Laptop... was ist da faul?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laptop... was ist da faul?

      Hallo zusammen,

      ich möchte mir einen neuen Laptop zulegen, -den ich auch für den Videoschnitt einsetzen kann- und bin auf dieses Angebot gestoßen:
      amazon.de/gp/product/B007O39M1…8&psc=1&smid=AYZN7RJ3BD6H

      Irgendwie habe ich ein Problem mit dem sehr günstigen Preis. Was ist Eure Meinung dazu?

      danke und Gruß, Paul
    • Faul ist da rein gar nix dran. Das Gerät ist halt nicht "Up-to-date" - genauer die CPU ist schon leicht angestaubt ;)

      Der i7-3610QM ist von 2012 (Laut Intel-Website "laucnched Q2/2012") und somit einige Generationen zurück. Was aber rein lesitungsmäßig nichts ausmachen muss wenn man z.B. einen eher leistungsstärkeren alten i7 mit einem eher leistungsschwächeren aktuellen i7 vergleicht....



      ark.intel.com/products/64899/I…r-6M-Cache-up-to-3_30-GHz
    • danke für Deine Einschätzung/Info Mac! Ich werde das Ding mal bestellen und dann mal schauen wie die Kiste läuft. Im Vergleich zu meinem über 5 jährigen i5 Acer wird die bestimmt besser abschneiden denke ich!

      Gruß, Paul
    • Ich nutze tlw. ein Lenovo Thinkpad mit i7-3740qm und 16GB Ram, einer SSD für's System und einer zweiten schnellen 1GB-HDD für die Daten zum Videoschnitt mit Edius 8.2 und bin damit im Normalfall zufrieden. Das ist keine absolute Rennmaschine, aber für einfachere Aufgaben tut's das völlig - und für das "übliche" wie Word, Excel & Co ja sowieso ;)

      Am Laptop schneiden macht aber nur begrenzt Spass wenn man ein System mit zwei Arbeitsmonitoren in 24" und einem extra Vorschaumonitor sowie gute Nahfeldmonitore für den Ton gewohnt ist - ist was ganz was anderes als alles auf einem 14 oder 15" großen Bildschirm und mit Laptopquäkern zu bearbeiten....
    • Jack43 schrieb:

      Irgendwie habe ich ein Problem mit dem sehr günstigen Preis. Was ist Eure Meinung dazu?

      Vorsicht !!!!!
      Da würde ich auf keinen Fall bestellen. Das sind die seit einiger Zeit bekannten 'Lockangebote' nicht seriöser Anbieter, bei denen man immer so etwas oder ähnliches liest, also nicht direkt über Amazon kauft.

      EUR 456,30
      + EUR 4,00
      Versandkosten

      Mohten Sie eine Verknufung, schreiben Sie mir bitte hier:
      artikelneu(AT)Web,de & neu.artikel(AT)web,de
      SOFORT--KAUFEN-und-LIEFERUNG-frei-DANKE!!!!


      Angebot.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elCutty ()

    • Kub ich benötige den Laptop nicht unbedingt für den Videoschnitt, dazu habe ich einen PC mit Edius8.

      Gruß, Paul und danke für´s Feedback!
    • elCutty schrieb:

      Schön, daß da nicht schon schief gelaufen ist. Bei deinem neuen Link bist du wohl irgendwie 'abgeruscht'


      Ja, habe scheinbar Glück gehabt, dass der schon weg war, denn da war bestimmt etwas nicht sauber an dem Angebot!
      Komisch, ich kann meinen Link öffnen! :whistling:
      Gruß, Paul
      vielleicht funktioniert dieser:
      google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…g2=z8aljgtC-qmGugD1GC8z9Q
    • Dein letzter Link funktioniert bei mir Paul, der davor dagegen auch nicht. Bist du derjenige, der den letzten Laptop da bestellt hat, denn der ist inzwischen ausverkauft?

      Die Daten hören sich recht gut an. Allerdings hätte ich mir ein SSD gegönnt. Damit wird der Start und das Kopieren von langen Dateien doch dramatisch beschleunigt, wie ich aus jahrelanger Erfahrung sagen kann.
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • sunday schrieb:

      Dein letzter Link funktioniert bei mir Paul, der davor dagegen auch nicht. Bist du derjenige, der den letzten Laptop da bestellt hat, denn der ist inzwischen ausverkauft?

