Beiträge von krokus

    Ich werde erstmal versuchen die Belichtungszeit entsprechend anzupassen, da mit jedem Filter die Qualität schlechter wird. Sollte es nicht ausreichen, kann ich mir einen ND Filter zulegen

    Wenn Du eine Shutterzeitanzeige hast, dann nach der 180 Graf Shutter-Regel einstellen:

    Aufnahme in 30p---> 1/60 sec, bei 60p--> 1/120 sec, ohne ND-Filter bekommst Du das kaum hin

    wenn viel Licht da ist, wie hier bei mir.

    Danke für die Angaben.

    Hallo zusammen,

    schönen Dank für Eure Antworten. Ich habe nun den Automatik Modus abgeschaltet und die Belichtungszeit auf 1/800 gestellt bei ISO 200. Habe noch langsamer geschwenkt und musste folgendes feststellen, was Jack43 bereits schrieb. Je näher ein Objekt ist wie in meinem Beispiel die Garage mit Lamellen,(ca. 2-3m umso stärker ist das Flimmern. Die verklinkerte Hauswand ca. 8m weiter wurde ohne Flimmern aufgezeichnet.

    Ich denke jetzt habe ich ein Problem. Da ich gerne überwiegend in Bodennähe z.B. meinen Schmetterlingsstrauch oder andere Objekte filmen möchte und relativ nah daran vorbei fliege, wird sich das Flimmern wahrscheinlich nicht ganz vermeiden lassen. Ein ND Filter ist eine Option, doch auch relativ teuer. Welche Einstellungen würdet Ihr für mein Vorhaben einstellen?

    Vielen Dank

    Hallo, hier nun der Link zum Video. Das Video wurde in 2.7 K aufgenommen mit 30 fps.

    Mavic Mini Flimmern


    Ich habe das Video mit VLC Player als auch mit Windows Media Player abgespielt. Jedesmal ruckelt es. In Schnittprogrammen wie Magix Video de Luxe Premium oder Power Director als auch Adobe Premiere Elements mit flimmer Filter flimmert es.

    Ja ich weiß dass ich in Wohngebieten nicht filmen darf. Ich habe bewußt in bodennähe gefilmt.

    Hallo zusammen,

    ich habe seit vorgestern die Mavic Mini und stelle fest das bei den Videoaufnahmen kein Ton aufgezeichnet wird und bei ganz sanften Schwenks sowohl im P Modus als auch im Cinematic Modus ein Flimmern zu sehen ist. Einstellungen hier waren unterschiedlich. Mit 2,7 K und 30 fps, sowie Full HD und 60 fps. Bei Full HD war das Video wesentlich angenehmer zu sehen, wobei ich natürlich möglichst in 2,7 K filmen möchte.Das Sonnenlicht habe ich gemieden.

    Kalibriert habe ich die Mavic Mini. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und welche Einstellungen nutzt ihr? Ich möchte die Mavic Mini erstmal für bodennahe Videos nutzen.

    Gruß

    Reinhold

    Hallo Rüdiger , danke für die Verlinkung. Ich werde mir die Videos ansehen, wobei mir einige schon bekannt waren.Ich habe gerade auf der Homepage von MotionStudios gesehen, dass es eine Lern DVD von Vasco da Gama 11 gibt. Hat jemand diese oder kann sagen was auf der DVD an Themen /Videos drauf ist?


    Beste Grüße
    Reinhold

    Hallo zusammen,


    hat jemand eine oder mehrere Bezugsquellen wo es Videos zu Vasco da Gama im Netz gibt. Auf YouTube findet man nur wenige Videos und dann auch meist mit den Grundfunktionen. Ich weiß dass es für andere Software zB. von 30th century Videos zu kaufen gibt, die gut sind. Die Firma hat aber leider Vasco da Gama nicht im Programm. Lektüre wäre auch nicht schlecht die halt mehr als die PDF im Programm mit Tips einhergeht.Ich arbeite mit Vasco da Gama 11 und Street Maps 7.


    Gruß
    Reinhold