Vegas und 3D Schrift die raus kommt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vegas und 3D Schrift die raus kommt

      hallo, ich habe gerade eine Bootsfahrt hinter mir und mein Kumpel hat ne 3D camcorder von Sony,

      nun wollte ich versuchen, das Material zu schneiden und mit schrift zu versehen. Ich habe Hitfilm, Titlerpro 5 Ultimate und Boris Cont 10. Frage: weiß jemand ob es geht schrift so in das Video zu bringen das die Schrift oder auch effekte wie regen oder nebel aus dem Fernseher kommt?

      wenn ich z.B. bei Titler auf eigenschaften gehe, habe ich die möglichkeit SBS auszuwählen, allerdings siehe bild mit SBS
      und schrift ist bei beiden flach da wo auch normal ist.

      oder geht das nicht mit Vegas?
      Dateien
      • mit-SBS.JPG

        (141,53 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ohne-SBS.JPG

        (119,92 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Das geht in Vegas, allerdings so:

      [*]Man legt ein s3D Projekt an (in den Projekteinstellungen)
      [*]DANN zieht man das MVC-Material der TD10/20/30 in die timeline
      [*]Man wendet auf die Clips oder den track den stereoskopischen Vegas Plugin an
      [*]Man legt den Titel in die Spur wie von dir gezeigt - und wendet auch auf den Titel den stereoskopischen Vegas Plugin an.
      [/list]

      Will man eine externe Vorschau haben, brauchts entweder einen passiven 3D Monitor (den man dann mit side-by-side half) befüttert. Oder ein nvidia 3D Vision System - aber das geht nur wenn man eine Quadro im System verbaut hat.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ja was soll denn rauskommen wenn die interne Vorschau auf side-by-side half gestellt ist?? Das ist dann ja nur eine 2D Vorschau mit den beiden Bildhälften nebeneinander.

      Nutzt du irgendeine echte 3D Vorschau? Und wenn ja welche? Versuch mal diese Fragen zu beantworten, sonst kann man dir nicht weiter helfen.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ohne Vorschau am Schnittplatz ist das eben beim Schnitt dann selbst nicht zu komtrollieren (wobei eine anaglyphische Vorschau mit rot grün Brille ist auch am 2D Monitor in der Vegas Vorschau machbar).

      Und einzustellen ist der 3D Effekt eben im s3D Filter in Vegas. Dort muss man das justieren und eben über die Vorschau am Schnittplatz prüfen.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • ich dachte. Da gibt's es so Standart Einstellungen wo man schieben muss. Wenn das mit Brille rot/blau geht. Na dann schau ich mir das mal an. Mfg und danke schon mal. Hab mal versucht im www irgendwie was zu finden. Tutorial oder so. Nix. Kein wunder das 3D aus stirbt
    • Na sicher gibt es Standardeinstellungen, vor allem geht es um die Justierung der Nullebene über den horizontalen Offset.

      Aber es findet sich hier im Forum einiges an Grundlagen, etwa hier:
      3Dimensionale 2014

      Ich habe den Eindruck dass du einerseits die Grundlagen von 3D erst erlernst - aber auch in Vegas noch nicht versiert bist. Diese Kombination macht es für dich halt schwer.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Puschi63 schrieb:

      Hab mal versucht im www irgendwie was zu finden. Tutorial oder so. Nix. Kein wunder das 3D aus stirbt
      Ich glaube weniger, dass s3D wegen eines Mangels an Tutorials ausstirbt, sondern dass der Mangel an Tutorials aus dem geringen bzw. abnehmenden Interesse an s3D resultiert. Dass die meisten aktuellen TVs keine 3D-Fähigkeit mehr haben, hängt sicherlich auch nicht mit den Tutorials zusammen. ;)
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Danke euch auf jeden fall, leider ist an mir die 3D geschichte vorbeigegangen, fernseher 4k, somit kein 3D mehr, eigentlich schade, hab aber noch beamer damit gehts zum glück noch, hab auch noch sehr viele 3D filme. das Bluray-Material ist von einem Freund und ich wollte ihn an Vegas heran führen, damit er naja sich nicht nur dieses durchweg gefilmte anschaut, sondern bissel in die filme investiert, so dass man sich diese gelungenen werke auch noch mal später anschauen kann mit bekannten oder in der familie, kleine kurzfilme eben, nach oder vor einem Kinoabend, ich selbst habe schon seit jahren sony und bin seit damals noch in englisch vegas dabei. qollte halt nur ca. 1 stunde 3D material bissel schnippeln und fertig machen zum film, es wird wohl auch der letzte sein den ich mache, da ich mit meine 2D filmen eigentlich genug beschäftig bin.

      ich bin allerdings auch darüber enttäuscht das 3D raus geht, die Masse soll ja auch mal wieder was neues kaufen 4K oder bald 8K, werben mit tollen effekten, ich hab den 4K 75 Zoll eigentlich nur für dir PS4 Pro gekauft, womit das Zocken erst richtig spaß macht. Den Beamer heb ich mir für 3D und Kino auf ;)
    • Alles nett, aber eigentlich sollte das doch eine Diskussion zu 3D in Vegas sein? Und da gibts hier ja genug Erfahrung.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung