Beiträge von Tino Fein

    Hallo ins Forum,


    ich hoffe ich kann den Sachverhalt halbwegs verständlich machen. Ich will im Vegas Pro mehrere Fotos so arrangieren, dass z.B. 9 Stück auf einmal ins Bild passen (jedes 4k), was für sich kein Problem darstellt. Im Video soll dann quasi von einem zum nächsten gegangen und bildschirmfüllend ran gezoomt werden. Das arrangiere und verkleinere ich in 9 separaten Tracks, die alle einer übergeordneten Hauptebene als Child zugeordnet sind. Wenn ich in dieser zur Originalgröße zurück-zoome, ist ein deutlicher Qualitätsverlust erkennbar. Vegas reduziert scheinbar tatsächlich einfach im Hintergrund die Auflösung der einzelnen Tracks und nicht nur für die Anzeige. Wie kann ich das umgehen, weil irgendwie muss es ja verlustfrei funktionieren?


    Danke Tino