welche Objektive für Sony Fx6?

  • Die Pocket als alleinige Begleiterin auf Reisen hat sich bei mir nicht bewährt. Nur Weitwinkel und Probleme im Nahbereich, wenn man da nicht aufpasst, ist die Aufnahme futsch. Das passierte mir oft, wenn ich die erforderlichen ca. 30cm Abstand nicht einhielt. Eine Kontrolle über den kleinen Monitor ist nicht möglich.

    Die RX 100 VII ist eine wunderbare Reisebegleiterin mit einem sehr guten Zoomobjektiv. Nachteil: Bei Sonne und UHD ist das Display sehr dunkel (auch der Sucher), da muss man allerhand Verrenkungen machen, um etwas zu erkennen. Lowlight, Stabi und die Videoqualität sind hervorragend außerdem sind die manuellen Einstellmöglichkeiten und die Profile ähnlich wie bei den" großen" Sonys vorhanden.

    Viele Grüße,
    Rüdiger

  • Die RX 100 VII ist eine wunderbare Reisebegleiterin mit einem sehr guten Zoomobjektiv. Nachteil: Bei Sonne und UHD ist das Display sehr dunkel (auch der Sucher), da muss man allerhand Verrenkungen machen, um etwas zu erkennen.


    War da nicht was bei der ZV1 von Sony als quasi "Nachfolger" oder besser "Ergänzung" der RX100-Serie? Ich habe mich nicht näher mit der ZV1 beschäftigt da ich aktuell (zu) gut ausgestattet bin mit diversersten kameras und Urlaub 2020 wo so eine kompakte Kamera ggf. sinnvoll wäre ausgefallen ist bzw. auch 2021 ausfallen könnte...


    Und wer weiß was es dann 2022 wieder an neuer Technik gibt?


    Weil prinzipiell ist es schon klasse nur noch hosentaschentaugliches Equipment mitzunehmen wie die Osmo Pocket (die aber alleine eben nicht ausreichend ist) und eine kleine, kompakte Kamera anstelle einer DSLM oder gar einem Boliden wie eine FX6.


    (Wobei ich schon im Urlaub ne Betacam mit ca. 11Kg Lebendgewicht mit rumgeschleppt habe.....aber da war ich noch dumm und jung - und kräftig.... :D )

    Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar

  • Moin Mac,

    Die ZV 1 hat nur den kleinen Zoom und ein Sucher fehlt auch.

    Viele Grüße,
    Rüdiger

  • Die RX 100 V oder VI / VII sind besser als die hoch gepriesene ZV1,

    Ich habe schon zweimal nur mit der Osmo Pocket im Urlaub gefilmt und war eigentlich recht angetan mit dem Endergebnis:


    https://youtu.be/RE1rR3OkwBc

    https://youtu.be/1IIZ4YH5bcQ


    Natürlich ist man eingeschränkt und ich hatte auch einiges Ausfallmaterial, aber es war ok. Von daher wäre so eine RX100 bestimmt keine verkehrte Option.


    Beste Grüße

    Christian