Beiträge von fubal147

    @vobe

    Du wirst die VPX 12 durch die Akt.Garantie erhalten. Aber nicht die Plug ins wie z.b. Mercalli 5.0


    Bis jetzt hat mich diese neue Version nicht vom Hocker gerissen. Doch da hat jeder seine eigene Ansicht und Meinung.

    Im Magix Cutterboard gibt es ja schon einige Beiträge aber auch in der Magix Comunity.

    Systemanforderungen


    • Betriebssystem: Microsoft® Windows 10 (64-Bit)
    • Prozessor: 6. Generation Intel Core i5 (oder AMD Äquivalent) oder besser. 2,5 GHz 4-Kern-Prozessor. Für 4k, 7. Generation Intel Core i7 (oder AMD Äquivalent) oder besser. 3 Ghz und 8-Kern-Prozessor
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM (16 GB empfohlen; 32 GB empfohlen für 4K)
    • Festplattenspeicher: 1,5 GB Festplattenspeicher für Programminstallation; Solid-State-Disk (SSD) oder High-Speed Multi-Disk-RAID für 4K-Medien
    • Andere: Microsoft .NET Framework 4.0 SP1 (auf der Programm-DVD enthalten)

    Mit welchem Codec H264 oder H265 arbeitest Du?

    19.0.2.58

    - Programmabsturz beim Öffnen des Blendenmenüs behoben

    - Vorschaubilder für VideoEffects\BackgroundEffects ergänzt

    - korrekte Transparenz bei Dekoelement 'Zigarre' (2013_cigar_HD.cfx) wiederhergestellt

    - helle und farblose Stereo-3D Darstellung im Videomonitor behoben

    - Store: Verwendung von gekauften Store-Artikeln ohne Internetverbindung wieder möglich

    - Store: Datenbank-Initialisierung beschleunigt und multi-threaded

    Verbesserungen in Version 17.0.3.68

    - Programmabsturz beim Öffnen des Blendenmenüs behoben

    - Vorschaubilder für VideoEffects\BackgroundEffects ergänzt

    - korrekte Transparenz bei Dekoelement 'Zigarre' (2013_cigar_HD.cfx) wiederhergestellt

    - helle und farblose Stereo-3D Darstellung im Videomonitor behoben

    - Store: Verwendung von gekauften Store-Artikeln ohne Internetverbindung wieder möglich

    - Store: Datenbank-Initialisierung beschleunigt

    - HDR: "Benutze Dithering für Ausgabe" funktioniert wieder

    - HDR: Wechsel von GPU-Modus mit HDR zurück zum CPU-Modus funktioniert wieder

    - HDR: HDR-Ausgabe im GPU-Modus auf HDR-fähigem Monitor gefixt

    - HDR: neue Option in "Anzeigeoptionen": "Ausgabe auf Monitor mit erweitertem Farbraum" -> HDR an

    Installation über den Menüpunkt -> Hilfe -> Online Aktualisieren

    Version 19.0.2.49

    Folgende neue Features erwarten euch:

    • moderner Color Picker im Texteditor
    • Effektmasken sind nun als Ebenen Masken unter Vorlagen verfügbar
    • verbesserte Performance der OFX Schnittstelle
    • In-App-Store: Kauf von Einzelinhalten

    Nach der Installation des Patches kann es u.U. zu folgendem Problem kommen:

    Probleme beim Starten/Beenden von Video deluxe - Anzeige von Vorlagen und Audio:


    Ursache ist eine Umstrukturierung der internen Datenbank in der die Vorlagen, Audioinhalte und Storeitems vorgehalten werden. Die Umstrukturierung war nötig, um eine bessere Performance während der Projektarbeit zu gewährleiten.


    Dazu wird beim ersten Programmstart nach dem Patch die Datenbank neu aufgebaut. Das kann unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen. Auf unseren Testsystemen war der Vorgang in unter 5 Minuten beendet. Beim beenden von Video deluxe wird die neue Datenbank endgültig geschrieben und für die nächsten Sitzungen vorgehalten. Das kann beim ersten Mal einige Zeit dauern. Wird dieser Vorgang unterbrochen (zB. durch "abschiessen" des Tasks in der Systemsteuerung) kann der Schreibvorgang nicht korrekt beendet werden und das Spiel geht beim nächsten Start von Video deluxe erneut los, bzw. kann sich die Datenbank im schlimmsten Fall in einem undefinierten Zustand befinden.

    Dann hilft nur noch folgendes Vorgehen:

    • Nach Programmstart Hilfe -> lokale Storeinhalte löschen
    • Nach dem Programmneustart kann es eine Weile dauern, bis die Inhalte wieder angezeigt werden. (Bitte warten)
    • Es kann nach dem Neustart des Programms vorkommen, dass manche Artikel falsch dargestellt werden. In diesem Fall muss das Programm manuell neugestartet werdend (Schließen und manuell neustarten)
    • WICHTIG: das Programm muss sich hierbei selbst schließen, es darf nicht über den Taskmanager beendet werden. Nach erneutem Start sollte alles richtig dargestellt werden und die Inhalte sollten insgesamt auch schneller geladen werden

    Das Update ist da und mit neuen Funktionen:


    Version 17.0.3.55:

    • 8k Realtime Playback von HEVC ab NVIDIA GeForce 1060
    • 8k UHD2 Projektvorlagen und Export Presets für HEVC
    • HDR Preview
    • Einstellbarer Farbraum
    • Eigene Effekt-Lookup-Tabellen importieren
    • neues Menü zur Auswahl von Blenden in der Timeline und Storyboard
    • moderner Color Picker im Texteditor
    • Effektmasken sind nun als Ebenen Masken unter Vorlagen verfügbar
    • verbesserte Performance der OFX Schnittstelle
    • In-App-Store: Kauf von Einzelinhalten

    herunterladen wie bekannt über das Programm.

    stanley L


    Ich möchte mich da unbedingt WABU anschließen. Es bingt meines Erachtens nach wenig bei Händlern wie Amazone Rechner für den Videoschnitt zu kaufen. Es fehlt unbedingt an Beratung und auf jeden Fall der After Sales. Wenn Du nicht ständig den Rechner auf dem Transportweg haben möchtest, ist ein kompetenter Fachhändler vor Ort unabdingbar. Der hilft Dir stets und kann auch schnell irgendwelche Probleme beheben. Die Preisunterschiede sind da nicht so orbitant. Du sparst Zeit, Transporte und evtl. Meinungsverschiedenheiten die vor Ort nicht oder nur wenig auftreten.

    Wer sich nicht unbedingt in der Hardware sehr gut auskennt, sollte von einem Selbstbasteln Abstand nehmen.

    Viel Erfolg.

    Da ist vermutlich Deine Aufnahmekarte nicht in NTFS formatiert, sondern in FAT 32. Ich würde Dir da empfehlen die Karte in NRFS umzuformatieren.

    Imprtiere die Dateien ganz normal auf Deine Festplatte und ziehe dann die Dateien in Dein Bearbeitungsprogramm. Dn den Dateien selbst wird ja nichts verändert.

    Wichtige Änderungen in 18.0.1.23


    verbesserte Abspielperformance

    geringerer Speicherverbrauch

    Crash auf alten AMD Prozessoren (SSE only) behoben

    verbessertes VEGAS Video Stabilzation Plugin

    Probleme mit 4:3 Material im Videomodus "VideoForWindows" behoben


    Update über Programm.