen hast.
    Ich bin schwer enttäuscht von dir. Gerade so eine geistige Größe wie du hätte doch so einen geistreichen Beitrag viel schneller war nehmen müssen.


    Ich bin schwer enttäuscht von dir. ;):D Oder haben die bösen Cookies dein Gehirn..... :D

    Ich hab' wichtigere Dinge zu tun als alle 30 Sekunden auf ein mobiles Gerät zu schauen oder alle 2 Stunden dieses Forum zu besuchen. HABE OT FERTIG
    ............................................................................................................................................................
    Auf meinen PCs und NBs läuft W10PRO64 ohne Probleme. KEIN Update hat jemals Probleme bereitet.
    - DELL C2D
    - DELL i5
    - Desktop AMD


    Somit sehe ich dem Oktober-Update ohne große Nervosität entgegen. Viel Interessanter finde ich die Support Strategie (Dauer) zwischen dem "Frühjahr"- und "Herbst"-Update sowie die Unterschiede zu Home- und Pro-Lizenz. Privat/Kleinanwender vs. Volumenlizenzen (Siehe c't von gestern)


    Schönes WE

    Ich finde es "cool", dass Sony die (?semi?-Profi) Installation auf ZWEI Systemen zu lässt! Corel mit dem Billig-NLE schafft das nicht .....


    Hab' auch das Upgrade auf Pro16 gekauft. Läuft auf (m)einem DELL 6510 / i5 / 512SSD Notebook, generell für Videoschnitt völlig ungeeignet, wunderbar. So wie die V14 & Y15 auch !! Für MEINE HOBBY Clips !! Und Magix; und ...


    Allerdings NIE gleichzeitig.


    Der eine kann dies, die andere kann das; die Eierlegende Wollmichsau zum Nulltarif wird es niemals geben.


    Frohes Fest & Guten Rutsch !!


    de kub

    Vasco "war mal recht einfach" und die Karten in den ersten Versionen konnten auf StadtNiveau gezoomt werden. DIE ZEITEN sind rum, warum auch immer. VdG bietei immer mehr "Features" die keiner braucht. Ich bin weg davon, in eine TEURE Karte "hineinzoomen" endet im Pixelschmier.


    EINE EINZELNE Route in den VASCO-KARTEN mag schön sein. Die Flug-Auto-Kutschen-Animationen und die tollen "3D" Gebäude ebenso. Aber, sorry, die erste Software war "echt cool", jetzt ist es nur noch "Spielerei"


    Google Earth pro mit SnagIt (Camtasia) screenrecorder und ein guter GPS-Tracker ......

    Zum Glück funktioniert mein (bussi, bussi) Win7 noch immer sehr gut und
    ich muss mich ned mit dem Win10-Geraffel herumschlagen. :-)

    Pauschalisierter Blödsinn!


    7 Rechner (2 DeskTop / 5 Notebooks) mit Win10(64)pro für verschiedenste Anwendungsfelder (mech.-CAD / EL.-CAD / SPS / Video / Office-Kram / Warenwirtschaft / .... ) und seit Anbeginn der Umstellung nix mit "herumschlagen" oder "Geraffel". Auch Vegas/Pinnacle/Magix/... Photo & Video laufen stabil mit den unterschiedlichsten CPU & Hardware.

    Diejenigen "Idi...." die diese Verordnungen und Gesetze erst ausgelöst haben, also die Spielzeug-Piloten von 60€ Fliegern mit Kamera, die in Hochhäusern ins Badezimmer der Nachbarin spannen wollen, DIE werden sich garantiert an die Verordnung halten ....... Und die Erde ist eine Scheibe.
    Profis mit Hexa- oder Oktokoptern, 1,5kg Traglast, wir haben den Kram, Anschaffung > 4k€ doch schon immer zurückhaltend professionell genutzt. Ich geh' doch von vornherein kein Risiko ein, dass ein Depp sich "beobachtet" fühlt und das Teil mit der 20k ThermoCam irgendwie vom Himmel holt.


    "Bestraft" werden wieder die, die sich schon immer an (Ver)Ordnungen gehalten haben. Den "Spannern" ist das Gesetz doch völlig schnuppe! So wie den Auto-Handy-Telefonierern das Bußgeld. Oder Rettungsgassen-"Camper". WER soll das denn alles kontrollieren? An einem einzigen Tag an der größten Kreuzung in der Stadt hätte ich von den HandHanlern die Kohle für eine ganze Woche zusammen. Hab' aber keine Freigabe als Freiberufler für Bußgeld bekommen. :motz:


    Und die zusätzlichen Kosten für all die neuen Scheine und Nachweise will schliesslich irgendwie verdient sein.


    Für mich ist das Kopterfliegen (ich wehre mich nach wie vor gegen den Begriff "Drohne") jedenfalls vorbei, das Equippment veräussert.


    Schöne Woche
    de kub

    Jetzt hat auch mein PC das Update vollzogen. Der große Nachteil:
    Ich habe nur noch 38 GB auf der 512 GB SSD frei. Alles, was jetzt noch gespeichert und gelöscht wird, wird in diesem 38 GB-Fenster geschrieben und gelöscht.


    Ich werde mir wohl eine 2 TB SSD von Samsung aus der 860er Reihe zulegen und umkopieren. Dann kann ich sowohl noch das eine oder andere Programm installieren als auch Daten zwischenspeichern ohne Angst vor einer vollen SSD zu haben.


    Außerdem scheint mir irgendwas ein 65GB pagefilesys angelegt zu haben, dass ich dank 64 GB Ram und SSD überhaupt nicht benötige.

    Ich gehe davon aus, dass Du die ganzen "W10-Altlasten" (vorherige Update Sicherungd Dateien) schon eliminiert hast. Auf meinem i5-6520-Dell NB ist auf der 512er Cruical noch massig Platz, trotz 5 verschiedener Hobby-NLE-Installationen.
    Das "igendwas" vom Pagefile.sys ist Win10 selbst. Tante Goggel hilft. Finger weg davon!!!!

    Der "ssd-i5-Schnittprogramm(e)" ist per Force jetzt "auf Stand". Alles normal bisher ...... Kaspersky ... TeamViewer (6 Kauf-Lizenz) ... >> null Beanstandungen bei Installation und/oder Betrieb.
    Die anderen sind, soweit "geforced", derzeit auch noch ohne Befund. DAUMENDRÜCK!!!!

    Vor AviDemux mal FormatFactory auf die Files angewendet, um ein "gängiges" Format zu bekommen. Standardcodec für z.B. MP4?


    Frohes Fest und Guten Rutsch schonmal. :-)