DaVinci Resolve Studio 16.0

  • Man kann die finale Version laden, wenn man den Activation Key schon hat:
    https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • Es gibt nicht nur DaVinci Resolve 16 Final sonder auch gleichzeitig die Version 16.1 Beta!
    Das sind Entwicklungsschritte.


    Übrigens steht das Handbuch August 2019 für Version 16 jetzt auch zum Download zur Verfügung. :Applaus:


    Gruß Peter

  • Es gibt nicht nur DaVinci Resolve 16 Final sonder auch gleichzeitig die Version 16.1 Beta!

    Diese Version scheint aber (dzt) nur für den Mac geeignet zu sein (?).
    Kurt

    Minimum system requirements
    macOS 10.14.6 Mojave <<<=========================
    • 16 GB of system memory is recommended and 32 GB is recommended minimum when using Fusion
    • Blackmagic Design Desktop Video version 10.4.1 or later
    • CUDA Driver version 418.105
    • NVIDIA Driver version – As required by your GPU
    • RED Rocket-X Driver 2.1.34.0 and Firmware 1.4.22.18 or later
    • RED Rocket Driver 2.1.23.0 and Firmware 1.1.18.0 or later

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • Man muss halt nur weiterlesen: Dann kommen die Minimum Sytem Requirements auch für Windows.
    Außerdem kann man die Windows- und Linux-Version herunterladen. Gilt sowohl für die freie als auch Studio Version.


    Peter

  • Es gibt nicht nur DaVinci Resolve 16 Final sonder auch gleichzeitig die Version 16.1 Beta!
    Das sind Entwicklungsschritte.

    Das heisst man kann sofort die 16.1 installieren und die 16.0 überspringen?


    Dirk PEL

  • Man muss halt nur weiterlesen

    1) Da wo ich da gelandet war, war nix zum Weiterlesen :heul: . War der Link aus "... Ausser der Ankündigung von CEO Grant Petty gibt es diverse Beschreibungen der Neuerungen z.B. hier: forum.blackmagicdesign.com/viewtopic.php?f=21&t=96218 ..."


    2) Aber mittlerweile habe ich im offz. Support alles gefunden, installiert (6.1) und getestet.
    3) Bisher laufen alle meine Projekte ohne Probleme.
    Gruß kurt

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • Das heisst man kann sofort die 16.1 installieren und die 16.0 überspringen?

    Ich habe die 16-er Beta installiert gehabt und gleich die 16.1 Beta installiert; hat funktioniert.
    Gruß kurt

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • Ich habe die 16-er Beta installiert gehabt und gleich die 16.1 Beta installiert; hat funktioniert.

    Warum sollte das nicht funktionieren? Ist doch im Prinzip genauso so eine Beta wie die vorherigen. Dass man einen Schnitt für 16.0 gemacht hat, ist - wie Grant Petty im Video erklärt - den TV-Sendern usw. geschuldet, die eine neue (finale) Version anscheinend nur vor Beginn einer neuen Programmsaison einpflegen.

    Greetings,
    ro_max


    Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------

  • Warum sollte das nicht funktionieren?

    // Oh Gott; warum diese Sensibilität heute.
    Ich wollte nur mitteilen, dass die Tests bei mir problemlos verliefen. Eine neue Beta könnte ja durchaus hie und da Probleme verursachen.
    Aber gut, muss solche Infos nicht posten; mein Beitrag #6 sagt ja sowieso schon alles, was ich mitteilen wollte.
    Bei Bedarf meinen Beitrag #7 bitte halt einfach löschen. Ist doch alles nicht so wichtig.
    Gruß kurt

    WIN-10/64 PRO, DropBox, EDIUS-9.51 (5619)-WG, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign u.a

  • Ich habe die 16-er Beta installiert gehabt und gleich die 16.1 Beta installiert; hat funktioniert.
    Gruß kurt

    Danke, habe es gemacht, funktioniert einwandfrei.
    Habe immer einen " Bammel" so etwa zu installieren da ich auch das Micropanel (1000€) verwende und wenn das nicht gehen sollte es nicht billig wäre.
    Natürlich habe ich noch einen Backup gemacht, aber man weiss ja nie.


