Wo HD drauf steht, läßt es sich noch lange kein Video daraus machen...

  • Immer wieder bekomme ich Anfragen, mit welchem Programm kann man die Szenentrennung machen und den Schnitt durchführen für diese sog. HD-Camcorder.
    Wir wissen hier, dass man die Footage der Sony HDV-Camcorder mit HDV-Split in einzelne Clips zerlegen und auf die Festplatte speichern und heute nahezu jedes NLE diese Clips dann mehr oder weniger komfortabel bearbeiten und in verschiedene Endformate rendern kann.
    Nun kaufen sich die leute AVCHD-Camcorder und sog. Full HD-Camcorder und heulen mir dann voll, weil sie an der Bearbeitng scheitern.


    Vielleicht wäre es mal Hilfreich, wenn Wolfgang hier eine Liste anlegen könnte, etwa so:


    Camcorder.......Szenentrennung.......NLE-Programm
    Sony HC1.........HDV-Split.................P-Pro 2.0, Edius 3,4 Plus, Vegas 7 usw.
    Sony HC3........


    usw.


    Das Forum könnte dann Hinweise liefern um die Liste zu ergänzen.


    Ich meine es hat wenig Sinn neue Camcorder zu besprechen, wenn die Nachbearbeitung der Footage unklar ist.


    Ich würde dann gerne die Leute hier herschicken um sich auf der Basis einer Tabelle Überblick zu verschaffen.
    Verstehe nicht, warum die Videomagazine ihre Hasuaufgaben nicht machen...

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Sowas läßt sich schon grundsätzlich machen, allerdings nur, wenn die Forengemeinschaft aktiv mithilft. Ich kann auch nicht exakt sämtliche Geräte/NLE Kombinationen kennen.


    Wäre Exel als Austauschformat sinnvoll? Einfach, um eine bessere Datenstruktur zu haben?

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Vielleicht könnte es so aussehen:

    Dateien

    Lieben Gruß,
    Wolfgang


    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung

  • Sony FX1, HC3, HC1 .......HDV Split........AVID XPRESS HD/ Media Composer
    Canon XH A1 ................NB.................................................................

  • wolfgang ,
    vielleicht sollte man die Infos auf die wichtigsten Merkmale wie von mir und WW vorgeschlagen reduzieren. Wird vielleicht sonst zu viel Aufwand.

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

    Einmal editiert, zuletzt von Achilles ()