Vp17 B452 Update 5

  • Danke Peter !

    Schon installiert!

    Schöne Grüße, Walter

  • Es ist immer noch nicht möglich ein 5,7K 360°-Video zu rendern. Jetzt habe ich so lange auf das Update gewartet und nichts ist dahingehend passiert. Finde das schon ein starkes Stück und bin jetzt auch etwas angesäuert. Immerhin weiß Magix doch schon seit Monaten davon.

  • danke peter!

    Immer wenn Du meinst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

  • Den meisten wird es noch nicht aufgefallen sein, aber einen großen Vorteil bietet die neue Version, wenn in einem Projekt viele UHD H.265 Files (10Bit) z.B. aus der X-T3/4 stecken. Da gab es zuvor große Probleme.


    Mir ist auch sehr wichtig, daß endlich die Icons in der Toolbar auch bei highDPI Mode angezeigt werden.

    LG
    Peter

  • Es ist immer noch nicht möglich ein 5,7K 360°-Video zu rendern. Jetzt habe ich so lange auf das Update gewartet und nichts ist dahingehend passiert. Finde das schon ein starkes Stück und bin jetzt auch etwas angesäuert. Immerhin weiß Magix doch schon seit Monaten davon.

    Kein Problem bei mir1.png

  • Marten, funktioniert das im 360°-Modus?

    Weiss es nicht weil ich kein 360 brauche und nie brauchen soll.
    Aber ich meinte das die Frage war ob es möglich wäre, nach das Template zum rendern, und das habe ich mit Magix HEVC.
    Aber nur wenn ich das Projectformat von 5,7 K brauche und rendern möchte.

  • Es ging ums Problem, 5k 360 zu rendern.


    »Es ist immer noch nicht möglich ein 5,7K 360°-Video zu rendern. «

  • Den meisten wird es noch nicht aufgefallen sein, aber einen großen Vorteil bietet die neue Version, wenn in einem Projekt viele UHD H.265 Files (10Bit) z.B. aus der X-T3/4 stecken. Da gab es zuvor große Probleme.


    Man kann nun auch den So4-Eintrag wieder von FALSE auf TRUE setzen. Bisher dauerte auch das Laden von vielen H.264-Clips unverhältnismäßig lange, wenn man ein größeres Projekt damit aufrief und dieser Eintrag nicht manuell gesetzt worden ist. Das funktioniert nun ebenfalls tadellos.

  • "Aber ich meinte das die Frage war ob es möglich wäre, nach das Template zum rendern, und das habe ich mit Magix HEVC."


    Dann hast du aber nur schwarze Frames im Output. Der Bug wurde bisher nicht behoben.

  • Man kann nun auch den So4-Eintrag wieder von FALSE auf TRUE setzen.

    Hast du da bei größeren Projekten mal die Speicherbelegung beobachtet ?

    Ich belasse das weiter auf FALSE und schalte es nur ein, wenn ich Material (z.B. H.264 *.MOV aus der X-T3/4) sonst nicht einlesen kann.

    LG
    Peter

  • Hast du da bei größeren Projekten mal die Speicherbelegung beobachtet ?

    Ich belasse das weiter auf FALSE und schalte es nur ein, wenn ich Material (z.B. H.264 *.MOV aus der X-T3/4) sonst nicht einlesen kann.


    Kann ich bestätigen - bei großen Projekten mit H.264-Clips wird der Speicher damit knapp und Vegas bleibt ggfs. einfach stehen. Ich habe den So4-Eintrag (Reader) wieder auf FALSE gesetzt und schon flutscht es wieder. Naja, speilt momentan keine Rolle bei mir.