    Dirk PEL

  • Bei mir gab es auch keine Probleme mit der 16.1 beta.
    Ich nutze Resolve Studio aber auch nur zum Schneiden von BRAW Clips.
    Daher würden mir Bugs wohl kaum auffallen.

    Gruß


    Hans-Jürgen

  • / Oh Gott; warum diese Sensibilität heute.

    Wie meinen? Ich wollte wissen, ob Du Anlass hattest anzunehmen, dass es nicht funktionieren könnte. Alle anderen Betas ließen sich (zumindest bei mir) doch auch problemlos darüber installieren. Und warum es die 16.0 und die 16.1 gibt, hat Petty ja erklärt.

    Greetings,
    ro_max


    Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------

  • Also ich habe jetzt mal die sichere Produktionsversion 16.0 auf meinem Rechner installiert,
    es gab diesmal keine Probleme wie damals bei der Beta 1.


    Ok, alles in Butter. :yes:

    Beste Grüsse;
    Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...

  • lso ich habe jetzt mal die sichere Produktionsversion 16.0 auf meinem Rechner installiert

    Dann kannst Du demnächst ja mal Deine Erfahrungen berichten, wie "sicher" die in der Praxis wirklich ist.


    Für meine Anwendungszwecke kann ich mit der "Unsicherheit" einer Beta gut leben und werde die 16.1 installieren, sobald der Rechner wieder "frei" ist.

    Greetings,
    ro_max


    Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------

  • Guten Morgen,
    Frage: hat schon jemand die in 16.1 beta beschriebene Vollbildvorschau (ohne spez. BM karte) zum Laufen gebracht? Falls ja, was muß man wo einstellen. Ich habe es nicht hinbekommen ?(
    Gruß Heinz

  • Hallo Heinz,
    Laut BM soll es so funktionieren:


    In Studio you'll find it under Workspace / Full Screen Viewer On / options include None / Display 1 / Display 2
    Bei mir kommt das Vorschaubild immer auf der 1. Monitor.


    Es funktioniert bei mir auch nicht, kann sein das auch die BM Karte angeschlossen ist mit dem Kontrollmonitor!


    Mit freundlichen Grüßen

  • Es funktioniert bei mir auch nicht, kann sein das auch die BM Karte angeschlossen ist mit dem Kontrollmonitor!

    Hallo,
    habe folgenden Tipp bekommen.

    • Der 2. Monitor funktioniert über:


      Workspace > Full Screen Viewer ON > Display 1 oder 2


      Fuktioniert aber nur, wenn Dual Screen nicht aktiviert ist

    Und damit klappt es einwandfrei.
    Grüße Heinz

  • Eine Verständnis-(Zwischen-)Frage: Ihr habt doch alle gute NLE's, z.B. Edius oder Vegas Pro. Das sind doch sicherlich gute Programme, zumindest sehr teuer. Weshalb quält ihr euch also zusätzlich mit einem solchen (nur englischen) Programm ab? Reicht Edius oder Vegas Pro denn nicht aus?
    Gruß, Herbert

    Alles Große ist einfach!

  • Nun, da gibt es schon Gründe. Z. B. einmal zahlen und immer neueste Versionen bekommen. Bei Edius wird die nächste Version wohl wieder min 350 Eur kosten (Upgrade) und ein Wechsel von pro auf workgroup min. das doppelte. Und das geht immer so weiter.
    In Resolve ist ein sehr guter Tonteil enthalten, was bei Edius ziemlich fehlt.
    Stabilisator, Razor, Vst plugins, elastic Wave und vieles mehr bereits enthalten und muss nicht extra teuer zugekauft werden z.B. von Prodad.
    Und so gibt es noch viele Pros für Resolve, was nicht heisst das Edius nicht gut wäre, aber die Richtung stimmt vielleicht nicht mehr so ganz für den Amateur.
    Für Profis mag es anders aussehen, das vermag ich nicht zu beurteilen.
    Und die Englischversion ist nach durcharbeiten von Lernkursen oder Tutorials auch kein Problem mehr. Vielleicht kommt sogar mal ne deutsche Version.
    Gruß Heinz