HV20 als HDV Recorder

  • Ich bin mir nicht sicher ob dieses Thema schon mal besprochen wurde, finden konnte ich über die Suchenfunktion nix....


    Aufgabe:
    2 HDV Camcorder (Hv20+XH A1)über Firewire verbunden um damit eine HDV Kassettenkopie zu erstellen. Mit der Hv20 (im Playermodus) scheint es nicht zu klappen, es kommt zwar ein Bild vom Zuspieler an, kann aber die HV20 nicht dazu bewegen auf Aufnahme zu gehen, der Aufnahmeknopf ist im Playermodus ohne Funktion. Habe ich etwas übersehen? :heul:


    Umgekehrt von der HV20 zur XH A1 gibt es kein Problem, die XH A1 besitzt dazu extra einen Recordknopf. :yes:


    Und bevor im Internet es heisst, die HV20 lässt sich nicht zum Bandgerät benutzen: Über einem Schnittprogramm schaltet die HV20 natürlich auf Aufnahme und zeichnet einwandfrei auf (Studio11 + Avid getestet) hier kommt der Recordbefehl via Firewire....

    Einmal editiert, zuletzt von ruessel ()

  • Hallo,


    Das müsste gehen mit der HV20, wenn beide Camcorder verbunden sind, sollte bei der HV20 auf "play" wenn man mit funct. ins menü geht der rec.-Icon auswählbar sein.


    Lg
    Markus

  • Hallo!
    Das nenne ich Fortschritt! Die kleinere HV10 hat noch eine einfache Rec/Pause - Taste.
    Gruß!
    Erich

  • Zitat

    "play" wenn man mit funct. ins menü geht der rec.-Icon auswählbar sein.


    alles klar, danke..... man(n) muss doch einmal das Handbuch richtig lesen....

  • Also ich hab zwar nur eine kleine MV 830i hier stehen aber das Prinzip müsste das selbe sein. Das mit der Kassettenkopie geht. Hab ich schonmal in verbindung mit einer VX 9000 versucht, da ich keine große Kassette zu Hand hatte. Du müsstest folgendermaßen vorgehen: Die Taste (bei mir mit der Beschriftung "REC PAUSE") drücken, dann erscheint im Playermodus statt Stop
    links oben Pause. Dann den Play Button drücken und dann kommt REC.


    Grüße


    Fritzi

  • Zitat

    Du müsstest folgendermaßen vorgehen: Die Taste (bei mir mit der Beschriftung "REC PAUSE") drücken, dann erscheint im Playermodus statt Stop


    Nee, das geht bei der Hv20 nicht. Es ist so wie Marcus76 geschrieben hat, ins Menü gehen und "REC" aktivieren, dann gehts ganz easy mit der "Pause" Taste.

  • Kann die HV20 eigentlich über die Komponentenverbindung auch progressive oder HD-Inhalte aufnehmen?
    Aus Jux habe ich letztens mal den Output (RCA) meiner PS2 aufgenommen, was nur DV wurde. Aber es gibt ja auch ein Komponentenkabel, und neuere Konsolen sind ja sowieso fast alle HD.