VP14 – Neuer Installer mit Zusatzprogrammen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VP14 – Neuer Installer mit Zusatzprogrammen

      Wer schon in Besitz einer Lizenz von Vegas Pro 14 ist, findet im Service-Center auf Magix.com einen neuen Installer, über den neben Vegas Pro 14 auch Mercalli V4, NewBlueFX Looks, NewBlueFX Titler Pro Express und DVD Architect Pro 7 als Download angeboten werden.
      Ich habe bis eben noch nie was von einer Version 7 von DVD Architect gehört und auf VegasCreativeSoftware.com existiert DVD Architect Pro gar nicht. Da wartet noch etwas Arbeit. :D
    • Der DVDA 7 scheint der alte DVDA 6 zu sein - nur umnummeriert. Habe mir den gerade mal als Testversion installiert.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Vermutlich. Mercalli hingegen war bei mir schon im System und wurde aktualisiert. Installiert sowohl für Pro 13 wie auch Pro 14.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Im Trial oder in der freigeschaltenen Version?
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Quitter schrieb:

      Habe eben den Link und die Seriennummern erhalten

      Also werden die Seriennummern endlich versendet?

      Und demnach hast du auch Nummern für den DVDA und Mercalli und NewBlu bekommen? War das das frühere Promotion-Angebot? Ich dachte nämlich Mercalli und DVDA und NewBlu waren da nicht dabei.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ja das war das 199€ Angebot und alle Seriennummern sind dabei.
      Der Installer enthält auch alle Zusatzprodukte.
      Für NewBlueFX Titler Pro Express/Looks gibt es gleich ein Update auf NewBlue Vegas Pro Complete

      Und ja AC3 pro ist nicht mehr dabei

      Vegas Pro 14 Build 161
      DVD Architect 7.0
      Mercalli v4 Version: 4.0.471.1
      CMosFix Version: 4.0.471.1
      NewBlue Titler Pro Version 160916

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quitter ()

    • Der Ordner mit dem AC3-Pro-Codec fehlt sowohl in DVD Architect Pro als auch in Vegas Pro. Das kann durchaus ein Versehen sein (gab es in der Vergangheit schonmal) als auch eine bewusste lizenzbedingter Reduktion des Funktionsumfangs.

      Ich finde es schade, dass NewBlueFX Looks nur zusammen mit NewBlueFX Titler Pro installiert werden kann. Looks wäre ja noch einigermaßen interessant, aber der Titler hat bisher in vielen Fällen Probleme verursacht, den würde ich freiwillig nicht nochmal installieren. Außerdem läuft er auf manchen Systemen mangels geeigneter GPU gar nicht, was aber meines Wissens nicht offiziell kommuniziert wird. Man merkt es erst, wenn das Plug-in in Vegas Pro geöffnet wird und in der Vorschau der entsprechende Infotext angezeigt wird.
    • Quitter schrieb:

      Und ja AC3 pro ist nicht mehr dabei

      Aha, das stört mich allerdings mehr als das etwaige Fehlen der ganzen Plugins. Denn das war wenigstens ein professionelles Tonformat.

      Gut zu wissen dass da wenigstens alle Plugins dabei waren - bei diesem alten 199$ Angebot.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Genau. Die Studioversion ist die "minderwertigere", mit der eigentlich keine normgerechten DVDs und Blu-rays erstellt werden können. Dazu brauchts eigentlich die AC3 Pro Version (oder wave).
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Mein Eindruck war, dass sich Studio und Pro nur in den verfügbaren Einstellmöglichkeiten unterscheiden. Bei Pro kann man Dinge wie die Phasenverschiebung der Surround-Kanäle oder den Dialog-Level einstellen, während man bei Studio bei den meisten Parametern an das Standardverhalten gebunden ist. Inwieweit diese Standardwerte normgerecht sind, weiß ich allerdings nicht.
    • Das wurde zumindest immer gesagt dass es den Pro Encoder benötigen würde. Ich wage es auch zu wenig zu beurteilen.

      Ob der Pro noch beim Kombiverkauf VP13/14 mit dabei war, zumindest in VP13?
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung