Beiträge von k-m-w

    Das S8 kann doch noch keine 60Bs UHD, oder?
    Das geht doch nur mit dem S9?


    Und da hab ich auch noch keine Einstellmöglichkeit gefunden auf 50Bs UHD zu wechseln. Das dauert bis die Apps wie Filmic pro da nachziehen.


    PS Aus den Technischen Daten des S8:

    "max. Auflösung von Videos 3840 x 2160 Pixel mit 30 Fps"

    Danke an Alle, genau wie beschrieben habe ich es gemacht....


    ABER! Unsere Firewall hat die automatische Lizensierung blockiert.


    Man bekommt dann einen Link wo man sich den Lizensierungsfile manuell downloaden kann.


    DAZU brauchst Du aber die Seriennummer!!!


    Nach viel suchen hab ich dann den entscheidenden Hinweis gefunden: Die Seriennummern sind in deinem Account gespeichert.
    Also anmelden und die Seriennummer kopieren.
    Ziemlich umständlich und versteckt dieser Hinweis :-(


    Aber jetzt funktioniert es problemlos. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer und Tippgeber :servus:

    Hmm... ok neu installiert, jetzt klappte es auch mit der Freischaltung.
    ABER die Filter (WARP ect) in Edius haben alle ein LOGO als Overlay, sind also unbrauchbar.


    Gibts da einen Trick?

    Update zum Moza Air:


    Ich hatte jetzt ein Softwareupdate gemacht und danach gleich die empfohlene Kalibration.
    Seitdem sind störende Motorgeräusche und Vibrationen verschwunden.
    Das Update bezog sich auch ausdrücklich auf Motorgeräusche....

    Lieber Marco,


    das schreibst Du so einfach in Deinem jugendlichen Leichtsinn ;-) :-)
    Bei mir am Computer sieht das anders aus, da gibt es kein Drag&Drop oder von A nach B ziehen.
    Auch schreibst Du nur "eine ganze Menge von Möglichkeiten.." aber welches Programm und wie?


    So bin ich bisher nur auf eine Beschreibung vom VLC Player gekommen, der beschreibt auch wie es geht.

    Mit HandBrake lässt sich in einem Video die Rotationseigenschaft zufügen, ja. Aber HandBrake wird dann komplett neu codieren. Es gibt eine ganze Menge von Möglichkeiten, das auch mit GUI-basierenden Programmen zu machen. Aber was ist denn noch einfacher, als eine Videodatei von A nach B zu ziehen?

    Lieber Marco,


    das kann ja sein. Bei meiner Installation kam nur die Möglichkeit der Befehlszeilen.
    Ich denke es wird bessere/einfachere Möglichkeiten geben Hochformatvideos zu erstellen.... ich muss halt weitersuchen, Handbrake veilleicht?


    ;-)

    Also in Edius habe ich jetzt folgendes gemacht:


    UHD Video Hochformat ist noch nicht mal einzustellen, FHD geht: 1080*1920
    Trotzdem wird das Hochkantvideo erst mal quer eingelesen, ok 90 Grad drehen...
    Dann Export FHD Hochformat.
    Jetzt auf Facebook hochgeladen, da wird es dann als Hochkantvideo erkannt und abgespielt.
    Wie das auf anderen Plattformen angezeigt wird, weiss ich (noch) nicht.


    Das Smartphone selbst erkennt die Datei nicht als Video und spielt nur den Ton ab....


    Gerne probiere ich weitere Tipps aus.... :Applaus:


    P.S. FFmpeg ist bei meiner Umgebung (Windows) nicht optimal.