      Hallo Reinhold,
      ja, der bin ich! ;)

      sunday schrieb:

      Die Daten hören sich recht gut an. Allerdings hätte ich mir ein SSD gegönnt. Damit wird der Start und das Kopieren von langen Dateien doch dramatisch beschleunigt, wie ich aus jahrelanger Erfahrung sagen kann.

      Für meine Zwecke reicht der Laptop, denn ich benutze den nicht - oder nur selten - für die Bearbeitung von Video!

      Gruß, Paul
    • elCutty schrieb:

      Wofür willst du ihn denn einsetzen?


      Wie gesagt, nur selten für Video. Für die Bearbeitung von Fotos und alles was man so mit einem Laptop mach, wie Mailen, Skypen, Foren usw. Gamen ist für mich kein Thema!

      Gruß, Paul


    • Achtung - dieser Rechner ist zwar von seinen technischen Daten her völlig okay, aber er ist nicht für Edius 8.x geeignet das der Prozessor selbst zwar eine Intel-Grafikkarte welche QuickSync unterstützen würde eigenbaut hat - der Laptop aber diese Karte nicht ansprechen kann, sondern nur die nvidia K2000M verwendet.

      Daher läuft Edius nicht mit Quicksync-Unterstützung - das sollte man vorher wissen ;)

      Ansonsten sind diese etwas älteren HP-Workstations recht robust und solide aufgebaut, kein vergleich zu den sonstigen Rechnern die man beim roten Elektronikdiscounter oder dem un den Planten kreisenden Elektronikmarkt erstehen kann....
    • MacMedia schrieb:

      Achtung - dieser Rechner ist zwar von seinen technischen Daten her völlig okay, aber er ist nicht für Edius 8.x geeignet das der Prozessor selbst zwar eine Intel-Grafikkarte welche QuickSync unterstützen würde eigenbaut hat - der Laptop aber diese Karte nicht ansprechen kann, sondern nur die nvidia K2000M verwendet.


      Mac der Laptop ist nicht für Edius( gedacht, dazu verwende ich meinen PC! Auf dem Laptop habe ich seit Jahren nur das Neo3, was für die meisten Fälle völlig ausreichend ist!
      Danke für Deine Warnung und die anderen Infos!

      Gruß, Paul
    • Okay, wenn Video kein Thema ist reicht das Ding mehr wie dicke aus.

      Mit HD sollte auf der Kiste auch Edius NEO völlig ausreichen wenn keine all zu großen Projekte damit bearbeitet werden. Und der Rest wie surfen, mal ein bisschen Photoshop o.ä. stellt ebenfalls kein Problem dar.

      Das Ding ist auf jeden Fall leistungsfähiger als viele 0815-Laptops die man sonst so zu kaufen bekommt !

      ich bin inzwischen der Meinung das ich mir lieber einen älteren Laptop mit eigentlich "veralteter" aber leistungsfähiger CPU hole als wie einen der das gleiche kostet aber eine aktuelle leistungsschwache CPU verbaut hat....
    • MacMedia schrieb:

      Okay, wenn Video kein Thema ist reicht das Ding mehr wie dicke aus.

      Mit HD sollte auf der Kiste auch Edius NEO völlig ausreichen wenn keine all zu großen Projekte damit bearbeitet werden. Und der Rest wie surfen, mal ein bisschen Photoshop o.ä. stellt ebenfalls kein Problem dar.

      Das Ding ist auf jeden Fall leistungsfähiger als viele 0815-Laptops die man sonst so zu kaufen bekommt !

      ich bin inzwischen der Meinung das ich mir lieber einen älteren Laptop mit eigentlich "veralteter" aber leistungsfähiger CPU hole als wie einen der das gleiche kostet aber eine aktuelle leistungsschwache CPU verbaut hat....


      danke für Deine Zustimmung Mac :thumbup: Das sehe ich auch so, und wie Du sagst, für kleinere Video Projekte wird der völlig reichen und für den Rest sowieso!

      Gruß, Paul