Wellige Videoaufnahmen

  • Bei meinen letzten Videoaufnahmen seit ca. einem halben Jahr stellte ich fest, dass etliche Clips wellig aussehen und meist auch dann unscharf sind. Ich filme seit 10 Jahren mit der Sony HC9E und war immer zufrieden. Diese Problem und auch häufige Unschärfen plagen mich gewaltig.
    Ein Beispiel kann in der anhängenden Datei gesehen werden.


    Weiß jemand woher das kommt? Und was dagegen tun?


    Besten Dank für die Antwort
    Eddimax


    Ohne Titel.zip

  • Falscher Umgang mit Halbbildern, womöglich Reihenfolge vertauscht kombiniert mit falscher Projekteinstellung (Deinterlace-Verfahren).


    Welche Projekteinstellungen hast du in Vegas Pro genutzt und welche Rendereinstellungen?

  • Ich überspiele vom Camcorder mittels VEGAS Pro 15 unter "Videos aufzeichnen" meine Aufnahmen in den PC und diese Wellenbewegung ist dann im Clip schon sichtbar. Da ich nur Standardwerte verwende kann es eigentlich nichts mit der Projekteinstellung zu tun haben.


    Ich vermute, dass es sich bereits im Sensor des Camcorders abspielt und der so seinen Geist aufgibt.
    Kann das sein?


    Meine letzten Aufnahmen waren ca 8 Std bei einer Reise und davon sind etliche / viele diese Wellenbewegungen vorhanden. Aber es läßt sich kein Schema o.a. ableiten.

  • Gute Idee - das Bandlaufwerk wäre auch eine Fehlerquelle.
    Da die Kamea nun schon Zehn Jahre auf dem Buckel hat, wird wohl einen neue angeschafft werden.
    Nur welche, die Auswahl ist ganz schön groß. Mal schauen was es wird.

  • Die Sony HC9E arbeitet doch mit DV-Kassetten. Da können die welligen Aufnahmen auch am Videokopf liegen ...


    Bei digitaler Aufzeichnung?
    Das würde doch eher zu digitalen Artefakten wie Klötzchenbildung und ähnlichem führen.


    @eddimax
    Arbeitest Du zufällig mit eingeschaltetem Bildstabilisator?


    Ist evtl. versehentlich für den Steadyshot (Bildstabilisator) zusätzlich eine Konverterobjektiv im Menü eingestellt?
    Das beeinflusst die Arbeit des Stabilisators.


    Viele Grüße
    Peter

  • Zu #6: Habe es ausprobiert: die Wellen sind auch am Display der Kamera als auch beim direktem Abspielen am TV sichtbar.


    Zu #7: Der Bildstabilisator ist immer bei mir eingeschaltet. Bisher hatte ich dabei nie Probleme.


    Besten Dank für die Ideen.